Christine Juliane Westermann - Fast ein Selbstportrait

  • Der Film beobachtet die Buchautorin und -kritikerin Christine Westermann in Köln, im westfälischen Löhne und in Berlin, begleitet sie unter anderem an Erinnerungsorte ihrer Jugendjahre in Mannheim sowie erstmals wieder in ihre zeitweilige Wahlheimat San Francisco. - Christine Westermann in Mannheim Vergrößern
    Der Film beobachtet die Buchautorin und -kritikerin Christine Westermann in Köln, im westfälischen Löhne und in Berlin, begleitet sie unter anderem an Erinnerungsorte ihrer Jugendjahre in Mannheim sowie erstmals wieder in ihre zeitweilige Wahlheimat San Francisco. - Christine Westermann in Mannheim
    Fotoquelle: WDR/Melanie Grande
  • Als Moderatorin der "Aktuellen Stunde" und natürlich als Gastgeberin von "Zimmer frei!" errang sie deutschlandweit Kultstatus: die vor 70 Jahren in Erfurt geborene, in Mannheim aufgewachsene Journalistin und Buchautorin Christine Juliane Westermann. Den nötigen Abstand vom Medienrummel verschaffte sich Christine Westermann nicht zuletzt durch Ortswechsel: Ein ganzes Jahrzehnt lebte sie in San Francisco. - Christine Westermann in San Francisco vor ihrer ehemaligen Wohnung. Vergrößern
    Als Moderatorin der "Aktuellen Stunde" und natürlich als Gastgeberin von "Zimmer frei!" errang sie deutschlandweit Kultstatus: die vor 70 Jahren in Erfurt geborene, in Mannheim aufgewachsene Journalistin und Buchautorin Christine Juliane Westermann. Den nötigen Abstand vom Medienrummel verschaffte sich Christine Westermann nicht zuletzt durch Ortswechsel: Ein ganzes Jahrzehnt lebte sie in San Francisco. - Christine Westermann in San Francisco vor ihrer ehemaligen Wohnung.
    Fotoquelle: WDR/Melanie Grande
  • Als Moderatorin der "Aktuellen Stunde" und natürlich als Gastgeberin von "Zimmer frei!" errang sie deutschlandweit Kultstatus: die vor 70 Jahren in Erfurt geborene, in Mannheim aufgewachsene Journalistin und Buchautorin Christine Juliane Westermann. Den nötigen Abstand vom Medienrummel verschaffte sich Christine Westermann nicht zuletzt durch Ortswechsel: Ein ganzes Jahrzehnt lebte sie in San Francisco. Vergrößern
    Als Moderatorin der "Aktuellen Stunde" und natürlich als Gastgeberin von "Zimmer frei!" errang sie deutschlandweit Kultstatus: die vor 70 Jahren in Erfurt geborene, in Mannheim aufgewachsene Journalistin und Buchautorin Christine Juliane Westermann. Den nötigen Abstand vom Medienrummel verschaffte sich Christine Westermann nicht zuletzt durch Ortswechsel: Ein ganzes Jahrzehnt lebte sie in San Francisco.
    Fotoquelle: WDR/Melanie Grande
  • Als Moderatorin der "Aktuellen Stunde" und natürlich als Gastgeberin von "Zimmer frei!" errang sie deutschlandweit Kultstatus: die vor 70 Jahren in Erfurt geborene, in Mannheim aufgewachsene Journalistin und Buchautorin Christine Juliane Westermann. Den nötigen Abstand vom Medienrummel verschaffte sich Christine Westermann nicht zuletzt durch Ortswechsel: Ein ganzes Jahrzehnt lebte sie in San Francisco. Vergrößern
    Als Moderatorin der "Aktuellen Stunde" und natürlich als Gastgeberin von "Zimmer frei!" errang sie deutschlandweit Kultstatus: die vor 70 Jahren in Erfurt geborene, in Mannheim aufgewachsene Journalistin und Buchautorin Christine Juliane Westermann. Den nötigen Abstand vom Medienrummel verschaffte sich Christine Westermann nicht zuletzt durch Ortswechsel: Ein ganzes Jahrzehnt lebte sie in San Francisco.
    Fotoquelle: WDR/Melanie Grande
  • Als Moderatorin der "Aktuellen Stunde" und natürlich als Gastgeberin von "Zimmer frei!" errang sie deutschlandweit Kultstatus: die vor 70 Jahren in Erfurt geborene, in Mannheim aufgewachsene Journalistin und Buchautorin Christine Juliane Westermann. Den nötigen Abstand vom Medienrummel verschaffte sich Christine Westermann nicht zuletzt durch Ortswechsel: Ein ganzes Jahrzehnt lebte sie in San Francisco. Vergrößern
    Als Moderatorin der "Aktuellen Stunde" und natürlich als Gastgeberin von "Zimmer frei!" errang sie deutschlandweit Kultstatus: die vor 70 Jahren in Erfurt geborene, in Mannheim aufgewachsene Journalistin und Buchautorin Christine Juliane Westermann. Den nötigen Abstand vom Medienrummel verschaffte sich Christine Westermann nicht zuletzt durch Ortswechsel: Ein ganzes Jahrzehnt lebte sie in San Francisco.
    Fotoquelle: WDR/Melanie Grande
  • Der Film beobachtet die Buchautorin und -kritikerin Christine Westermann in Köln, im westfälischen Löhne und in Berlin, begleitet sie unter anderem an Erinnerungsorte ihrer Jugendjahre in Mannheim sowie erstmals wieder in ihre zeitweilige Wahlheimat San Francisco. - Christine Westermann (2.v.l.) mit ihren Kollegen Volker Weidermann (2.v.r.) und Thea Dorn von "Das literarische Quartett" (ZDF) und Gast Martin Schulz. Vergrößern
    Der Film beobachtet die Buchautorin und -kritikerin Christine Westermann in Köln, im westfälischen Löhne und in Berlin, begleitet sie unter anderem an Erinnerungsorte ihrer Jugendjahre in Mannheim sowie erstmals wieder in ihre zeitweilige Wahlheimat San Francisco. - Christine Westermann (2.v.l.) mit ihren Kollegen Volker Weidermann (2.v.r.) und Thea Dorn von "Das literarische Quartett" (ZDF) und Gast Martin Schulz.
    Fotoquelle: WDR/Melanie Grande
  • Als Moderatorin der "Aktuellen Stunde" und natürlich als Gastgeberin von "Zimmer frei!" errang sie deutschlandweit Kultstatus: die vor 70 Jahren in Erfurt geborene, in Mannheim aufgewachsene Journalistin und Buchautorin Christine Juliane Westermann. Den nötigen Abstand vom Medienrummel verschaffte sich Christine Westermann nicht zuletzt durch Ortswechsel: Ein ganzes Jahrzehnt lebte sie in San Francisco. - Christine Westermann in San Francisco in Noe Valley vor dem Geschäft "Lehr´s German Specialies". Vergrößern
    Als Moderatorin der "Aktuellen Stunde" und natürlich als Gastgeberin von "Zimmer frei!" errang sie deutschlandweit Kultstatus: die vor 70 Jahren in Erfurt geborene, in Mannheim aufgewachsene Journalistin und Buchautorin Christine Juliane Westermann. Den nötigen Abstand vom Medienrummel verschaffte sich Christine Westermann nicht zuletzt durch Ortswechsel: Ein ganzes Jahrzehnt lebte sie in San Francisco. - Christine Westermann in San Francisco in Noe Valley vor dem Geschäft "Lehr´s German Specialies".
    Fotoquelle: WDR/Melanie Grande
  • Als Moderatorin der "Aktuellen Stunde" und natürlich als Gastgeberin von "Zimmer frei!" errang sie deutschlandweit Kultstatus: die vor 70 Jahren in Erfurt geborene, in Mannheim aufgewachsene Journalistin und Buchautorin Christine Juliane Westermann. Den nötigen Abstand vom Medienrummel verschaffte sich Christine Westermann nicht zuletzt durch Ortswechsel: Ein ganzes Jahrzehnt lebte sie in San Francisco. - Christine Westermann in San Francisco im Hafen von Tiburon. Vergrößern
    Als Moderatorin der "Aktuellen Stunde" und natürlich als Gastgeberin von "Zimmer frei!" errang sie deutschlandweit Kultstatus: die vor 70 Jahren in Erfurt geborene, in Mannheim aufgewachsene Journalistin und Buchautorin Christine Juliane Westermann. Den nötigen Abstand vom Medienrummel verschaffte sich Christine Westermann nicht zuletzt durch Ortswechsel: Ein ganzes Jahrzehnt lebte sie in San Francisco. - Christine Westermann in San Francisco im Hafen von Tiburon.
    Fotoquelle: WDR/Melanie Grande
  • Der Film beobachtet die Buchautorin und -kritikerin Christine Westermann in Köln, im westfälischen Löhne und in Berlin, begleitet sie unter anderem an Erinnerungsorte ihrer Jugendjahre in Mannheim sowie erstmals wieder in ihre zeitweilige Wahlheimat San Francisco. - Christine Westermann in Berlin, Bahnhof Friedrichstraße. Vergrößern
    Der Film beobachtet die Buchautorin und -kritikerin Christine Westermann in Köln, im westfälischen Löhne und in Berlin, begleitet sie unter anderem an Erinnerungsorte ihrer Jugendjahre in Mannheim sowie erstmals wieder in ihre zeitweilige Wahlheimat San Francisco. - Christine Westermann in Berlin, Bahnhof Friedrichstraße.
    Fotoquelle: WDR/Melanie Grande
Report, Menschen
Christine Juliane Westermann - Fast ein Selbstportrait

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
WDR
Fr., 30.11.
23:30 - 00:30


Als Moderatorin der "Aktuellen Stunde" und natürlich als Gastgeberin von "Zimmer frei!" errang sie deutschlandweit Kultstatus: die vor 70 Jahren in Erfurt geborene, in Mannheim aufgewachsene Journalistin und Buchautorin Christine Juliane Westermann. Mit ihren durchdachten Moderationen oder ihren warmherzigen Interviews gelang es ihr über Jahrzehnte, selbst an der Seite von Persönlichkeiten wie Frank Plasberg oder Götz Alsmann eigene Akzente zu setzen. "Frau Wispermann" oder "beim Moderieren sieht sie aus wie ein Kalb bei Gewitter" - schon früh wurde Christine Westermann mit harten Urteilen von Kollegen und Kritikern konfrontiert. Und auch noch bei "Zimmer frei!" sprachen und schrieben manche anfangs von "Ersatzlösung" oder gar "Fehlbesetzung". Meist ertrug Christine Westermann solche Kritik scheinbar gelassen, zumal sie bei den Zuschauern und Zuschauerinnen anhaltend beliebt war. Sie arbeitete einfach weiter - bis sie schließlich doch die Anerkennung auch der Fachwelt fand und Auszeichnungen erhielt wie den Adolf-Grimme-Preis. Den nötigen Abstand vom Medienrummel verschaffte sich Christine Westermann nicht zuletzt durch Ortswechsel: Ein ganzes Jahrzehnt lebte sie in San Francisco, reiste jeweils von dort zu ihren Fernsehauftritten nach Köln und Düsseldorf. Der Film von Klaus Michael Heinz zeichnet das Leben dieser sowohl bescheidenen wie auch selbstbewussten, dieser sowohl an sich zweifelnden wie auch standhaften Frau nach, ihren Weg vom "Mannheimer Morgen" über die Sendung "Drehscheibe" des ZDF und die Sendungen des WDR bis hin zur aktuellen Mitgliedschaft im "Literarischen Quartett". Er beobachtet die Buchautorin und -kritikerin Christine Westermann in Köln, im westfälischen Löhne und in Berlin, begleitet sie unter anderem an Erinnerungsorte ihrer Jugendjahre in Mannheim sowie erstmals wieder in ihre zeitweilige Wahlheimat San Francisco.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Junger Mann und alter Krempel

Junger Mann und alter Krempel

Report | 29.11.2018 | 15:45 - 16:00 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
WDR Gabi und Robert E. haben Deutschland den Rücken gekehrt.

Menschen hautnah

Report | 29.11.2018 | 23:25 - 00:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
WDR Christine Juliane Westermann - Fast ein Selbstportrait

Christine Juliane Westermann - Fast ein Selbstportrait

Report | 02.12.2018 | 08:50 - 09:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nach fünf Jahren Pause sitzen die Frontmänner von The BossHoss wieder auf Deutschlands berühmtesten roten Drehstühlen.

Im nächsten Ableger von "The Voice of Germany" sucht SAT.1 die beste Stimme ab 60. Nun gab der Sende…  Mehr

Frank Rosin geht es nach einem Allergie-Anfall nicht gut.

Schreckmoment bei "The Taste": Weil ihm eine Baumblüte nicht bekommt, muss Frank Rosin mitten währen…  Mehr

Lena Meyer-Landrut erklärt laut "Spiegel Online", wie sie mit Mobbing im Netz umgeht.

Mit einem Instagram-Post zog Lena Meyer-Landrut kürzlich die Aufmerksamkeit auf sich. Nun erklärt di…  Mehr

Von Juli bis September 2018 lief die dritte Staffel der RTL II-Show "Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig". Wir stellen die Kandidatinnen in Bildern vor.

Drei Staffeln von "Curvy Supermodel" hat RTL II ausgestrahlt. Doch die Quoten kriegten zuletzt nicht…  Mehr

Helene Fischer hat gut lachen: Die Schlagersängerin sicherte sich Platz acht auf der "Forbes"-Liste der best verdienenden Sängerinnen.

Beim Blick auf die aktuelle Forbes-Liste werden sich Céline Dion und Britney Spears vielleicht frage…  Mehr