Citizen Trump - Eine amerikanische Karriere

  • Washington, D.C.:  US-Präsident Donald Trumps Geste gegenüber fragenden Journalisten, als er am 29. Mai 2018 das Weiße Haus verlässt. Vergrößern
    Washington, D.C.: US-Präsident Donald Trumps Geste gegenüber fragenden Journalisten, als er am 29. Mai 2018 das Weiße Haus verlässt.
    Fotoquelle: ZDF/Win McNamee
  • Ein Porträt von Donald Trump vor dem Trump Tower am 8. Juni 2010 Vergrößern
    Ein Porträt von Donald Trump vor dem Trump Tower am 8. Juni 2010
    Fotoquelle: ZDF/Alamy Stock Photo
  • 19. Oktober 2016: Der Präsidentschaftskandidat der Republikaner, Donald Trump, lauscht im "Thomas & Mack Center" in Las Vegas einer Rede Hillary Clintons während der finalen Debatte vor den Präsidentschaftswahlen am 8. November. Vergrößern
    19. Oktober 2016: Der Präsidentschaftskandidat der Republikaner, Donald Trump, lauscht im "Thomas & Mack Center" in Las Vegas einer Rede Hillary Clintons während der finalen Debatte vor den Präsidentschaftswahlen am 8. November.
    Fotoquelle: ZDF/Drew Angerer
  • Immobilienmagnat Donald Trump posiert im Atrium des Trump Tower. Vergrößern
    Immobilienmagnat Donald Trump posiert im Atrium des Trump Tower.
    Fotoquelle: ZDF/Ted Thai
Report, Politik
Citizen Trump - Eine amerikanische Karriere

ZDFinfo
Do., 24.01.
02:30 - 03:15


Bekannt für seine unberechenbare Politik und seine verbalen Provokationen, hält Donald Trump, der 45. Präsident der Vereinigten Staaten, die Welt in Atem. Der Populist im Weißen Haus wird hauptsächlich gestützt durch seine eigene Familie. Den unverhohlenen Hass seiner Gegner, vor allem der Intellektuellen, scheint er sogar zu genießen. Aber wer ist dieser Donald Trump eigentlich?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Bericht aus Berlin

Bericht aus Berlin

Report | 20.01.2019 | 18:30 - 18:49 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
ZDF Logo: "Berlin direkt".

Berlin direkt

Report | 20.01.2019 | 19:10 - 19:28 Uhr
3.67/509
Lesermeinung
arte Die rechtsextremen Ausschreitungen in Charlottesville am 11. und 12. August 2017 machen deutlich: Der Rechtspopulismus hat die US-amerikanische Gesellschaft in den letzten Jahren nachhaltig polarisiert.

Die gespaltene Seele Amerikas - Die kulturelle Zeitenwende in den USA

Report | 23.01.2019 | 21:50 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr

Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr

Kevin Hart wird mit seiner Firma HartBeatProduction einen Film über das beliebte Spiel "Monopoly" produzieren. Auch in der Hauptrolle wird er aller Voraussicht nach zu sehen sein.

Das berühme Brettspiel "Monopoly" soll als Film in die Kinos kommen. Wann und wie ist aber noch völl…  Mehr

Geniales Duo: Bibiana Beglau als Verfassungsschützerin und Jörg Hartmann.

Der Dortmunder Tatort ermittelt zwischen Zechenromantik und Reichsbürger-Szene. Teils trostlose, tei…  Mehr