Code 37

  • Bob De Groof (Michael Pas). Vergrößern
    Bob De Groof (Michael Pas).
    Fotoquelle: ZDF/Sofie Silbermann
  • Kevin Desmet (Gilles De Schrijver, l.) und Hannah Maes (Veerle Baetens, r.) stellen Johan (Stefaan Degand, M.) zur Rede. Sie vermuten, dass er die junge Lisa vergewaltigt hat. Beide sind Patienten der psychiatrischen Klinik Levensadem. Vergrößern
    Kevin Desmet (Gilles De Schrijver, l.) und Hannah Maes (Veerle Baetens, r.) stellen Johan (Stefaan Degand, M.) zur Rede. Sie vermuten, dass er die junge Lisa vergewaltigt hat. Beide sind Patienten der psychiatrischen Klinik Levensadem.
    Fotoquelle: ZDF/Sofie Silbermann
  • Das Team von Hannah Maes (Veerle Baetens, 2. v. r.): Bob De Groof (Michael Pas, l.), Kevin Desmet (Gilles De Schrijver, 2. v. l.) und Charles Ruiters (Marc Lauwrys, r.). Vergrößern
    Das Team von Hannah Maes (Veerle Baetens, 2. v. r.): Bob De Groof (Michael Pas, l.), Kevin Desmet (Gilles De Schrijver, 2. v. l.) und Charles Ruiters (Marc Lauwrys, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Menuet Producties
Serie, Krimiserie
Code 37

Infos
Produktionsland
Belgien
Produktionsdatum
2012
ZDFneo
Fr., 09.11.
04:45 - 05:35
Geschlossene Anstalt


Lisa ist eine junge Patientin der psychiatrischen Klinik Levensadem. Vor Kurzem wurde ihr Jungfernhäutchen eingerissen. Ob es sich um einvernehmlichen Sex handelte, ist zunächst unklar. Als der medizinische Bericht bestätigt, dass Lisa vergewaltigt wurde, ist diese bei den Ermittlungen keine Hilfe. Denn seit einem schweren Unfall kommuniziert sie nicht mehr mit ihrer Umwelt. Am Ende deuten alle Hinweise auf ihren Onkel und Vormund Serge hin.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, r.) und Katharina Hahn (Bianca Hein, m.) im Gespräch mit Grünberg (Hans-Maria Darnov, l.).

SOKO München - Tod im Schweinestall

Serie | 05.11.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.96/50114
Lesermeinung
ARD Im Angesicht des Verbrechens

TV-Tipps Im Angesicht des Verbrechens - Berlin ist das Paradies

Serie | 06.11.2018 | 22:45 - 23:35 Uhr
4.57/5014
Lesermeinung
BR Hubert (Christian Tramitz, rechts) und Staller (Helmfried von Lüttichau, Mitte) sprechen mit dem Porträtmaler Herbert Stein (Johann Schuler). Der grantige Bayer war der beste Freund des Opfers und hatte noch am Tattag Besuch von Dr. Quirin Meyer auf seiner Hütte.

Hubert und Staller - Die letzte Salbung

Serie | 09.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.95/5079
Lesermeinung
News
Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr