Chemiewaffen - Europas Geschäft mit dem Tod

Report, Dokumentation
Chemiewaffen - Europas Geschäft mit dem Tod

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Sa., 29.09.
05:30 - 06:15


Die Dokumentation "Chemiewaffen - Europas Geschäft mit dem Tod" zeigt, wie es Diktaturen weltweit ermöglicht wird, Waffen zu kaufen, die von der internationalen Gemeinschaft verboten sind. Amateurvideos zeigen, wie die Polizei in Bahrain beispielsweise Gasgranaten in Häuser wirft. Wenn die Häuser sich mit Tränengas füllen, sterben alte Menschen und Kinder zuerst. Die Chemikalien dafür stammen aus Europa. Dutzende Menschen sollen auf diese Weise bei Polizeieinsätzen in Bahrain gestorben sein - eine kleine Zahl im Vergleich zu den 1400 Syrern, die an einem einzigen Tag mit Sarin-Gas getötet wurden. Aber beide Angriffe haben eines gemeinsam: Die Spur der Lieferanten der für die Herstellung des Giftgases notwendigen Chemikalien lässt sich bis nach Europa zurückverfolgen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Planet Schule - Logo

Frage trifft Antwort - Wie spielt man auf einer alemannischen Leier?

Report | 29.09.2018 | 06:07 - 06:10 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Manhunt - Jagd auf Joel Lambert

Manhunt - Jagd auf Joel Lambert - Südafrika(South Africa)

Report | 29.09.2018 | 08:50 - 09:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
HR So war das alte Hessen - Frankfurt

So war das alte Hessen - Frankfurt

Report | 29.09.2018 | 09:45 - 10:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das RTL-Trio für die Europa League (von links): Roman Weidenfeller, Moderatorin Laura Wontorra und Steffen Freund.

Die Champions League wurde aus dem Free-TV verbannt, doch ein europäischer Wettbewerb ist dort noch …  Mehr

Mehr als nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit ein schwules Paar, wie nun einer der Autoren der "Sesamstraße" (täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen) enthüllt.

Seit Jahren wird darüber spekuliert, ob das berühmteste Duo der "Sesamstraße" nicht nur rein freund…  Mehr

Alfred Biolek ist beim "Kölner Treff" zu Gast.

Alfred Biolek hat nach einem üblen Sturz mit anschließendem Koma schwere Jahre hinter sich. Nun kehr…  Mehr

Frank Thelen hat drei Burger vor sich. Aber irgendwas stimmt doch da nicht...

Kann man die "Löwen" mit einem Insektenburger locken? In der dritten Folge der neuen Staffel machen …  Mehr

Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr