Chicago Fire

  • Auf der Drehleiter: Monica Raymund als Gabriela Dawson Vergrößern
    Auf der Drehleiter: Monica Raymund als Gabriela Dawson
    Fotoquelle: SRF/NBC Universal
  • Erschöpft vom Einsatz: David Eigenmann als Christopher Herrmann Vergrößern
    Erschöpft vom Einsatz: David Eigenmann als Christopher Herrmann
    Fotoquelle: SRF/NBC Universal
  • Beobachten den Einsatz: Yuri Sardarov als Otis, David Eigenberg als Christopher Herrmann Vergrößern
    Beobachten den Einsatz: Yuri Sardarov als Otis, David Eigenberg als Christopher Herrmann
    Fotoquelle: SRF/NBC Universal
Serie, Drama
Chicago Fire

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
Chicago Fire
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
16+
SF2
Di., 12.06.
14:50 - 15:40
Folge 21, Wunschkind


Dawson rettet einen kleinen Jungen aus einer brennenden Wohnung. Als sich herausstellt, dass er ein Pflegekind ist, hat sie eine Idee, die jedoch bei Casey nicht wirklich gut ankommt. Sie beschliesst, auch ohne seine Unterstützung, für den Kleinen da zu sein. Als Severide bei dem Versuch, neue Schutzmasken für das Team zu besorgen, an seine Grenzen stösst, bittet er Casey, seinen politischen Einfluss geltend zu machen und ein paar Fäden zu ziehen. Cruz und Brett greifen zu einem Trick, um Otis dazu zu bringen, sein Blut untersuchen zu lassen. Wie sich beim Untersuch herausstellt, hat er in der Tat ein schwer wiegendes Leiden, das sein Leben von einem Tag auf den anderen umkrempelt. Währenddessen endet Kidds grossartige Idee für das Molly?s in einem Desaster.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Chicago Fire" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Andreas Marthaler (Martin Gruber, l.) ist sicher, dass Sofie (Alissa Jung, r.) an Alex' Verschwinden beteiligt ist.

Die Bergretter - Gefangen im Eis (1)

Serie | 26.05.2018 | 19:35 - 20:25 Uhr
3.63/50355
Lesermeinung
VOX Nathan Carlson (James Tupper), Bonnie Carlson (Zoë Kravitz, r.), Skye Carlson (Chloe Coleman, M.)

Big Little Lies - Willkommen in Monterey

Serie | 30.05.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die drei Freundinnen Holly (Molly Windsor, Mi.), Amber (Ria Zmitrowicz, re.) und Ruby (Liv Hill, li.) in einem Vorstadtviertel von Rochdale

TV-Tipps Three Girls - Warum glaubt uns niemand?

Serie | 14.06.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr