Coco

Spielfilm, Animationsfilm
Coco

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Coco
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2017
Kinostart
Do., 30. November 2017
Disney Cinemagic
Do., 07.02.
14:00 - 15:40


Disney . Pixars Abenteuer Coco entführt in eine lebhafte und äußerst farbenfrohe Welt voller skurriler Charaktere - das Land der Toten! Ausgerechnet dort landet Miguel mit seinem schrägen Hund Dante am "Día de los Muertos", diesem so wichtigen traditionellen Feiertag. Zum Glück trifft Miguel nicht nur auf seine Ur-Ahnen, sondern auch auf den liebenswerten Hector, der ihm helfen will, den Weg zurück nach Hause zu finden. Doch das ist leichter gesagt als getan! Je mehr Miguel versucht, in die Welt der Lebenden zurückzukehren, umso tiefer wird er in ein altes Familiengeheimnis gezogen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Coco – Lebendiger als das Leben" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Coco – Lebendiger als das Leben"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Blütenstraße 11

Blütenstraße 11

Spielfilm | 27.01.2019 | 00:35 - 01:30 Uhr
/500
Lesermeinung
VOX Während das Weiße Haus von Angreifern besetzt ist, versucht der U.S. Capitol Police Officer John Cale (Channing Tatum) den Präsidenten der USA aus dem Weißen Haus zu schleusen und seine Tochter von den Geiselnehmern zu befreien.

White House Down

Spielfilm | 07.02.2019 | 20:15 - 22:55 Uhr
Prisma-Redaktion
2.92/5024
Lesermeinung
3sat Lucky (Harry Dean Stanton), ein 90-jähriger stoischer Navy-Veteran, lebt in einer Kleinstadt im Südwesten der USA. Zu seiner täglichen Routine gehört der Marsch ins Städtchen, wo er seine wenigen Freunde trifft.

Lucky

Spielfilm | 07.02.2019 | 21:00 - 22:25 Uhr
Prisma-Redaktion
4.5/502
Lesermeinung
News
Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr