Checker Tobi

  • Checker Tobi mit Gletscherforscher Johannes Schindler (links). Vergrößern
    Checker Tobi mit Gletscherforscher Johannes Schindler (links).
    Fotoquelle: BR/megaherz GmbH/Hans-Floria...
  • Checker Tobi mit Forschern des Paul-Scherrer-Instituts. Vergrößern
    Checker Tobi mit Forschern des Paul-Scherrer-Instituts.
    Fotoquelle: BR/megaherz GmbH/Hans-Floria...
  • Checker Tobi allgemein Vergrößern
    Checker Tobi allgemein
    Fotoquelle: BR Bildarchiv
Kinder, Kindermagazin
Checker Tobi

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
KiKa
Sa., 17.11.
19:25 - 19:50
Der Gletscher-Check


Checker Tobi hat viel zu tun, denn es gibt so viele Fragen, die auf Antworten warten. Warum zum Beispiel fällt ein Kran nicht um? Die Antwort gibt eine Reportage, die auch jeder versteht.
Der Gletscher-Check
Gletscher sind riesige Eismassen, die sich aus dem Gebirge ins Tal wälzen. Sie können mehrere Kilometer lang sein, und ihr Eis Tausende Meter dick. Aber Gletscher sehen nicht nur spektakulär aus, sie sind auch super wichtig für unseren Planeten: Ihr Schmelzwasser hat über die Jahrtausende ganze Schluchten und Seen geformt, und ihre Eismassen sind ein wichtiger Süßwasserspeicher - doch leider nicht mehr lange: In hundert Jahren könnten die Gletscher in den Alpen ganz verschwunden sein.
Tobi findet heute raus, warum das so ist, und startet dafür eine Expedition ins Gletschereis. Zuerst geht es mit dem Helikopter auf 3000 Meter Höhe, auf den Schweizer Theodulgletscher. Riesige Krater und tiefe Gletscherspalten wechseln sich hier oben ab, ohne Steigeisen und Sicherungsseile wären Tobi und sein Bergführer Andi verloren. Mühsam kämpfen sie sich vor, bis an den Rand einer 30 Meter tiefen Gletscherspalte: Ob Tobi sich da runter traut?
Mit den Experten des Paul-Scherrer-Instituts geht es dann auf den Schweizer Rhonegletscher, der sich vor 150 Jahren noch bis ins Tal gezogen hat, und heute bereits in 2000 Meter Höhe in einen Gletschersee mündet. Zusammen mit Wissenschaftler Johannes sägt Tobi mit der Motorsäge eine Eisprobe aus dem Gletscher. Im Labor wollen Tobi und die Forscher dann herausfinden, warum das Gletschereis so schnell schmilzt. Und welche Geheimnisse sich noch im Gletschereis verbergen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Logo

ARTE Journal Junior

Kinder | 22.11.2018 | 07:10 - 07:15 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
ARD Willi in der Asservatenkammer des Flughafens München. Hier werden geschmuggelte Waren gelagert.

Willi wills wissen - Alle Flieger fliegen hoch!

Kinder | 24.11.2018 | 05:30 - 05:55 Uhr
3.24/5025
Lesermeinung
ARD Ein fragwürdiges Geschenk von Ralph für Clarissa sorgt heute im "Wissen macht Ah!"-Studio für eine Überraschung. Ralph hatte Clarissa ein Wachstumsmittel geben wollen und sich dann selber damit eingerieben. Das Mittel fördert aber nicht das Größenwachstum, sondern das der Haare. Und so verschwindet Ralph im Laufe der Sendung unter einem Berg von Haaren. Trotzdem geben Clarissa und Ralph gewohnt souverän die Antwort auf folgende Frage: Wie funktionieren Wunderkerzen?

Wissen macht Ah! - Wissen macht Haare

Kinder | 24.11.2018 | 05:55 - 06:20 Uhr
3.48/5023
Lesermeinung
News
Optimistisch trotz brutaler Diagnose: Susanna gibt sich nicht auf.

Der Sender begleitet vier junge Menschen, die wissen, dass sie wahrscheinlich bald sterben lassen, s…  Mehr

Judith Williams, Frank Thelen, Ralf Dümmel, Carsten Maschmeyer und Dagmar Wöhrl nehmen ein Produkt unter die Lupe. Für die folgenden Gründer und deren Ideen konnten sie sich begeistern.

Mit Folge zwölf ist die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" zu Ende gegangen. Z…  Mehr

Johannes B. Kerner sucht Superhirne, die mit ihm die Finalshow am Samstag bestreiten werden.

Um das große Show-Finale am Samstag zu erreichen, müssen die Kandidaten gegen Michael "Bully" Herbig…  Mehr

Josef Hader spielt in Maria Schraders Exil-Drama "Vor der Morgenröte" den österreichischen Großschriftsteller Stefan Zweig. Und das macht er sehr gut.

Josef Hader, gefeierter Kabarettist und Krimidarsteller, in der ernsten Rolle des Schriftstellers St…  Mehr

Christiane Paul und Heiner Lauterbach verteidigen als BND-Agenten deutsche Interessen "am Hindukusch". Daniel Harrichs Politthriller "Saat des Terrors" erzählt davon, wie Steuergelder den Terror mitfinanzieren.

Der realitätsnahe Thriller "Saat des Terrors" widmet sich den Verbindungen zwischen westlichen Gehei…  Mehr