Code 37

  • Kevin Desmet (Gilles De Schrijver) ist IT-Spezialist und der jüngste im Team der Genter Sittenpolizei. Vergrößern
    Kevin Desmet (Gilles De Schrijver) ist IT-Spezialist und der jüngste im Team der Genter Sittenpolizei.
    Fotoquelle: ZDF/VTM
  • Das Team der Genter Sittenpolizei: Kevin Desmet (Gilles De Schrijver), Charles Ruiters (Marc Lauwrys), Hannah Maes (Veerle Baetens) und Bob De Groof (Michael Pas). Vergrößern
    Das Team der Genter Sittenpolizei: Kevin Desmet (Gilles De Schrijver), Charles Ruiters (Marc Lauwrys), Hannah Maes (Veerle Baetens) und Bob De Groof (Michael Pas).
    Fotoquelle: ZDF/VTM
  • Mit ihren eigenwilligen Ermittlungsmethoden eckt Hannah Maes (Veerle Baetens) - Chefin des Sittendezernats in Gent - hin und wieder bei ihrem Team an. Vergrößern
    Mit ihren eigenwilligen Ermittlungsmethoden eckt Hannah Maes (Veerle Baetens) - Chefin des Sittendezernats in Gent - hin und wieder bei ihrem Team an.
    Fotoquelle: ZDF/VTM
  • Der Spezialist in der Vernehmung von schwierigen Verdächtigen: Charles Ruiters (Marc Lauwrys). Vergrößern
    Der Spezialist in der Vernehmung von schwierigen Verdächtigen: Charles Ruiters (Marc Lauwrys).
    Fotoquelle: ZDF/VTM
  • Bob De Groof (Michael Pas) ist Macho und hervorragender Polizist in einer Person. Vergrößern
    Bob De Groof (Michael Pas) ist Macho und hervorragender Polizist in einer Person.
    Fotoquelle: ZDF/VTM
Serie, Krimiserie
Code 37

Infos
Produktionsland
Belgien
Produktionsdatum
2010
ZDFneo
So., 04.11.
01:20 - 02:10
Der Junge von nebenan


Nach einem Selbstmordversuch liegt der 14-jährige Pieter im Koma. Guy Terlingen, Leiter eines Jugendtreffs, sagt, dass Pieter misshandelt worden sei. Von wem, wollte ihm der Junge nicht sagen. Auch Pieters Eltern sind keine große Hilfe: Sein Vater ist ständig auf Dienstreisen, und seine Mutter hat schwere Depressionen. Das Team geht zunächst mehreren Spuren nach. Dann konzentrieren sich die Ermittlungen auf einen Ex-Priester.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Ministerpräsident Woll (Trond Espen Seim, Mi.) mit Bildungsminister Schjelderup (Bjarte Hjelmeland, li.), seiner Tochter Amelia (Iben Akerlie, 2.v.l.) und den Beratern Ritter Hansen (Anders Danielsen Lie, 2.v.r.) und Steffensen (Anna Bache-Wiig, re.)

Mammon - Politik und andere Verbrechen - Opfermahl

Serie | 01.11.2018 | 22:10 - 23:05 Uhr
3/504
Lesermeinung
ZDF Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, r.) und Katharina Hahn (Bianca Hein, m.) im Gespräch mit Grünberg (Hans-Maria Darnov, l.).

SOKO München - Tod im Schweinestall

Serie | 05.11.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.96/50114
Lesermeinung
ARD Im Angesicht des Verbrechens

TV-Tipps Im Angesicht des Verbrechens - Berlin ist das Paradies

Serie | 06.11.2018 | 22:45 - 23:35 Uhr
4.57/5014
Lesermeinung
News
Oana Nechiti wechselt für "DSDS" die Perspektive. Die langjährige Profi-Tänzerin bei "Let's Dance" bekommt in der Casting-Show einen Platz in der Jury.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr