Churchills geheimes Waffenlabor

Report, Dokumentation
Churchills geheimes Waffenlabor

Infos
Originaltitel
Churchills geheimes Waffenlabor
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
Spiegel Geschichte
Mi., 19.12.
20:15 - 21:00


Im Jahr 1939 rief Winston Churchill eine Gruppe exzentrischer Tüftler zusammen, um die Nazis mit britischem Erfindergeist zu bekämpfen. Aus Salatschüsseln, Kondomen und Korken entwickelte die Abteilung Ministry of Defense 1, kurz MD1 genannt, höchst unkonventionelle, aber effektive Waffen. MD1 lag dem britischen Premierminister so sehr am Herzen, dass sie den Spitznamen "Churchill¿s Toyshop" bekam. Die Abteilung war so streng geheim, dass nur wenige Unterlagen über sie existierten und kaum jemand weiß, dass es diese Einheit jemals gab.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Zwischen Lichterkette, Lieblingsplätzchen und Last-Minute-Hausputz. So wird die Weihnachtszeit ein Fest.

Yvonne Willicks - Meine besten Haushaltstipps

Report | 19.12.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Wenn es um persönliche Not geht, war Dieter Könnes auch 2018 für viele Menschen wieder die letzte Instanz. Ob alleingelassen von Behörden, Krankenkassen, Institutionen oder um Tausende von Euro betrogen - die Zuschauerpost war voller bewegender Schicksale. Und Könnes kämpfte: gegen Bürokratie, dreiste Abzocke, Ignoranz. Und konnte helfen, manchmal direkt, manchmal auch nur in kleineren Schritten. Wir lassen die emotionalsten Momente noch einmal Revue passieren und schauen, wie es den Betroffenen danach ergangen ist.

Könnes kämpft - Jahresrückblick - Die bewegendsten Fälle unserer Zuschauer

Report | 19.12.2018 | 22:10 - 22:55 Uhr
5/501
Lesermeinung
ARD Akte Wettmafia - Deutschland und die organisierte Fußball-Kriminalität

Akte Wettmafia - Deutschland und die organisierte Fußball-Kriminalität

Report | 19.12.2018 | 23:45 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr