Cheech und Chong sind Louis und Lucian, die Söhne zweier auf den Tod verfeindeten Familien auf Korsika. Und wie sich herausstellt: Zwillinge! Plötzlich einträchtig und zusammen machen sie sich - wie immer stoned - auf nach Paris an den Hof der Königin. Hier geraten die Brüder mitten in die Revolution gegen den Adel und zwischen die Fronten. Cheech & Chong: diesmal perückt mit Mantel und Degen.