Chiemgauer Volkstheater

  • Baschti, Hausierer (Egon Biscan), Monika (Edith Maier), Maria Lechner, junge Bäuerin (Susi Brantl) Vergrößern
    Baschti, Hausierer (Egon Biscan), Monika (Edith Maier), Maria Lechner, junge Bäuerin (Susi Brantl)
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Baschti, Hausierer (Egon Biscan), Monika (Edith Maier), Maria Lechner, junge Bäuerin (Susi Brantl). Vergrößern
    Baschti, Hausierer (Egon Biscan), Monika (Edith Maier), Maria Lechner, junge Bäuerin (Susi Brantl).
    Fotoquelle: BR/Foto Sessner
Theater, Lustspiel
Chiemgauer Volkstheater

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1998
BR
So., 19.11.
20:15 - 21:45
Das fünfte Gebot


Auf dem Lechner-Hof herrscht fröhliche Stimmung. Die Hoferbin Maria will in vier Wochen ihren geliebten Sepp heiraten. Ihre Freundin Monika begleitet sie zur Anprobe des Brautkleids. Auch der Hausierer Baschti, den die Haushälterin Theres ganz besonders gerne sieht, bringt immer gute Laune ins Haus. Dies ändert sich, als plötzlich Toni, Sepps Freund, in der Tür steht. Er ist gekommen, seinen besten Freund zu warnen, nicht in der Nacht zu wildern. Die Jäger haben sich angesagt. Doch Tonis Warnung kommt zu spät: Der Sepp hat bereits am Morgen das Haus in Richtung Jagdrevier verlassen. Durch eine Verkettung unglücklicher Umstände wird er in dieser Nacht vom jungen Jäger Wengenroth erschossen! Statt auf ihre Hochzeit, muss Maria nun zum Begräbnis ihres Geliebten gehen. Gemeinsam mit dem wütenden Toni sinnt sie auf Rache. Dass schließlich doch noch alles gut endet, liegt zum einen an den Bemühungen von Herrn Wengenroth, dem Vater des Jägers, vor allem aber am beherzten Einschreiten von Christian, Sepps Bruder.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Lehrer Furtner kann am Ende seine Fanni heiraten. Von links: Martin Furtner (Gerhart Lippert), Fanni (Katharina de Bruyn), Pfarrer Heinzinger (Georg Hartl), der Bürgermeister (Gustl Bayrhammer) und seine Frau Urschi (Marianne Lindner).

Die drei Dorfheiligen

Theater | 17.12.2017 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Ferienheim Bergkristall: Das ist ja zum Kinderkriegen

Ferienheim Bergkristall: Das ist ja zum Kinderkriegen

Theater | 31.12.2017 | 11:05 - 12:35 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Hochbetrieb im Polizeirevier Suffenhausen: Der Polizist Markus Hahn (Andreas Kern, links) und sein Kollege Ludwig Götz  (Bernd Helfrich, rechts) haben Probleme mit Amanda Hofstetter (Mona Freiberg).

Chiemgauer Volkstheater - Stress im Polizeirevier

Theater | 07.01.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.53/5036
Lesermeinung
News
Thomas Wittberg (Andy Gätjen, links), Robert Anders (Walter Sittler) und Ewa Swensson (Inger Nilsson) suchen den Entführer der jungen Stella.

Die Krimireihe "Der Kommissar und das Meer" läuft seit zehn Jahren überaus erfolgreich im ZDF. Der F…  Mehr

Kai Pflaume führt die Zuschauer und die großen sowie kleinen Gäste durch die ARD-Familienshow.

In einer neuen Ausgabe der ARD-Show "Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell" treten unter anderem…  Mehr

Die Grachten in Amsterdam wurden angelegt, um den Seehandel und das Anlanden von Schiffen zu vereinfachen.

Ohne Aktiengesellschaften kein Welthandel, ohne den Boom der großen Finanzmetropolen keine Aufzüge u…  Mehr

Sam (John Goodman) und Charlotte (Diane Keaton) stecken mitten in der Ehekrise und reißen sich für Weihnachten nur zusammen.

In Jessie Nelsons starbesetzter Komödie "Alle Jahre wieder – Weihnachten mit den Coopers" (2015) ste…  Mehr

Kai Wiesinger und Bettina Zimmermann präsentierten in Berlin die vierte Staffel "Der Lack ist ab".

Kai Wiesingers Erfolgsserie "Der Lack ist ab" geht in die vierte Staffel – und ist ab sofort exklusi…  Mehr