Chiemgauer Volkstheater

  • Hugo Egon Balder (Rolle: Horst, Hobbysegler). Vergrößern
    Hugo Egon Balder (Rolle: Horst, Hobbysegler).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Bernd Helfrich (Rolle: Xaver Hunglinger, Autohändler). Vergrößern
    Bernd Helfrich (Rolle: Xaver Hunglinger, Autohändler).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • René Heinersdorff (Rolle: Bodo, Kumpel von Xaver). Vergrößern
    René Heinersdorff (Rolle: Bodo, Kumpel von Xaver).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Horst (Hugo Egon Balder) mit Rosi (Simona Mai) und Bodo (René Heinersdorff). Vergrößern
    Von links: Horst (Hugo Egon Balder) mit Rosi (Simona Mai) und Bodo (René Heinersdorff).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Xaver (Bernd Helfrich), Petra (Nicola Pendelin), Johanna (Mona Freiberg), Evelyn (Kristina Helfrich), Horst (Hugo Egon Balder), Rosi (Simona Mai), Bodo (René Heinersdorff), Markus (Tom Mandl), Gerda (Michaela Heigenhauser) und Franz (Markus Neumaier). Vergrößern
    Von links: Xaver (Bernd Helfrich), Petra (Nicola Pendelin), Johanna (Mona Freiberg), Evelyn (Kristina Helfrich), Horst (Hugo Egon Balder), Rosi (Simona Mai), Bodo (René Heinersdorff), Markus (Tom Mandl), Gerda (Michaela Heigenhauser) und Franz (Markus Neumaier).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Immobilienmaklerin Evelyn (Kristina Helfrich), Johanna Hunglinger (Mona Freiberg), Schwiegertochter in spe Petra (Nicola Pendelin), Autohändler Xaver Hunglinger (Bernd Helfrich) und Internetbekanntschaft Rosi (Simona Mai). Vergrößern
    Immobilienmaklerin Evelyn (Kristina Helfrich), Johanna Hunglinger (Mona Freiberg), Schwiegertochter in spe Petra (Nicola Pendelin), Autohändler Xaver Hunglinger (Bernd Helfrich) und Internetbekanntschaft Rosi (Simona Mai).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Michaela Heigenhauser (Rolle: Gerda Gabler, Frau von Franz). Vergrößern
    Michaela Heigenhauser (Rolle: Gerda Gabler, Frau von Franz).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Nicola Pendelin (Rolle: Petra, Schwiegertochter in spe). Vergrößern
    Nicola Pendelin (Rolle: Petra, Schwiegertochter in spe).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Mona Freiberg (Rolle: Johanna Hunglinger, Xavers Frau). Vergrößern
    Mona Freiberg (Rolle: Johanna Hunglinger, Xavers Frau).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Kristina Helfrich (Rolle: Evelyn, Immobilienmaklerin). Vergrößern
    Kristina Helfrich (Rolle: Evelyn, Immobilienmaklerin).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Andreas Kern (Inszenierung), Mona Freiberg, Tom Mandl, Nicola Pendelin, René Heinersdorff, Kristina Helfrich, Bernd Helfrich, Simona Mai, Hugo Egon Balder, Michaela Heigenhauser, Markus Neumaier und Flo Bauer (Assistenz). Vergrößern
    Von links: Andreas Kern (Inszenierung), Mona Freiberg, Tom Mandl, Nicola Pendelin, René Heinersdorff, Kristina Helfrich, Bernd Helfrich, Simona Mai, Hugo Egon Balder, Michaela Heigenhauser, Markus Neumaier und Flo Bauer (Assistenz).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Simona Mai (Rolle: Rosi, Internetbekanntschaft). Vergrößern
    Simona Mai (Rolle: Rosi, Internetbekanntschaft).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Hugo Egon Balder (Rolle: Horst, Hobbysegler). Vergrößern
    Hugo Egon Balder (Rolle: Horst, Hobbysegler).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Johanna (Mona Freiberg) mit Horst (Hugo Egon Balder) und Bodo (René Heinersdorff). Vergrößern
    Von links: Johanna (Mona Freiberg) mit Horst (Hugo Egon Balder) und Bodo (René Heinersdorff).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Tom Mandl (Rolle: Markus, Rezeptionist). Vergrößern
    Tom Mandl (Rolle: Markus, Rezeptionist).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Hugo Egon Balder (Rolle: Horst, Hobbysegler). Vergrößern
    Hugo Egon Balder (Rolle: Horst, Hobbysegler).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Schwiegertochter in spe Petra (Nicola Pendelin), Rezeptionist Markus (Tom Mandl), Immobilienmaklerin Evelyn (Kristina Helfrich) und Internetbekanntschaft Rosi (Simona Mai). Vergrößern
    Von links: Schwiegertochter in spe Petra (Nicola Pendelin), Rezeptionist Markus (Tom Mandl), Immobilienmaklerin Evelyn (Kristina Helfrich) und Internetbekanntschaft Rosi (Simona Mai).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Mona Freiberg (Rolle: Johanna Hunglinger, Xavers Frau) und Bernd Helfrich (Rolle: Xaver Hunglinger, Autohändler). Vergrößern
    Mona Freiberg (Rolle: Johanna Hunglinger, Xavers Frau) und Bernd Helfrich (Rolle: Xaver Hunglinger, Autohändler).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Horst (Hugo Egon Balder) mit Rosi (Simona Mai) und Bodo (René Heinersdorff). Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Vergrößern
    Von links: Horst (Hugo Egon Balder) mit Rosi (Simona Mai) und Bodo (René Heinersdorff). Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
    Fotoquelle: BR/Johanna Schlüter
Theater, Lustspiel
Chiemgauer Volkstheater

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Mo., 31.12.
20:15 - 21:45
Ein guter Rutsch


Das Seehotel Kiefer liegt idyllisch am Chiemsee und ist über Silvester ausgebucht. Unter den Stammgästen befindet sich das sehr gutsituierte Ehepaar Johanna und Xaver Hunglinger aus Ingolstadt. Beide sind angereist, um endlich Petra, ihre zukünftige Schwiegertochter, kennenzulernen. Mehr zufällig landen die temperamentvollen Junggesellen Horst und Bodo an der Rezeption, denn ihr eigentlich gebuchtes Hotel ist pleite. Horst ist Berliner und ist ganz wild darauf, über Silvester seine attraktive Internet-Bekanntschaft Rosi hautnah und persönlich zu treffen. Sein schüchterner Freund Bodo aus dem Rheinland soll ihn dabei unterstützen. Dieser hegt aber im Stillen die Hoffnung, dass bei dieser Reise ins schöne Bayern auch für ihn mindestens ein Flirt rausspringt. Und dann sind da noch die bayerischen Bauern aus dem Chiemgau, Gerda und Franz Gabler. Sie haben im Hotel eingecheckt, um sich an Luxus und süßes Nichtstun zu gewöhnen, denn sie sind mit der Immobilienmaklerin Evelyn verabredet, um ihren Hof - noch vor Jahresende - gewinnbringend zu verkaufen. Drei Frauen, drei mögliche Verwechslungen! Als die verunsicherte Petra nun im ersten Akt auf das verkaufsorientierte Ehepaar Gabler trifft und für die Maklerin gehalten wird, die Maklerin Evelyn auf Horst und Bodo trifft und pikanterweise als Internet-Romanze gesehen wird und Rosi, die echte Internetbekanntschaft für die potenzielle Schwiegertochter, nimmt das Chaos seinen Lauf ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Ferienheim Bergkristall: Silvester fällt aus

Ferienheim Bergkristall: Silvester fällt aus

Theater | 31.12.2018 | 11:15 - 12:40 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Maxe Baumann: Max auf Reisen

Maxe Baumann: Max auf Reisen

Theater | 01.01.2019 | 11:45 - 11:50 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Jochen Schenck und Henry Vahl.

Meister Anecker

Theater | 01.01.2019 | 12:50 - 14:15 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
News
Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions-League-Saison 2018/19 geschafft. Pay-TV-…  Mehr

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr

Wie sieht es hinter den Kulissen einer Stripper-Agentur aus? RTL II zeigt eine ganz eigene Vorstellung davon.

Eine WG zwischen "Strippen, Liebe und Freundschaft": RTL II startet mit einer neuen Doku-Soap ziemli…  Mehr

Zwei Köche, die abnehmen wollen, sind die Kapitäne der beiden Abnehmteams von "Rosins Fettkampf": Sebastian Lege (links) und Frank Rosin stellen sich mit jeweils fünfköpfiges Abnehmteams dem Wettstreit. Wer verliert am meisten Pfunde?

Diagnose Fettleber: Weil Frank Rosin privat zu viel Junk Food in sich hineinstopfte, litt seine Gesu…  Mehr

Kelly Clarkson singt zusammen mit dem Mozarteumorchester Salzburg und den Wiener Sängerknaben eine imposante Version des Weihnachtsklassikers "Stille Nacht, heilige Nacht".

Ein Musikfilm auf die Entstehung und Geschichte des Liedes zurück und nimmt auch die aktuelle Wahrne…  Mehr