Christoph Eschenbach dirigiert das NDR Sinfonieorchester

Musik, Klassische Musik
Christoph Eschenbach dirigiert das NDR Sinfonieorchester

NDR
So., 21.01.
08:00 - 09:00


"Das Wort 'Klassik' ist altmodisch und völlig unrichtig. Kein Mensch kann das heute mehr erklären", sagt Christoph Eschenbach, einer der größten Dirigenten unserer Zeit. Und weiter: "Es gibt diese unglaubliche Menge an Musik aus den letzten 500 Jahren in der Welt." Dazu gehören unter anderem die Sinfonie Nr. 3 D-Dur op. 29 von Peter Tschaikowsky, auch die "Polnische" genannt, aus dem Jahr 1875, oder die Ouvertüre aus der Oper "Ruslan und Ludmilla" von Michail Glinka, entstanden 1837. Beides präsentiert Christoph Eschenbach zusammen mit dem NDR Sinfonieorchester beim Abschlusskonzert des Schleswig-Holstein Musik Festivals 2012 mit solcher Hingabe und Leidenschaft, dass die Entstehungsjahre dieser Werke oder die Begrifflichkeit der "Klassik" wahrlich bedeutungslos werden. Was zählt, ist die Musik, die den Raum erfüllt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Andris Nelsons dirigiert Antonin Dvorák

Andris Nelsons dirigiert Antonin Dvorák

Musik | 25.02.2018 | 18:20 - 19:10 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Johannes Brahms: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1

Johannes Brahms: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1

Musik | 04.03.2018 | 08:25 - 09:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Beste Freundinnen (von links): Vivi (Leonie Rainer), Hanna (Anna König) und Carla (Katharina Schlothauer) sind moderne Frauen mit alten und neuen Problemen - und immer füreinander da.

Der vierte Teil der ZDF-Reihe "Chaos-Queens" hätte gerne etwas spritziger und bissiger sein dürfen, …  Mehr

Die Leidenschaft verschwindet irgendwann aus der Ehe von Cindy (Michelle Williams) und Dean (Ryan Gosling).

Regisseur Derek Cianfrance erzählt in dem Drama "Blue Valentine – Vom Ende einer Liebe" mit brutaler…  Mehr

Tief durchatmen: Über-Mutant Apocalypse (Oscar Isaac) erwacht nach 5.000-jährigem Schlaf und trachtet danach, die Menschheit zu versklaven.

Der Superhelden-Film "X-Men: Apocalypse" wirkt deutlich blasser als seine beiden Vorgänger, ist aber…  Mehr

Rob Hall (Jason Clarke, links) führt seine Kunden gen Gipfel. Von jedem bekommt er dafür 65.000 Dollar.

Das bei RTL als TV-Premiere zu sehende Bergsteiger-Drama "Everest" zeigt in beeindruckenden Bildern,…  Mehr

Eva Prohace (Senta Berger) ermittelt in ihrem 28. Fall - bald will die Beamtin in TV-Rente gehen.

Senta Berger bekommt es als Kriminalrätin Prohacek mit den Folgen der Flüchtlingskrise im Freistaat …  Mehr