Christian Ehring: Keine weiteren Fragen

Unterhaltung, Kabarettshow
Christian Ehring: Keine weiteren Fragen

3sat
Sa., 11.08.
03:55 - 04:40


Christian Ehring ist einer der scharfzüngigsten Kabarettisten Deutschlands. Auch in seinem Soloprogramm "Keine weiteren Fragen" stellt er sich selbst und dem Publikum unangenehme Fragen. Zielsicher reißt er die Themen an, die das Land gerade in Atem halten und macht dabei vor heiklen Angelegenheiten erst Recht nicht halt. Der Wiedererkennungswert ist hoch, berichtet Ehring doch aus der vermeintlich eigenen Biografie als Öko-Spießer am Stadtrand. Dieser rote Faden lässt viel Spielraum für Seitenhiebe auf alle Facetten des Bildungsbürgertums. Vom Dieselgate über die Fifa bis hin zur immer wiederkehrenden Frage nach dem Umgang mit Flüchtlingen, bringt Ehring alle Fragen, Zweifel und Gedanken präzise auf den Punkt, die man in der Komfortzone des aufgeklärten Spießertums haben kann. Wähnt man sich auch nur kurz in Sicherheit, hält er einem im nächsten Satz gnadenlos den Spiegel vor, als warte er nur auf den richtigen Moment, den er dann in vollen Zügen genießen kann. Doch zwischendurch darf man auch einfach nur lachen, zum Beispiel, wenn er von seiner neuen Leidenschaft schwärmt, der Rückbildungsgymnastik. Unterbrochen wird sein Monolog immer wieder durch lakonisch-bissige Lieder am Klavier - ein Genuss, der nur den Besuchern seines Kabarett-Programms zuteil wird. Vegane Kinderlieder oder der Authentizitäts-Song: Was so leicht und fröhlich daher kommt, ist wiederum ein Fingerzeig auf täglich gelebte Klischees derer, denen es gut geht in unserem Land. Er will Zweifel säen, Ideologien infrage stellen und damit einen Erkenntnisgewinn beim Publikum schaffen. Durch sein gutes Timing und den fast sichtbaren Schalk im Nacken gelingt ihm das auch mit anspruchsvollem Politkabarett spielerisch. Schon mit 17 Jahren schreibt Christian Ehring kabarettistische Texte und gründet noch vor dem Abitur sein eigenes Kabarett. Mit "Die Scheinheiligen" heimst er einige Jahre später die ersten namhaften Kleinkunstpreise ein, unter anderem den "Stuttgarter Besen". Zwar macht er ernsthafte Versuche, ein seriöses Studium zu absolvieren, entscheidet sich aber nach Jura und Germanistik doch für eine Bühnenkarriere. 1998 wird er beim Düsseldorfer Kom ödchen engagiert, das er 2002 zugunsten seiner Solokarriere verlässt. 2006 kehrt er als Kabarettist, Co-Autor, Komponist und Pianist zurück.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der Kabarettist Hagen Rether stellt unbequeme Fragen zu den großen Themen unserer Zeit und fordert sein Publikum zum aktiven Mitdenken auf.

Hagen Rether: LIEBE (Update 2018)

Unterhaltung | 22.09.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
3sat Martina Schwarzmann

Martina Schwarzmann: genau Richtig!

Unterhaltung | 22.09.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Bodo Wartke und Melanie Haupt

Bodo Wartke & Melanie Haupt: Antigone

Unterhaltung | 22.09.2018 | 21:45 - 22:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr

Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) von der Mordkommission vermuten, dass sich das geraubte Klee-Bild in der Musikhochschule befindet.

Der ehemalige Hausmeister der Münchner Musikhochschule, früher war das Gebäude der Führerbau, wird e…  Mehr

Dieses Lachen kann nur Glück bringen: Beth (Rebecca Hall) sorgt dafür, dass Dinks (Bruce Willis) Geschäft prächtig läuft.

"Lady Vegas" begleitet eine Stripperin auf dem Weg zur erfolgreichen Buchmacherin. Locker-seichte Ad…  Mehr

Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr