Chicago Fire

  • Befehligt seine Leute beim Einsatz: Taylor Kinney als Kelly Severide Vergrößern
    Befehligt seine Leute beim Einsatz: Taylor Kinney als Kelly Severide
    Fotoquelle: SRF/NBC Universal
  • Mitten im Feuer: Christian Stolte als Mouch Vergrößern
    Mitten im Feuer: Christian Stolte als Mouch
    Fotoquelle: SRF/NBC Universal
  • Feierabend : David Eigenberg als Christopher Herman, Christian Stolte als Mouch, Joe Minoso als Joe Cruz, Taylor Kinney als Kelly Severide, Randy Flagler als Capp Vergrößern
    Feierabend : David Eigenberg als Christopher Herman, Christian Stolte als Mouch, Joe Minoso als Joe Cruz, Taylor Kinney als Kelly Severide, Randy Flagler als Capp
    Fotoquelle: SRF/NBC Universal
Serie, Drama
Chicago Fire

Infos
Originaltitel
Chicago Fire
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2013
Altersfreigabe
16+
SF2
Mi., 14.11.
01:45 - 02:25
Folge 11, Mitten ins Gesicht - Shoved in My Face


Matt kann nach seinem Unfall endlich wieder zurück in den Dienst. Dawson absolviert ihren ersten Trainingstag unter der Leitung von Severide, der als Ausbildner aufgeboten wurde. Die zweite Frau unter den Neulingen ist Rebecca Jones, eine taffe Konkurrentin, die bei Severide mit allen Mitteln Eindruck zu schinden versucht. Ihre Einstellung kommt bei ihm gar nicht gut an. Doch als er sich bei seinem Vorgesetzten über sie beklagt, pfeift dieser ihn zurück: Jones kommt aus einer einflussreichen Familie. Clarke wird er erneut befragt im Mordfall Hayes. Die Polizei hat einen weiteren Verdacht, und er muss einsehen, dass er seine Frau nicht länger beschützen kann. Otis lässt sich währenddessen von Severides Schwester zu einem Spiel verführen, und Shay versucht sich mit ihrer neuen Sanitätspartnerin anzufreunden. Doch diese hat ein Problem mit ihrer Lebensweise. Kurz darauf wird Shay erneut mit ihrem Trauma konfrontiert.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Chicago Fire" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Auch Libby Masters (Caitlin Fitzgerald, M.) und Bills Anwalt Bram Keller (David Walton, r.) sind Gäste der Swinger-Party, ergreifen aber noch vor der Partnerwahl die Flucht.

Masters of Sex - Mäntel oder Schlüssel

Serie | 10.12.2018 | 01:40 - 02:35 Uhr (noch 38 Min.)
4.67/503
Lesermeinung
MDR Harald Krassnitzer spielt Thomas Stickler.

Der Winzerkönig - Die Kandidatin

Serie | 10.12.2018 | 08:55 - 09:40 Uhr
4.17/5012
Lesermeinung
RTLplus Andrea (Jana Becker, li.) und Kalle (Isaelle Höpfner, re.) bedrohen Jeanette (Christine Schuberth) mit der Botox-Spritze...

Hinter Gittern - Der Frauenknast - Notbremse

Serie | 10.12.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
4.06/5018
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr