China von oben

  • Chinas Megacities wachsen so schnell wie nirgends sonst auf der Welt - Shanghai von oben. Vergrößern
    Chinas Megacities wachsen so schnell wie nirgends sonst auf der Welt - Shanghai von oben.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Kenny Png
  • Alte Traditionen vor der Kulisse ultramoderner Megacities - China im Wandel. Vergrößern
    Alte Traditionen vor der Kulisse ultramoderner Megacities - China im Wandel.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Kenny Png
Natur+Reisen, Land und Leute
China von oben

Infos
Produktionsland
Niederlande
3sat
Do., 04.01.
04:25 - 05:05
Folge 2, Auf dem Weg in die Zukunft


China ist ein Land der Superlative: In keinem anderen Staat leben so viele Menschen, kein anderes Land wächst so schnell. Wie sieht dieses Riesenreich aus der Vogelperspektive aus? Der zweiteilige Film erkundet China mit Cineflex-Helikoptern und Flugdrohnen aus der Luft. Am Beispiel ausgesuchter Protagonisten zeigt er die gewaltigen Herausforderungen der Massenlogistik, vor denen das Land tagtäglich steht. Was etwa bedeutet es, wenn eine Familie zum Frühjahrsfest zu ihren Verwandten reisen möchte - und sich mit ihr, gleichzeitig, auch fast alle anderen 1,3 Milliarden Chinesen auf den Weg zu ihren Familien machen? Vom modernsten Superschnellzugnetz der Welt bis zu spektakulären Stromtrassen über alle Hindernisse der Natur hinweg, von Massen-Hallenbädern für Zehntausende bis zum größten Wasserfestival der Welt - alles ist am höchsten, schnellsten, längsten. Doch trotz all dieser Superlative, deren Dimensionen nur "von oben" überhaupt erfasst werden können, leben in dem "Land der Mitte" alte Traditionen weiter. So malen die Menschen inmitten der Megacities Gedichte mit Pinsel und Wasser auf das Pflaster, sichtbar nur für Minuten. Die Shaolin-Mönche erwerben durch strengste Disziplin schier übermenschliche Fähigkeiten, und beim - natürlich - größten Drachenbootrennen der Welt wird nicht der Schnellste geehrt, sondern das Boot mit der größten Harmonie der Ruderer.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR 300 Worte für Schnee

300 Worte für Schnee - Die Samen in Finnland

Natur+Reisen | 17.01.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr (noch 4 Min.)
/500
Lesermeinung
arte Der Ethnologe, Autor und Fotograf David Yetman (re.) besucht den Samstagsmarkt in Mexiko-Stadt, auf dem einheimische Künstler ihre Werke präsentieren.

Amerika mit David Yetman - Mexico City: 600 Jahre urbaner Glanz

Natur+Reisen | 17.01.2018 | 11:40 - 12:15 Uhr (noch 24 Min.)
/500
Lesermeinung
NDR Ureinwohner-Tracht, Rentiere und Rockmusik: Die Studentin Unna-Maari Pulska ist eine der Hauptpersonen in Scherers Arktis-Reportage. Im Norden Finnlands hält sie eine Rentierherde wie ihre Vorfahren. Sie spielt aber auch als Drummerin in der Heavy-Metal-Band SomBy.

Im Bann der Arktis - Mit Klaus Scherer von Grönland nach Alaska

Natur+Reisen | 17.01.2018 | 13:15 - 14:00 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Die Serie "The Assassination of Gianni Versace" startet ab dem 29. Januar 2018 bei Sky und handelt von der Ermordung des Modedesigners Gianni Versace im Jahr 1997. Mit dabei Penelope Cruz als Donatella Versace.

Auch ohne die letzte und finale Staffel von "Game of Thrones" verspricht 2018 ein aufregendes Serien…  Mehr

Der Journalist Thomas Leif ist im Alter von 58 Jahren verstorben.

Der Journalist, Politologe und Autor Thomas Leif ist tot. Wie das Medienmagazin "Zapp" bei Twitter s…  Mehr

Damals: Ingas Mutter Tuva (Pauline Knof) spielt mit den Geschwistern Magnus (Cai Cohrs) und Inga (Helena Pieske).Die Katastrophe zeichnet sich da noch keineswegs ab.

Nach 30 Jahren kehrt Inga (Silke Bodenbender) in ihr Heimatdorf zurück, um ihren Vater zu beerdigen.…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

Der 24. Bond-Film vollendet den Transfer des Agenten in die Gegenwart und bildet den grandiosen Absc…  Mehr

Der Filmemacher Oliver (Julio Perillán) hat seine jüngere Halbschwester Aurora (Ivana Baquero) in einem Porno-Clip im Netz gesehen. Er versucht herauszufinden, was dahinter steckt und entwickelt selbst eine erotische Obsession für Aurora.

In dem Erotikdrama "Geliebte Schwester" filmt ein abgründiger Regisseur seine jüngere Halbschwester …  Mehr