Christian Jott Jenny - ein Tenor für St. Moritz

  • Christian Jott Jenny wird am Festival da Jazz von Künstler Rolf Sachs unterstützt Vergrößern
    Christian Jott Jenny wird am Festival da Jazz von Künstler Rolf Sachs unterstützt
    Fotoquelle: SRF
  • Christian Jott Jenny: gibt seine Sprengkandidatur für das Amt des Gemeindepräsidenten von St. Moritz bekannt Vergrößern
    Christian Jott Jenny: gibt seine Sprengkandidatur für das Amt des Gemeindepräsidenten von St. Moritz bekannt
    Fotoquelle: SRF
  • Christian Jott Jenny in seiner Rolle als Leo Wundergut Vergrößern
    Christian Jott Jenny in seiner Rolle als Leo Wundergut
    Fotoquelle: SRF
  • Der Gründer und Leiter des Festival da Jazz St. Moritz, Christian Jott Jenny Vergrößern
    Der Gründer und Leiter des Festival da Jazz St. Moritz, Christian Jott Jenny
    Fotoquelle: SRF
  • Christian Jott Jenny, umstrittener Kandidat für das Gemeindepräsidium von St. Moritz Vergrößern
    Christian Jott Jenny, umstrittener Kandidat für das Gemeindepräsidium von St. Moritz
    Fotoquelle: SRF
Report, Reportage
Christian Jott Jenny - ein Tenor für St. Moritz

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2018
SF1
So., 11.11.
21:50 - 22:15


Christian Jott Jenny ist ein Wirbelwind. Operntenor, Kulturunternehmer und Gründer des Jazz-Festivals St. Moritz. Jetzt will er sein bisheriges Leben auf den Kopf stellen: Mit einer Kandidatur für das Gemeindepräsidium von St. Moritz, das seiner Meinung nach dringend einer Blutauffrischung bedarf. St. Moritz hat an Attraktivität verloren und sucht nach Mitteln, der Marke «Top of the World» wieder gerechter zu werden. Es fehlt ein Gesicht, eine Identitätsfigur und bei den Wahlen ins Gemeindepräsidium eine Auswahl. Christian Jott Jenny ist zwar Künstler, aber auch Manager. Und er kennt St. Moritz und seine Probleme. An seinem 40. Geburtstag gibt er seine Sprengkandidatur für das Gemeindepräsidium bekannt. Doch kann Jenny das? Ist der ruhelose Tausendsassa der Richtige für das politische Tagesgeschäft? In St. Moritz entbrennt eine heftige Debatte. Mit flotten Sprüchen bringt Jenny das Politestablishment gegen sich auf, aber er mobilisiert die Jungen. Reporter Reto Brennwald porträtiert den Entertainer und begleitet ihn auf seinem emotionalen Weg an die Spitze von St. Moritz.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der Aland-Archipel beginnt im Februar endlich zuzufrieren.

360° Geo Reportage - Åland-Archipel, Warten auf das Eis

Report | 16.11.2018 | 17:40 - 18:35 Uhr
3.22/50157
Lesermeinung
ZDF Logo "Leute heute".

Leute heute

Report | 16.11.2018 | 17:45 - 18:00 Uhr
2.8/5015
Lesermeinung
SAT.1 Endlich Feierabend!

Endlich Feierabend!

Report | 16.11.2018 | 18:00 - 18:30 Uhr
2.2/505
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr