Cinderella - Ein Liebesmärchen in Rom

  • Laura Cooper und Irene sind einander in inniger Feindschaft verbunden (Natalia Wörner, Ruth Maria Kubitschek). Vergrößern
    Laura Cooper und Irene sind einander in inniger Feindschaft verbunden (Natalia Wörner, Ruth Maria Kubitschek).
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / Moris Puccio
  • Sebastian (Flavio Parenti) erkennt Aurora (Vanessa Hessler) in ihrer Kostümierung nicht. Vergrößern
    Sebastian (Flavio Parenti) erkennt Aurora (Vanessa Hessler) in ihrer Kostümierung nicht.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / Moris Puccio
  • Die herzlose Irene (Natalia Wörner) kommandiert Aurora (Vanessa Hessler) herum. Vergrößern
    Die herzlose Irene (Natalia Wörner) kommandiert Aurora (Vanessa Hessler) herum.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / Moris Puccio
  • Aurora (Vanessa Hessler) bedankt sich bei ihren eifrigen Helfern Cosmo (Oliviero Calderoni, li) und Gino (Andrea Atzei). Vergrößern
    Aurora (Vanessa Hessler) bedankt sich bei ihren eifrigen Helfern Cosmo (Oliviero Calderoni, li) und Gino (Andrea Atzei).
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / Moris Puccio
  • Die herzlose Irene (Natalia Wörner) überträgt Aurora (Vanessa Hessler) zahllose Aufgaben. Vergrößern
    Die herzlose Irene (Natalia Wörner) überträgt Aurora (Vanessa Hessler) zahllose Aufgaben.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / Moris Puccio
  • Laura Cooper (Ruth Maria Kubitschek) erkennt in Aurora ihre Enkelin. Vergrößern
    Laura Cooper (Ruth Maria Kubitschek) erkennt in Aurora ihre Enkelin.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / Moris Puccio
  • Mit ihren Töchtern Teresina und Lucia bringt Irene (v.l.n.r.: Giulia Andò, Elisia di Eusanio, Natalia Wörner) Aurora in eine  peinliche Situation. Vergrößern
    Mit ihren Töchtern Teresina und Lucia bringt Irene (v.l.n.r.: Giulia Andò, Elisia di Eusanio, Natalia Wörner) Aurora in eine peinliche Situation.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / Moris Puccio
  • Als unbekannte Schöne wird Aurora (Vanessa Hessler) zum umschwärmten Star des Abends. Vergrößern
    Als unbekannte Schöne wird Aurora (Vanessa Hessler) zum umschwärmten Star des Abends.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / Moris Puccio
  • Der italienische Geschäftsmann Martone (Hary Prinz) ist gespannt auf Sebastians Angebot. Vergrößern
    Der italienische Geschäftsmann Martone (Hary Prinz) ist gespannt auf Sebastians Angebot.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / Moris Puccio
  • Der italienische Geschäftsmann Martone (Hary Prinz) ist gespannt auf Sebastians Angebot. Vergrößern
    Der italienische Geschäftsmann Martone (Hary Prinz) ist gespannt auf Sebastians Angebot.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / Moris Puccio
  • Sebastian (Flavio Parenti) ist auf der Suche nach der unbekannten Schönen vom Maskenball. Vergrößern
    Sebastian (Flavio Parenti) ist auf der Suche nach der unbekannten Schönen vom Maskenball.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / Moris Puccio
  • Aurora (Vanessa Hessler) und Sebastian (Flavio Parenti) sind endlich ein Paar. Vergrößern
    Aurora (Vanessa Hessler) und Sebastian (Flavio Parenti) sind endlich ein Paar.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / Moris Puccio
  • Irene (Natalia Wörner) hat sich Zutritt zum Maskenball im Hause Ausperg verschafft. Vergrößern
    Irene (Natalia Wörner) hat sich Zutritt zum Maskenball im Hause Ausperg verschafft.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / Moris Puccio
  • Als Mädchen für alles besorgt Aurora (Vanessa Hessler) auf dem Markt frische Lebensmittel für das Hotelrestaurant. Vergrößern
    Als Mädchen für alles besorgt Aurora (Vanessa Hessler) auf dem Markt frische Lebensmittel für das Hotelrestaurant.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / Moris Puccio
  • Irene (Natalia Wörner) führt ein strenges Regiment in ihrem Hotel. Vergrößern
    Irene (Natalia Wörner) führt ein strenges Regiment in ihrem Hotel.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / Moris Puccio
  • Zögernd folgt Aurora (Vanessa Hessler) Sebastians (Flavio Parenti) Aufforderung, in einem Lokal Klavier zu spielen. Vergrößern
    Zögernd folgt Aurora (Vanessa Hessler) Sebastians (Flavio Parenti) Aufforderung, in einem Lokal Klavier zu spielen.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / Moris Puccio
  • Martone (Hary Prinz) respektiert Sebastians Entscheidung, auch wenn dieser das Herz von Martones Tochter Tina gebrochen hat. Vergrößern
    Martone (Hary Prinz) respektiert Sebastians Entscheidung, auch wenn dieser das Herz von Martones Tochter Tina gebrochen hat.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / Moris Puccio
  • Als sie sich bei einem Konzert erneut begegnen, erkennt Sebastian (Flavio Parenti) in Aurora (Vanessa Hessler) nicht die unbekannte Schöne des Maskenballs. Vergrößern
    Als sie sich bei einem Konzert erneut begegnen, erkennt Sebastian (Flavio Parenti) in Aurora (Vanessa Hessler) nicht die unbekannte Schöne des Maskenballs.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / Moris Puccio
  • Martone (Hary Prinz) respektiert Sebastians Entscheidung, auch wenn dieser das Herz von Martones Tochter Tina gebrochen hat. Vergrößern
    Martone (Hary Prinz) respektiert Sebastians Entscheidung, auch wenn dieser das Herz von Martones Tochter Tina gebrochen hat.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / Moris Puccio
  • Irene (Natalia Wörner) ist die unumschränkte Herrscherin in ihrem Reich. Vergrößern
    Irene (Natalia Wörner) ist die unumschränkte Herrscherin in ihrem Reich.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / Moris Puccio
TV-Film, TV-Drama
Cinderella - Ein Liebesmärchen in Rom

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Cinderella
Produktionsland
Deutschland / Italien
Produktionsdatum
2011
Kinostart
So., 30. Oktober 2011
ORF2
So., 20.05.
15:00 - 16:55


Rom, Stadt der Liebenden und Träumer, bildet den Schauplatz einer dem Aschenputtel-Prinzip nachempfundenen, mitreißenden Romanze mit Model-Schönheit Vanessa Hessler, die - flankiert von namhaften Kollegen wie dem Österreicher Hary Prinz - eine ausgebeutete Küchenhilfe spielt. Im historischen Ambiente des Nachkriegs-Roms der frühen 1950er Jahre entsteht der Märchenklassiker neu und vermag brennend zu faszinieren. Die 13-jährige Aurora gerät unter die Fittiche ihrer Stiefmutter Irene, als ihr Vater überraschend stirbt. Das Anwesen wird zu Auroras Leidwesen in ein Hotel umgewandelt, in dem sie fortan als Hilfskraft arbeitet. Als die junge, begnadete Pianistin eines Tages von ihren Stiefschwestern beim Klettern im Garten erwischt wird, fällt Aurora vor Schreck über die Mauer in das noble Nachbargrundstück. Dort trifft sie auf den feinfühligen, kreativen Sebastian und ist sogleich wie verzaubert. (Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Cinderella - Ein Liebesmärchen in Rom" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Anne auf Green Gables

Anne auf Green Gables

TV-Film | 21.05.2018 | 07:00 - 08:25 Uhr (noch 49 Min.)
3.5/504
Lesermeinung
ZDF Matthew Bradford (Patrick Rapold) und Natalie (Henriette Richter-Röhl) nehmen spontan an einem Kanurennen gegen seine Tochter Alice teil und lassen sie natürlich gewinnen.

Katie Fforde: Vergissmeinnicht

TV-Film | 21.05.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
2.33/503
Lesermeinung
HR Hanna Forster (Christine Neubauer) ist eine starke, unabhängige Frau.

Hannas Entscheidung

TV-Film | 22.05.2018 | 12:40 - 14:10 Uhr
Prisma-Redaktion
2.42/5012
Lesermeinung
News
Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr