Chicago Fire

  • Erschöpft vom Einsatz : David Eigenmann als Christopher Herrmann Vergrößern
    Erschöpft vom Einsatz : David Eigenmann als Christopher Herrmann
    Fotoquelle: SRF/NBC Universal
  • Sie macht Herzmassage: Kara Killmer als Sarah Brett Vergrößern
    Sie macht Herzmassage: Kara Killmer als Sarah Brett
    Fotoquelle: SRF/NBC Universal
  • Warten vor der Beerdigung: Miranda Rae Mayo als Stella Kidd, Taylor Kinney als Kelly Severide Vergrößern
    Warten vor der Beerdigung: Miranda Rae Mayo als Stella Kidd, Taylor Kinney als Kelly Severide
    Fotoquelle: SRF/NBC Universal
Serie, Drama
Chicago Fire

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
Chicago Fire
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
16+
SF2
Heute
15:25 - 16:10
Folge 23, Superheld


Borelli ringt mit dem Tod seines Bruders. Er gerät mit Chief Boden aneinander, weil er mit dessen Entscheidung während des Einsatzes nicht einverstanden ist. Boden versucht ihn davon zu überzeugen, dass Dan seine Entscheidung, in das zusammenstürzende Haus zurückzugehen, selbst getroffen hat. Casey wird von seiner neuen Politberaterin Susan Weller dazu aufgefordert, in grösseren Kategorien zu denken. Derweil kämpft Dawson kämpft nach wie vor um die Pflegschaft für den kleinen Louie. Dafür braucht sie dringend eine neue Wohnung. Als Casey ihr anbietet, sie mit dem Kleinen bei sich einziehen zu lassen, will sie davon nichts wissen. Sie wird bei ihrer Wohnungssuche von anderer Seite unterstützt, während Casey mit Susan an einen Kongress fährt. Kidd muss sich immer noch mit ihrem labilen Ex Grant auseinandersetzen, der sie nicht in Ruhe lässt. Als er sie unter Drogeneinfluss anruft, kommt sie ihm zu Hilfe. Doch als Grant ihm Spital wieder aufwacht, ist er von Eifersucht und Hass erfüllt.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Chicago Fire" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Beauty and the Beast

Beauty and the Beast - Lügen

Serie | 16.07.2018 | 08:45 - 09:40 Uhr (noch 27 Min.)
3.94/5016
Lesermeinung
SAT.1 Deception - Magie des Verbrechens

TV-Tipps Deception - Magie des Verbrechens - Fatale Verwechslung

Serie | 19.07.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Benjamin vertraut das "Tagebuch des Todes" seiner Französisch-Lehrerin Madame Fontanel (Fanny Ardant) an, die für ihn die einzige Bezugsperson darstellt.

TV-Tipps Schockwellen - Tagebuch des Todes

Serie | 20.07.2018 | 20:15 - 21:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr