Club der magischen Dinge

  • Peter (Jamie Carter) glaubt weiterhin, er sei der echte Romeo. Er möchte seiner Julia eine Blume überreichen. Vergrößern
    Peter (Jamie Carter) glaubt weiterhin, er sei der echte Romeo. Er möchte seiner Julia eine Blume überreichen.
    Fotoquelle: ZDF/Jonathan M. Shiff Produc...
  • Peter (Jamie Carter rechts) steht unter dem Bann eines Zaubers. Er glaubt, er sei der echte Romeo und Fee Lily (Mia Milnes links) seine Julia. Lily fühlt sich geschmeichelt. Vergrößern
    Peter (Jamie Carter rechts) steht unter dem Bann eines Zaubers. Er glaubt, er sei der echte Romeo und Fee Lily (Mia Milnes links) seine Julia. Lily fühlt sich geschmeichelt.
    Fotoquelle: ZDF/Jonathan M. Shiff Produc...
  • Kyra (Kimie Tsukakoshi rechts) soll Peter (Jamie Carter links) davon überzeugen, den Romeo in der Schulaufführung zu spielen. Vergrößern
    Kyra (Kimie Tsukakoshi rechts) soll Peter (Jamie Carter links) davon überzeugen, den Romeo in der Schulaufführung zu spielen.
    Fotoquelle: ZDF/Jonathan M. Shiff Produc...
  • Fee Lily (Mia Milnes links) und Elfe Imogen (Elizabeth Cullen rechts) wenden einen Vergessens-Zauber bei Peter an. Er soll sich nicht daran erinnern, die beiden in ihrer magischen Gestalt gesehen zu haben. Vergrößern
    Fee Lily (Mia Milnes links) und Elfe Imogen (Elizabeth Cullen rechts) wenden einen Vergessens-Zauber bei Peter an. Er soll sich nicht daran erinnern, die beiden in ihrer magischen Gestalt gesehen zu haben.
    Fotoquelle: ZDF/Jonathan M. Shiff Produc...
  • Kyra (Kimie Tsukakoshi) übt vor dem Spiegel unsichtbar für Menschen zu werden. Vergrößern
    Kyra (Kimie Tsukakoshi) übt vor dem Spiegel unsichtbar für Menschen zu werden.
    Fotoquelle: ZDF/Jonathan M. Shiff Produc...
  • Peter (Jamie Carter rechts) als Romeo bei den Proben für die Schulaufführung. Er tut sich schwer mit seiner Rolle, sehr zum Missfallen von Regisseurin Mathilda (Arnijka Larcombe-Weate Mitte), die nicht versteht, warum Peter einmal perfekt die Partie des Romeo spielt und dann wieder nicht. Kyra (Kimie Tsukakoshi links) darf das Geheimnis nicht lüften. Vergrößern
    Peter (Jamie Carter rechts) als Romeo bei den Proben für die Schulaufführung. Er tut sich schwer mit seiner Rolle, sehr zum Missfallen von Regisseurin Mathilda (Arnijka Larcombe-Weate Mitte), die nicht versteht, warum Peter einmal perfekt die Partie des Romeo spielt und dann wieder nicht. Kyra (Kimie Tsukakoshi links) darf das Geheimnis nicht lüften.
    Fotoquelle: ZDF/Jonathan M. Shiff Produc...
Serie, Fantasyserie
Club der magischen Dinge

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Australien
Produktionsdatum
2017
KiKa
Di., 04.12.
15:00 - 15:25
Folge 3, Die ganze Welt ist eine Bühne


Die ganze Welt ist eine Bühne An der Schule von Kyra und Peter sollen einige Szenen aus "Romeo und Julia" aufgeführt werden. Als Peter Kyra von zu Hause abholen will, beobachtet er sie bei einem Unsichtbarkeitszauber. Lily versucht mithilfe von Magie die Erinnerung von Peter an das Gesehene auszulöschen. Zunächst sieht es aus, als hätte das geklappt. Aber schnell wird klar, dass Peter sich nun für den echten Romeo aus Shakespeares Drama hält. Und Lily hält er für seine Julia.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Forever

Forever - Unsterblich

Serie | 17.11.2018 | 15:25 - 16:20 Uhr
3.59/5037
Lesermeinung
DMAX Die Zwangsvollstrecker

Die Zwangsvollstrecker - Episode 30

Serie | 06.12.2018 | 16:15 - 17:15 Uhr
4.75/504
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr