Churchills geheimes Waffen-Labor

  • In Englands dunkelster Stunde stellte Winston Churchill ein Team exzentrischer Genies zusammen. Ihr Ziel: Der Kampf gegen Nazi-Deutschland. Ihr Auftrag war es, ungewöhnliche Waffen zu bauen, mit denen man sich im Fall einer deutschen Invasion verteidigen wollte. Im Geheimlabor wurde alles eingesetzt, was irgendwie hilfreich erschien. Von der Salatschüssel bis zum Kondom - die n-tv Dokumentation zeigt, mit welchen Plänen sich die Briten gegen die Deutschen zur Wehr setzten. Vergrößern
    In Englands dunkelster Stunde stellte Winston Churchill ein Team exzentrischer Genies zusammen. Ihr Ziel: Der Kampf gegen Nazi-Deutschland. Ihr Auftrag war es, ungewöhnliche Waffen zu bauen, mit denen man sich im Fall einer deutschen Invasion verteidigen wollte. Im Geheimlabor wurde alles eingesetzt, was irgendwie hilfreich erschien. Von der Salatschüssel bis zum Kondom - die n-tv Dokumentation zeigt, mit welchen Plänen sich die Briten gegen die Deutschen zur Wehr setzten.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • In Englands dunkelster Stunde stellte Winston Churchill ein Team exzentrischer Genies zusammen. Ihr Ziel: Der Kampf gegen Nazi-Deutschland. Ihr Auftrag war es, ungewöhnliche Waffen zu bauen, mit denen man sich im Fall einer deutschen Invasion verteidigen wollte. Im Geheimlabor wurde alles eingesetzt, was irgendwie hilfreich erschien. Von der Salatschüssel bis zum Kondom - die n-tv Dokumentation zeigt, mit welchen Plänen sich die Briten gegen die Deutschen zur Wehr setzten. Vergrößern
    In Englands dunkelster Stunde stellte Winston Churchill ein Team exzentrischer Genies zusammen. Ihr Ziel: Der Kampf gegen Nazi-Deutschland. Ihr Auftrag war es, ungewöhnliche Waffen zu bauen, mit denen man sich im Fall einer deutschen Invasion verteidigen wollte. Im Geheimlabor wurde alles eingesetzt, was irgendwie hilfreich erschien. Von der Salatschüssel bis zum Kondom - die n-tv Dokumentation zeigt, mit welchen Plänen sich die Briten gegen die Deutschen zur Wehr setzten.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • In Englands dunkelster Stunde stellte Winston Churchill ein Team exzentrischer Genies zusammen. Ihr Ziel: Der Kampf gegen Nazi-Deutschland. Ihr Auftrag war es, ungewöhnliche Waffen zu bauen, mit denen man sich im Fall einer deutschen Invasion verteidigen wollte. Im Geheimlabor wurde alles eingesetzt, was irgendwie hilfreich erschien. Von der Salatschüssel bis zum Kondom - die n-tv Dokumentation zeigt, mit welchen Plänen sich die Briten gegen die Deutschen zur Wehr setzten. Vergrößern
    In Englands dunkelster Stunde stellte Winston Churchill ein Team exzentrischer Genies zusammen. Ihr Ziel: Der Kampf gegen Nazi-Deutschland. Ihr Auftrag war es, ungewöhnliche Waffen zu bauen, mit denen man sich im Fall einer deutschen Invasion verteidigen wollte. Im Geheimlabor wurde alles eingesetzt, was irgendwie hilfreich erschien. Von der Salatschüssel bis zum Kondom - die n-tv Dokumentation zeigt, mit welchen Plänen sich die Briten gegen die Deutschen zur Wehr setzten.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • In Englands dunkelster Stunde stellte Winston Churchill ein Team exzentrischer Genies zusammen. Ihr Ziel: Der Kampf gegen Nazi-Deutschland. Ihr Auftrag war es, ungewöhnliche Waffen zu bauen, mit denen man sich im Fall einer deutschen Invasion verteidigen wollte. Im Geheimlabor wurde alles eingesetzt, was irgendwie hilfreich erschien. Von der Salatschüssel bis zum Kondom - die n-tv Dokumentation zeigt, mit welchen Plänen sich die Briten gegen die Deutschen zur Wehr setzten. Vergrößern
    In Englands dunkelster Stunde stellte Winston Churchill ein Team exzentrischer Genies zusammen. Ihr Ziel: Der Kampf gegen Nazi-Deutschland. Ihr Auftrag war es, ungewöhnliche Waffen zu bauen, mit denen man sich im Fall einer deutschen Invasion verteidigen wollte. Im Geheimlabor wurde alles eingesetzt, was irgendwie hilfreich erschien. Von der Salatschüssel bis zum Kondom - die n-tv Dokumentation zeigt, mit welchen Plänen sich die Briten gegen die Deutschen zur Wehr setzten.
    Fotoquelle: MG RTL D
Report, Dokumentation
Churchills geheimes Waffen-Labor

Infos
Originaltitel
Churchill's Toyshop
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2015
n-tv
Di., 22.01.
05:15 - 06:00


In Englands dunkelster Stunde stellte Winston Churchill ein Team exzentrischer Genies zusammen. Ihr Ziel: Der Kampf gegen Nazi-Deutschland. Ihr Auftrag war es, ungewöhnliche Waffen zu bauen, mit denen man sich im Fall einer deutschen Invasion verteidigen wollte. Im Geheimlabor wurde alles eingesetzt, was irgendwie hilfreich erschien. Die Dokumentation zeigt, mit welchen Plänen sich die Briten gegen die Deutschen zur Wehr setzten wollten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Immer häufiger erleben Frauen die Geburt ihres Kindes als fremdbestimmtes, gewaltvolle Prozedur.

Wenn die Geburt zum Albtraum wird

Report | 23.01.2019 | 22:10 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
SAT.1 Stolz und Stütze - Große Familie, große Armut - Die SAT.1 Reportage

Stolz und Stütze - Große Familie, große Armut - Die SAT.1 Reportage

Report | 23.01.2019 | 22:25 - 23:25 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Fritz Bauer.

Mörder unter uns - Fritz Bauers einsamer Kampf

Report | 23.01.2019 | 23:35 - 00:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
ZDF-Moderator York Polus und Handball-Experte Sören Christophersen würden bei einem Finale mit deutscher Beteiligung wieder zum Einsatz kommen.

Deutschland hat sich bei der Handball-WM 2019 als Gruppensieger für das Halbfinale qualifiziert. Doc…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Jürgen von der Lippe erhält den Ehrenpreis der Stifter beim Deutschen Fernsehpreis. Am 31. Januar wird er die Ehrung persönlich entgegennehmen.

Seit fast 40 Jahren bereichert Jürgen von der Lippe die deutsche TV-Landschaft. Beim Deutschen Ferns…  Mehr

Peter Orloff, aktuell Teilnehmer des RTL-Dschungelcamps, gehörte 1969 zu den Premierengästen der ZDF-"Hitparade". Er sorgte wenig später für einen der wenigen Skandale.

Im "Dschungelcamp" ist Peter Orloff Streitschlichter und Geheimfavorit. Doch auch der 74-Jährige hat…  Mehr

"SpongeBob Schwammkopf" kehrt zurück auf die Kinoleinwand. Seit dem gestrigen Dienstag läuft die Produktion des dritten Films.

Ein kleiner, gelber Schwamm als Filmstar: Die Produktion des dritten Kino-Abenteuers von "SpongeBob …  Mehr