Checker Tobi

  • Achtung: Krokodil im Gleis! Mit dem Plastikkrokodil darf Checker Tobi (rechts) die Sicherheitseinrichtung der Nünberger U-Bahn checken. Vergrößern
    Achtung: Krokodil im Gleis! Mit dem Plastikkrokodil darf Checker Tobi (rechts) die Sicherheitseinrichtung der Nünberger U-Bahn checken.
    Fotoquelle: BR/megaherz gmbh/Hans-Floria...
  • Gleich geht es los! Fahrlehrer Christian bringt Checker Tobi das U-Bahnfahren bei. Vergrößern
    Gleich geht es los! Fahrlehrer Christian bringt Checker Tobi das U-Bahnfahren bei.
    Fotoquelle: BR/megaherz gmbh/Hans-Floria...
  • Mit Projektleiterin Susann erkundet Checker Tobi eine U-Bahnbaustelle 19 Meter unter den Straßen von München. Vergrößern
    Mit Projektleiterin Susann erkundet Checker Tobi eine U-Bahnbaustelle 19 Meter unter den Straßen von München.
    Fotoquelle: BR/megaherz gmbh/Hans-Floria...
  • Ganz schön viele Knöpfe: U-Bahnfahrer haben viel Verantwortung. Sie befördern hunderte von Menschen durch die Stadt. Fahrlehrer Christian (hinten) hilft Checker Tobi. Vergrößern
    Ganz schön viele Knöpfe: U-Bahnfahrer haben viel Verantwortung. Sie befördern hunderte von Menschen durch die Stadt. Fahrlehrer Christian (hinten) hilft Checker Tobi.
    Fotoquelle: BR/megaherz gmbh/Hans-Floria...
  • Gecheckt: Die U-Bahn ist wieder top in Schuss und darf zurück auf die Strecke. Von links: Checker Tobi und Techniker Martin. Vergrößern
    Gecheckt: Die U-Bahn ist wieder top in Schuss und darf zurück auf die Strecke. Von links: Checker Tobi und Techniker Martin.
    Fotoquelle: BR/megaherz gmbh/Hans-Floria...
  • Checker Tobi allgemein Vergrößern
    Checker Tobi allgemein
    Fotoquelle: BR Bildarchiv
Kinder, Kindermagazin
Checker Tobi

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
KiKa
So., 04.11.
09:00 - 09:25
Der U-Bahn-Check


Checker Tobi hat viel zu tun, denn es gibt so viele Fragen, die auf Antworten warten. Warum zum Beispiel fällt ein Kran nicht um? Die Antwort gibt eine Reportage, die auch jeder versteht.
Der U-Bahn-Check
Für Tobi geht ein Kindheitstraum in Erfüllung: er darf selber U-Bahn fahren! Fahrlehrer Christian hilft ihm und passt natürlich auf, dass Tobi alles richtig macht. Denn U-Bahn fahren ist gar nicht so einfach - vor allem punktgenau am Bahnsteig Bremsen erfordert viel Übung. Deshalb übt Tobi auch erst im Simulator bevor es auf die Strecke geht.
Mit Projektleiterin Susann geht Tobi zu Fuß durch einen U-Bahntunnel in dem gerade keine Züge fahren, weil die Gleise erneuert werden. Sie zeigt ihm auch wie man so einen Tunnel überhaupt baut: mit riesigen Bohrmaschinen, die bis zu 100 Meter lang sind.
sich in der U-Bahn-Reparaturhalle trifft Tobi Techniker Martin. Denn alle fünf Wochen muss ein U-Bahnzug auf Herz und Nieren geprüft werden. Gemeinsam checken sie alles, was für die Sicherheit und den Komfort der Fahrgäste wichtig ist: Räder, Bremsen, Stromabnehmer, die Sitze und das Licht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Logo

ARTE Journal Junior

Kinder | 21.11.2018 | 07:10 - 07:15 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
ARD Willi in der Asservatenkammer des Flughafens München. Hier werden geschmuggelte Waren gelagert.

Willi wills wissen - Alle Flieger fliegen hoch!

Kinder | 24.11.2018 | 05:30 - 05:55 Uhr
3.24/5025
Lesermeinung
ARD Ein fragwürdiges Geschenk von Ralph für Clarissa sorgt heute im "Wissen macht Ah!"-Studio für eine Überraschung. Ralph hatte Clarissa ein Wachstumsmittel geben wollen und sich dann selber damit eingerieben. Das Mittel fördert aber nicht das Größenwachstum, sondern das der Haare. Und so verschwindet Ralph im Laufe der Sendung unter einem Berg von Haaren. Trotzdem geben Clarissa und Ralph gewohnt souverän die Antwort auf folgende Frage: Wie funktionieren Wunderkerzen?

Wissen macht Ah! - Wissen macht Haare

Kinder | 24.11.2018 | 05:55 - 06:20 Uhr
3.48/5023
Lesermeinung
News
Zahra ist eines der "vergessenen Mädchen" im nigerianischen Maiduguri. Nach einem Selbstmordattentat einer entführten Frau schlägt ihnen dort Misstrauen entgegen.

Was erlebten die Mädchen während der schrecklichen Jahre bei der Terrorgruppe Boko Haram? Wie geht e…  Mehr

"Ich weiß gar nicht, wie man sich mit 50 fühlen müsste": Sophie von Kessel spricht offen über das Älterwerden.

Schauspielerin Sophie von Kessel, demnächst zu sehen in dem ZDF-Film "Du bist nicht allein", spricht…  Mehr

Yasemin und Christian leben als deutsch-türkisches Ehepaar zusammen.

Um das Verhältnis von Deutschen und Türken im Alltag scheint es aktuell nicht allzu gut bestellt. Da…  Mehr

Als ein Nacktbild ihrer 16-jährigen Tochter im Internet auftaucht, will Charlotte (Felicitas Woll) Gerechtigkeit.

Als das Handy ihrer Tochter gehackt wird, versucht Charlotte (Felicitas Woll) alles, um ihre Tochter…  Mehr

Viele Menschen glauben, unsere Gesellschaft wird immer brutaler. Doch stimmt das überhaupt? Harald Lesch geht der Frage nach.

Wird der Mensch wirklich immer brutaler? Der ZDF-Wissenschaftler Harald Lesch geht in einer neuen Fo…  Mehr