Churchills geheimes Waffenlabor

Report, Dokumentation
Churchills geheimes Waffenlabor

Infos
Originaltitel
Churchills geheimes Waffenlabor
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
Spiegel Geschichte
Fr., 13.07.
06:00 - 06:45


Im Jahr 1939 rief Winston Churchill eine Gruppe exzentrischer Tüftler zusammen, um die Nazis mit britischem Erfindergeist zu bekämpfen. Aus Salatschüsseln, Kondomen und Korken entwickelte die Abteilung Ministry of Defense 1, kurz MD1 genannt, höchst unkonventionelle, aber effektive Waffen. MD1 lag dem britischen Premierminister so sehr am Herzen, dass sie den Spitznamen "Churchill¿s Toyshop" bekam. Die Abteilung war so streng geheim, dass nur wenige Unterlagen über sie existierten und kaum jemand weiß, dass es diese Einheit jemals gab.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Ausgesetzt in der Wildnis

Ausgesetzt in der Wildnis - Rund um die Welt(Global Survival Guide)

Report | 18.08.2018 | 08:55 - 09:55 Uhr
5/501
Lesermeinung
Sport1 NORMAL

NORMAL

Report | 18.08.2018 | 09:30 - 10:00 Uhr
3.13/508
Lesermeinung
News
Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr

Frauen in Hotpants, die Zielflaggen schwenken: Als klassischer Männertraum präsentiert sich Sophia Thomalla in ihrem neuen DMAX-Format "Devil's Race".

In "Devil's Race" geht es um Tuning, schnelle Autos und Adrenalin: Sophia Thomalla moderiert die neu…  Mehr

Farim Koban (Jasper Engelhardt) und Hanns von Meuffels (Matthias Brandt).

"Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit" ist keiner dieser typischen Zeitgeist-Krimis. Er überzeu…  Mehr

Sechs von zwölf: Auch in diesem Jahr dürften sich die "PBB"-Kandidaten wieder alle Mühe geben, ordentlich Krawall zu machen.

Die vergangene Staffel von "Promi Big Brother" war die schwächste aller Zeiten. Entsprechend hoch is…  Mehr

Nicht ohne schöne Frau an seiner Seite: Klaus Lemke und seine Hauptdarstellerin Judith Paus, die schon in den letzten beiden Filmen des Regisseurs mitspielte.

Regisseur Klaus Lemke, Bad Boy des deutschen Films, spricht im Interview über seine Frauen, die Münc…  Mehr