Commissario Laurenti

  • Der alte Galvano (Rolf Hoppe, re.) berät sich mit dem jungen Polizisten Antonio (Florian Panzner). Vergrößern
    Der alte Galvano (Rolf Hoppe, re.) berät sich mit dem jungen Polizisten Antonio (Florian Panzner).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Svenja v. Schultzendorff
  • Commissario Laurenti (Henry Hübchen, re.) und seine Mitarbeiter Antonio (Florian Panzner) und Marietta (Catherine Flemming) sind einem Fall von Industiespionage auf der Spur. Vergrößern
    Commissario Laurenti (Henry Hübchen, re.) und seine Mitarbeiter Antonio (Florian Panzner) und Marietta (Catherine Flemming) sind einem Fall von Industiespionage auf der Spur.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Svenja v. Schultzendorff
  • Die Mafia-Patin Tatjana Drakic (Ann-Kathrin Kramer) weiss sich ihrer Haut zu wehren. Vergrößern
    Die Mafia-Patin Tatjana Drakic (Ann-Kathrin Kramer) weiss sich ihrer Haut zu wehren.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Svenja v. Schultzendorff
  • Tatjana Drakic (Ann-Kathrin Kramer) und ihr Bruder Viktor (Christopher Buchholz) kennen nur noch ein Ziel: ihren Erzfeind Laurenti aus dem Weg zu räumen. Vergrößern
    Tatjana Drakic (Ann-Kathrin Kramer) und ihr Bruder Viktor (Christopher Buchholz) kennen nur noch ein Ziel: ihren Erzfeind Laurenti aus dem Weg zu räumen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Svenja v. Schultzendorff
  • Andrew 'Pope' Cody (Ben Mendelsohn), der Kopf der Codybande, verübt einen eiskalten Mord. Vergrößern
    Andrew 'Pope' Cody (Ben Mendelsohn), der Kopf der Codybande, verübt einen eiskalten Mord.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Porchlight Film 2009
  • Commissario Laurenti (Henry Hübchen) wird von einem Killer verfolgt. Vergrößern
    Commissario Laurenti (Henry Hübchen) wird von einem Killer verfolgt.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Svenja v. Schultzendorff
  • Janine Cody (Jacki Weaver) ist kein gutes Vorbild für ihren kriminellen Sohn Darren (Luke Ford). Vergrößern
    Janine Cody (Jacki Weaver) ist kein gutes Vorbild für ihren kriminellen Sohn Darren (Luke Ford).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Porchlight Film 2009
  • Joshua (James Frecheville, li.) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) aufgenommen, deren Söhne Andrew (Ben Mendelsohn, re.), Craig (Sullivan Stapleton, 2. v. li.), Darren (Luke Ford, Mitte) gemeinsam mit Barry Brown (Joel Edgerton) eine Bande von Schwerverbrechern angehören. Vergrößern
    Joshua (James Frecheville, li.) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) aufgenommen, deren Söhne Andrew (Ben Mendelsohn, re.), Craig (Sullivan Stapleton, 2. v. li.), Darren (Luke Ford, Mitte) gemeinsam mit Barry Brown (Joel Edgerton) eine Bande von Schwerverbrechern angehören.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Porchlight Film 2009
  • Inspektor Leckie (Guy Pearce) warnt Janine Cody (Jacki Weaver), ihre schwer kriminellen Söhne sollen es nicht zu weit treiben. Vergrößern
    Inspektor Leckie (Guy Pearce) warnt Janine Cody (Jacki Weaver), ihre schwer kriminellen Söhne sollen es nicht zu weit treiben.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Porchlight Film 2009
  • Joshua (James Frecheville) hat Angst um das Leben seiner Freundin Nicky (Laura Wheelwright). Vergrößern
    Joshua (James Frecheville) hat Angst um das Leben seiner Freundin Nicky (Laura Wheelwright).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Porchlight Film 2009
  • Janine 'Smurf' Cody (Jacki Weaver) weiß nur zu gut, dass ihre Söhne Darren (Luke Ford, re.) und Andrew (Ben Mendelsohn) in ein Verbrechen verwickelt sind. Vergrößern
    Janine 'Smurf' Cody (Jacki Weaver) weiß nur zu gut, dass ihre Söhne Darren (Luke Ford, re.) und Andrew (Ben Mendelsohn) in ein Verbrechen verwickelt sind.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Porchlight Film 2009
  • Joshua (James Frecheville) will sich gegen seine gewalttätigen Brüder zur Wehr setzen. Vergrößern
    Joshua (James Frecheville) will sich gegen seine gewalttätigen Brüder zur Wehr setzen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Porchlight Film 2009
  • Craig Cody (Sullivan Stapleton, re.) und Richard Collis (Andy McPhee) sind Gewohnheitsverbrecher. Vergrößern
    Craig Cody (Sullivan Stapleton, re.) und Richard Collis (Andy McPhee) sind Gewohnheitsverbrecher.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Porchlight Film 2009
  • Eine schrecklich nette Familie: Laurenti (Henry Hübchen) mit seiner Frau Laura (Barbara Rudnik, 2.v.li.) und seinen Kindern Livia (Sophia Thomalla) und Marco (Sergej Moya, re.). Vergrößern
    Eine schrecklich nette Familie: Laurenti (Henry Hübchen) mit seiner Frau Laura (Barbara Rudnik, 2.v.li.) und seinen Kindern Livia (Sophia Thomalla) und Marco (Sergej Moya, re.).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Svenja v. Schultzendorff
  • Commissario Laurenti (Henry Hübchen) im Einsatz. Vergrößern
    Commissario Laurenti (Henry Hübchen) im Einsatz.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Svenja v. Schultzendorff
  • Fürchtet um ihren Mann: Laura Laurenti (Barbara Rudnik). Vergrößern
    Fürchtet um ihren Mann: Laura Laurenti (Barbara Rudnik).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Svenja v. Schultzendorff
  • Laura (Barbara Rudnik) sorgt sich sehr um ihren angeschossenen Mann Laurenti (Henry Hübchen). Vergrößern
    Laura (Barbara Rudnik) sorgt sich sehr um ihren angeschossenen Mann Laurenti (Henry Hübchen).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Svenja v. Schultzendorff
  • Die Geschwister Livia (Sophia Thomalla) und Marco (Sergej Moya) ahnen nicht, dass ihr Vater in Lebensgefahr schwebt. Vergrößern
    Die Geschwister Livia (Sophia Thomalla) und Marco (Sergej Moya) ahnen nicht, dass ihr Vater in Lebensgefahr schwebt.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Svenja v. Schultzendorff
  • Der alte Galvano (Rolf Hoppe) und Livia (Sophia Thomalla) besuchen Laurenti im Krankenhaus. Vergrößern
    Der alte Galvano (Rolf Hoppe) und Livia (Sophia Thomalla) besuchen Laurenti im Krankenhaus.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Svenja v. Schultzendorff
  • Der bedrohte Commissario Laurenti (Henry Hübchen) sucht Halt bei seiner Frau Laura (Barbara Rudnik). Vergrößern
    Der bedrohte Commissario Laurenti (Henry Hübchen) sucht Halt bei seiner Frau Laura (Barbara Rudnik).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Svenja v. Schultzendorff
Serie, Krimireihe
Commissario Laurenti

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2009
ARD
So., 24.06.
01:10 - 02:43
Totentanz


Commissario Laurenti schwebt in höchster Gefahr: Nachdem er in seinem Wagen beinahe von der Straße abgedrängt wurde, erfährt er bei einem Treffen mit einer befreundeten kroatischen Staatsanwältin, Ziva Ravno , dass sein Erzfeind, der kroatische Mafiaboss Viktor Drakic , einen Killer auf ihn angesetzt hat. Zunächst versucht Laurenti, die Bedrohlichkeit der Situation zu verdrängen. Denn der eigenwillige Commissario und sein Assistent Antonio haben ohnehin alle Hände voll mit den Ermittlungen zu einem mysteriösen Doppelmord zu tun: Das harmlose Hausmeisterehepaar des Triester Wissenschaftsparks wurde umgebracht - offenbar hat der Täter die beiden in ihrem Kleinwagen von der Straße abgedrängt. Als man wenig später die Leiche der jungen Journalistin Alba Guerra findet, scheint es zunächst keine Verbindung zwischen den beiden Fällen zu geben - bis Laurenti erfährt, dass die Sensationsreporterin einem Fall von groß angelegter Industriespionage im Wissenschaftspark auf der Spur war. Zudem gerät eine zwielichtige Konsulin aus Numenistan, in deren Hausflur die Tote gefunden wurde, durch ihr seltsames Verhalten zunehmend ins Visier der Ermittler. Was Laurenti nicht ahnt: Bei der Konsulin handelt es sich in Wahrheit um Tatjana Drakic (Ann-Kathrin Kramer), die gewissenlose Schwester des Mafiabosses. Sie hat sich einer Gesichtsoperation unterzogen, um ungehindert die Geschäfte ihres Bruders in Triest weiterführen zu können. Laurentis Sekretärin Marietta kann die Maskerade zwar aufdecken, doch Tatjana ist durch ihre diplomatische Immunität vor der italienischen Justiz geschützt. Keine Frage, dass ein Mann wie Laurenti sich von solchen Feinheiten kaum abschrecken lässt. Aber je näher er der ganzen Wahrheit kommt, desto gefährlicher wird es für ihn und seine Familie - denn die Drakic-Geschwister haben es nicht nur auf den verhassten Commissario abgesehen. Sie wollen ihn treffen, indem sie seine Kinder Livia und Marco angreifen. Als Livia Opfer eines brutalen Überfalls wird, geht Laurenti aufs Ganze. Mit aller Härte setzt er die Schläger unter Druck. Dann aber wird er selbst Opfer eines Mordanschlags. Von einer Kugel getroffen, nutzt Laurenti das Attentat, um seinen Tod vorzutäuschen. Doch anstatt in Sicherheit auszuharren, schmiedet der verletzte Commissario gemeinsam mit Marietta und Antonio einen riskanten Plan, um Drakic aus seinem Versteck zu locken.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Rita Schiller (Gudrun Landgrebe) erhält die Nachricht vom Tod ihrer Tochter Konstanze von Kriminalhauptkommissar Leitmayr (Udo Wachtveitl, links) und Kriminalhauptkommissar Batic (Miroslav Nemec).

Tatort - Unsterblich schön

Serie | 25.06.2018 | 22:15 - 23:45 Uhr
3.29/502788
Lesermeinung
SWR Der verschuldete Koch Hans Eckinger (Jockel Tschiersch, li.) will verhindern, dass seine geliebte, die reiche Witwe Muriel Blumenfeld (Claudia Messner), ihr ganzes Vermögen Bischof Hemmelrath (Hans-Michael Rehberg, 2.v.re.) und seinem Adlatus Mühlich (Gilbert von Sohlern) vermacht.

Pfarrer Braun - Altes Geld, junges Blut

Serie | 29.06.2018 | 00:00 - 01:30 Uhr
3.26/5061
Lesermeinung
ARD Vittorio Spadini (Hansa Czypionka) hat ein Verbrechen begangen.

TV-Tipps Donna Leon - Das Gesetz der Lagune

Serie | 30.06.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.98/5040
Lesermeinung
News
Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr

Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr

Der junge schottische Besatzungssoldat Alex Hodge war 1955 in Berlin stationiert und musste auch über die Weihnachtsfeiertage die Stellung halten.

Der Dokumentarfilm "Alles wegen Omi" handelt von einer wunderbaren Freundschaft zweier Familien, die…  Mehr

Anke Engelke und Nina Kunzendorf überzeugen als fiebrig-emotionale Journalistinnen im Polit-Thriller "Tödliche Geheimnisse". Das Drehbuch hilft ihnen nicht immer dabei.

Vor der Ausstrahlung des zweiten Teils, "Jagd in Kapstadt", wiederholt Das Erste den Event-Thriller …  Mehr

Mutiert sie zur Superheldin Silk? In "Spider-Man: Homecoming" war Tiffany Espensen zumindest als ihr Alter Ego Cindy Moon zu sehen.

Bekommt Spider-Man schon bald weibliche Verstärkung? Einem Bericht zufolge arbeitet Sony an einem Fi…  Mehr