China unter Palmen

  • Fischmarkt am Morgen: Auf der chinesischen Insel Hainan gehört Meeresgetier aller Art zu den Grundnahrungsmitteln. Vergrößern
    Fischmarkt am Morgen: Auf der chinesischen Insel Hainan gehört Meeresgetier aller Art zu den Grundnahrungsmitteln.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Frisch gefangen im Südchinesischen Meer: Die Gewässer rund um die chinesische Insel Hainan sind besonders fischreich. Vergrößern
    Frisch gefangen im Südchinesischen Meer: Die Gewässer rund um die chinesische Insel Hainan sind besonders fischreich.
    Fotoquelle: ARTE France
Natur+Reisen, Landschaftsbild
China unter Palmen

Infos
Online verfügbar von 19/10 bis 26/10
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
arte
Fr., 19.10.
08:00 - 08:45
Die Tropeninsel Hainan


Hainan ist das Urlaubsparadies im Reich der Mitte: Chinas einzige Tropeninsel lockt mit endlosen weißen Stränden, Palmen und Ananas. Hainan war einmal ein nahezu unberührtes Eiland im Südchinesischen Meer. Doch seitdem jährlich etwa 13 Millionen Urlauber - fast ausschließlich Chinesen - auf die Trauminsel fliegen, ist es mit der Idylle dort vorbei. Zum einen, weil ein ungeheurer Bauboom eingesetzt hat, und zum anderen, weil chinesische Touristen nie alleine in Urlaub fahren; das machen nur Europäer und Amerikaner. Der typische Hainan-Tourist liebt Menschenmassen und sucht gerade im Urlaub das Gemeinschaftserlebnis. Dabei trägt er gerne auffällige Kleidung: schlafanzugähnliche Freizeitkombinationen in schrillen bunten Farben, dazu unbedingt Sonnenschirmchen! Denn nichts wäre peinlicher, als braun gebrannt nach Hause zu kommen. Gebräunte Haut gilt in China als unfein. Wer hier Urlaub macht, will unterhalten werden. Tagtäglich scharen sich Tausende Urlauber um die rund 10.000 Reiseleiter, die auf Hainan ihrer Arbeit nachgehen. Hainan liegt in den Tropen, 2.500 Flugkilometer südlich von Peking. Die Trauminsel der Chinesen ist ungefähr so groß wie Belgien und hat mehr als acht Millionen Einwohner, viele von ihnen leben von der Fischzucht. Für Chinesen vom Festland ist die in Deutschland weitgehend unbekannte Insel Reiseziel Nummer eins. Allerdings grenzt es an ein Wunder, dass Hainan zum Touristenmagnet werden konnte, denn früher diente die Insel in fast allen chinesischen Dynastien als Verbannungsort für in Ungnade gefallene Beamte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Blick zur Burg Hochosterwitz.

Von Hochosterwitz bis Miramare - Traumschlösser am Rande der Alpen

Natur+Reisen | 23.10.2018 | 14:00 - 14:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Drau - Fluss entlang des Jauntales.

Jauntal - Himmel auf Erden - Im Tal der Gottheit Juvenat

Natur+Reisen | 23.10.2018 | 14:45 - 15:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr

Wonder Woman (Gal Gadot) kämpft erst im Juni 2020 wieder.

Eigentlich sollte die Fortsetzung zu "Wonder Woman" im November 2019 in die Kinos kommen. Nun versch…  Mehr