Comeback oder weg?

  • David Odonkor testet gemeinsam mit Tochter Adriana (9) den Heimtrainer 'Abflex' und weitere ausgestorbene Gegenstände sowie Trends der 70er, 80er und 90er Jahre. Was hat ein Comeback verdient und was kann für immer weg? Vergrößern
    David Odonkor testet gemeinsam mit Tochter Adriana (9) den Heimtrainer 'Abflex' und weitere ausgestorbene Gegenstände sowie Trends der 70er, 80er und 90er Jahre. Was hat ein Comeback verdient und was kann für immer weg?
    Fotoquelle: MG RTL D / dibido.tv GmbH
  • Silvan-Pierre Leirich (M.) mit seinen Kindern Niccolò (16) und Sophia (13) den Heimtrainer 'Abflex' und weitere ausgestorbene Gegenstände sowie Trends der 70er, 80er und 90er Jahre. Vergrößern
    Silvan-Pierre Leirich (M.) mit seinen Kindern Niccolò (16) und Sophia (13) den Heimtrainer 'Abflex' und weitere ausgestorbene Gegenstände sowie Trends der 70er, 80er und 90er Jahre.
    Fotoquelle: MG RTL D / dibido.tv GmbH
  • Kai Böcking (l.) testet gemeinsam mit Sohn Luca (15) ausgestorbene Gegenstände sowie Trends der 70er, 80er und 90er Jahre. Was hat ein Comeback verdient und was kann für immer weg? Vergrößern
    Kai Böcking (l.) testet gemeinsam mit Sohn Luca (15) ausgestorbene Gegenstände sowie Trends der 70er, 80er und 90er Jahre. Was hat ein Comeback verdient und was kann für immer weg?
    Fotoquelle: MG RTL D / dibido.tv GmbH
  • Jenny Elvers testet gemeinsam mit Sohn Paul (17) ausgestorbene Gegenstände sowie Trends der 70er, 80er und 90er Jahre. Was hat ein Comeback verdient und was kann für immer weg? Vergrößern
    Jenny Elvers testet gemeinsam mit Sohn Paul (17) ausgestorbene Gegenstände sowie Trends der 70er, 80er und 90er Jahre. Was hat ein Comeback verdient und was kann für immer weg?
    Fotoquelle: MG RTL D / dibido.tv GmbH
  • Silvan-Pierre Leirich (M.) testet gemeinsam mit seinen Kindern Niccolò (16) und Sophia (13) ausgestorbene Gegenstände sowie Trends der 70er, 80er und 90er Jahre. Was hat ein Comeback verdient und was kann für immer weg? Vergrößern
    Silvan-Pierre Leirich (M.) testet gemeinsam mit seinen Kindern Niccolò (16) und Sophia (13) ausgestorbene Gegenstände sowie Trends der 70er, 80er und 90er Jahre. Was hat ein Comeback verdient und was kann für immer weg?
    Fotoquelle: MG RTL D / dibido.tv GmbH
  • Silvan-Pierre Leirich (M.) testet gemeinsam mit seinen Kindern Niccolò (16) und Sophia (13) ausgestorbene Gegenstände sowie Trends der 70er, 80er und 90er Jahre. Was hat ein Comeback verdient und was kann für immer weg? Vergrößern
    Silvan-Pierre Leirich (M.) testet gemeinsam mit seinen Kindern Niccolò (16) und Sophia (13) ausgestorbene Gegenstände sowie Trends der 70er, 80er und 90er Jahre. Was hat ein Comeback verdient und was kann für immer weg?
    Fotoquelle: MG RTL D / dibido.tv GmbH
  • Faye Montana (14, Foto) testet mit ihrer Mutter Anna-Sophie Briest ausgestorbene Gegenstände sowie Trends der 70er, 80er und 90er Jahre. Was hat ein Comeback verdient und was kann für immer weg? Vergrößern
    Faye Montana (14, Foto) testet mit ihrer Mutter Anna-Sophie Briest ausgestorbene Gegenstände sowie Trends der 70er, 80er und 90er Jahre. Was hat ein Comeback verdient und was kann für immer weg?
    Fotoquelle: MG RTL D / dibido.tv GmbH
Unterhaltung
Comeback oder weg?

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL
So., 03.02.
15:40 - 16:45


In jeder Folge sind dabei: Verona Pooth und Sohn San Diego (14), Anne-Sophie Briest mit Tochter Faye Montana (14), Oli P. mit Sohn Ilias (18), Jenny Elvers mit Sohn Paul (17), David Odonkor mit Tochter Adriana (9), Kai Böcking mit Sohn Luca (15) sowie Silvan-Pierre Leirich mit Tochter Sophia (13) und Sohn Niccolò (16). Briefmarkenanfeuchter oder C64 - viele solcher Gegenstände verstauben heute auf dem Dachboden oder werden auf Trödelmarkten gehandelt. In vier neuen Folgen von 'Comeback oder weg?' erhalten sie noch einmal ihren großen Auftritt und werden von prominenten Familien genauestens unter die Lupe genommen. Wer weiß, was das für Dinge sind, wie sie heißen und wie man sie benutzt? Schließlich müssen die Promikinder entscheiden: haben diese heute nicht mehr alltäglichen Produkte ein 'Comeback' verdient oder gehören sie 'weg'? Außerdem rätseln Schüler in der Rubrik 'RetroBox', was ausgestorbene Wörter und Redewendungen bedeuten könnten, sie schauen sich die verrücktesten Musikvideos der letzten Jahrzehnte an oder testen 'Old-School-Süßigkeiten' wie z.B. Erfrischungsstäbchen oder Gelee-Bananen. In verbindenden Einspielfilmen werden Originalbilder der getesteten Dinge gezeigt. Kommentiert und begleitet wird die Sendung von dem Off-Sprecher Andreas Fröhlich, der Stimme u.a. von 'Bob Andrews' von den drei Fragenzeichen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Sie waren freizu¨gig, wild und bunt - die 70er Jahre. Und dieses besondere Lebensgefu¨hl spiegelt sich auch in den großen Musik-Hits von damals wider, die uns über die Jahrzehnte bis heute begleitet haben. Evergreens von ABBAs "Dancing Queen" u¨ber "Ma Baker" von Boney M. und den Udo Lindenberg-Klassiker "Andrea Doria" bis hin zu bekannten Schlagern a` la "Immer wieder sonntags" von Cindy und Bert oder liedgewordene Provokationen wie "Bobby Brown" vom "Enfant terrible" der 70er Jahre, Frank Zappa - hier sind alle Hits vertreten. Eine Reise durch ein Jahrzehnt des gesellschaftlichen wie musikalischen Umbruchs und Neuanfangs - von Disco über Schlager bis hin zu Rock und den Anfängen elektronischer Musik. Mit kompetenten Reiseleitern u.a. mit Henning Krautmacher (Foto)

Ab in die 70er - Von ABBA bis Frank Zander

Unterhaltung | 02.02.2019 | 21:45 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Groß, größer - Ball des Sports

Groß, größer - Ball des Sports - Die heiße Nacht in der neuen Arena

Unterhaltung | 03.02.2019 | 18:30 - 19:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Die verborgenen Geheimnisse des Beziehungsalltags nehmen Spaßmacher und Komödianten aufs Korn. Mit dabei sind Gabi Decker, Ingo Appelt, Harald Juhnke und das legendäre Duo Herricht & Preil. - Heißmann & Rassau

Echt witzig! - Die schönste Nebensache der Welt

Unterhaltung | 03.02.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.71/507
Lesermeinung
News
Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr