Claudia Michelsen - ein Theaterkind

Kultur, Künstlerinnenporträt
Claudia Michelsen - ein Theaterkind

MDR
Do., 07.02.
23:05 - 23:35


Claudia Michelsen verbringt ihre Kindheit und Jugend bis zum 16. Lebensjahr in Dresden. Die Liebe zum Theater entdeckt die Tochter einer Zahnärztin und eines Musikers schon früh. Mit ihrer Freundin Christine Hoppe sitzt sie schon als 12-Jährige fast jeden Abend im Dresdner Staatschauspiel. Rolf Hoppe, der Vater ihrer Freundin, wird zu einer Art künstlerischem Ziehvater. Mit 16 Jahren bewirbt sie sich an der Ernst-Busch-Schauspiel-Schule in Ostberlin und wird angenommen. Während ihrer Ausbildung dreht sie bereits einen Kinofilm ("Die Besteigung des Chimborazo" von Reiner Simon) und bekommt nach Abschluss der Schauspielschule ein Engagement an der Berliner Volksbühne. Sie arbeitet mit großen Regisseuren wie Heiner Müller und Frank Castorf zusammen. Trotz ihres anhaltenden Erfolges erlebt auch sie die Wende als große Verunsicherung, künstlerisch und persönlich. 1994 zieht sie der Liebe wegen nach Los Angeles. Ihr erster Ehemann, der Regisseur Josef Rusnak ist der Vater ihrer ersten Tochter. Für Filmrollen pendelt sie einige Jahre zwischen Amerika und Deutschland, das Theater bleibt zugunsten des Familienlebens auf der Strecke. Nach der Scheidung 2001 kehrt sie nach Berlin zurück. Dort lebt sie bis 2013 mit dem Vater ihrer zweiten Tochter, dem Schauspieler Anatol Taubmann, zusammen. Claudia Michelsen ist eine der profiliertesten Schauspielerinnen Deutschlands und eine der gefragtesten. Mit ihrem feinen, hintergründigen Spiel gelingt es ihr glaubwürdig auch komplexe Frauenfiguren zum Leben zu erwecken. Mehrfach wurde sie für ihre Leistungen ausgezeichnet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Selbstportrait von Sophie Taeuber-Arp

Sophie Taeuber-Arp

Kultur | 03.02.2019 | 10:05 - 11:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Regisseur Larry Cohen drehte den letzten Film mit Bette Davis: ""Tanz der Hexen"" aus dem Jahr 1989

Bette Davis - Größer als das Leben

Kultur | 03.02.2019 | 22:20 - 23:10 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Rosina Wachtmeister.

Katzen für Millionen - Die Welt der Rosina Wachtmeister

Kultur | 10.02.2019 | 12:30 - 13:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Jason Derulo, Olly Murs und Sasha müssen entscheiden, welche Cover-Versionen ihrer Hits ihnen am besten gefallen haben.

Am 17. Januar startet bei ProSieben die neue Show "My Hit. Your Song." Die erste Folge kann mit Welt…  Mehr

Bastian Yotta wird von Tomatensaft überflutet. Bei der Dschungelprüfung an Tag 6 müssen er und Gisele Oppermann sich so manch Ekliges gefallen lassen.

In einem Bach aus Tomatensaft sieht Bastian im "Dschungelcamp" seine Felle davon schwimmen. Seine zw…  Mehr

Es geht nicht in erster Linie um die Gewichtsabnahme: Fastenkuren können vor allem zahlreiche Krankheitssymptome zumindest mildern.

Aktuelle Studien belegen, dass sich Fasten tatsächlich positiv auf die Gesundheit und die Lebenserwa…  Mehr

Mirja Boes (links) und Sina Tkotsch glänzen erneut als "Beste Schwestern".

Weil in der ersten Staffel so viele Zuschauer einschalteten, dürfen sich die ungleichen Schwestern E…  Mehr