Commissario Laurenti - Gib jedem seinen eigenen Tod

  • Commissario Laurenti (Henry Hübchen, li.) und sein Assistent Antonio (Florian Panzner) gehen jeder Spur nach. Vergrößern
    Commissario Laurenti (Henry Hübchen, li.) und sein Assistent Antonio (Florian Panzner) gehen jeder Spur nach.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Commissario Laurenti (Henry Hübchen) pflegt mit seiner Frau Laura (Barbara Rudnik) gesellschaftliche Verpflichtungen. Vergrößern
    Commissario Laurenti (Henry Hübchen) pflegt mit seiner Frau Laura (Barbara Rudnik) gesellschaftliche Verpflichtungen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Auf heißer Spur: Commissario Laurenti (Henry Hübchen). Vergrößern
    Auf heißer Spur: Commissario Laurenti (Henry Hübchen).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Proteo Laurenti (Henry Hübchen) und Laura Laurenti (Barbara Rudnik). Vergrößern
    Proteo Laurenti (Henry Hübchen) und Laura Laurenti (Barbara Rudnik).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Können sich sehen lassen: Laura Laurenti (Barbara Rudnik, re.) und ihre Tochter Livia (Sophia Thomalla). Vergrößern
    Können sich sehen lassen: Laura Laurenti (Barbara Rudnik, re.) und ihre Tochter Livia (Sophia Thomalla).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Der Politiker Dr. Wolferer (Karl Fischer) genießt die Zuwendungen seiner halbseidenen Freundinnen. Vergrößern
    Der Politiker Dr. Wolferer (Karl Fischer) genießt die Zuwendungen seiner halbseidenen Freundinnen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Commissario Laurenti (Henry Hübchen, Mitte) erläutert seinem Assistenten Antonio (Florian Panzner) und seiner Kollegin Marietta (Catherine Flemming) seine Theorie des mysteriösen Mordfalls. Vergrößern
    Commissario Laurenti (Henry Hübchen, Mitte) erläutert seinem Assistenten Antonio (Florian Panzner) und seiner Kollegin Marietta (Catherine Flemming) seine Theorie des mysteriösen Mordfalls.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Commissario Laurenti (Henry Hübchen, re.) lässt sich von Orlando (August Schmölzer) über den Fundort der Wasserleiche aufklären. Vergrößern
    Commissario Laurenti (Henry Hübchen, re.) lässt sich von Orlando (August Schmölzer) über den Fundort der Wasserleiche aufklären.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • In der Klemme: Menschenhändler Viktor Drakic (Aleksandar Jovanovic, re.) und seine Schwester Tatjana (Claudia Mehnert) werden von Laurentis Assistenten Marietta (Catherine Flemming) und Antonio (Florian Panzner) überprüft. Vergrößern
    In der Klemme: Menschenhändler Viktor Drakic (Aleksandar Jovanovic, re.) und seine Schwester Tatjana (Claudia Mehnert) werden von Laurentis Assistenten Marietta (Catherine Flemming) und Antonio (Florian Panzner) überprüft.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Von der feschen Lilli (Doris Kunstmann) erhoffen sich Commissario Laurenti (Henry Hübchen, li.) und sein Assistent Antonio (Florian Panzner) hilfreiche Informationen in dem mysteriösen Mordfall. Vergrößern
    Von der feschen Lilli (Doris Kunstmann) erhoffen sich Commissario Laurenti (Henry Hübchen, li.) und sein Assistent Antonio (Florian Panzner) hilfreiche Informationen in dem mysteriösen Mordfall.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Commissario Laurenti (Henry Hübchen, re.) und sein Assistent Antonio (Florian Panzner, 2.v.re.) bekommen von Questore (Thomas Thieme) den einflussreichen Dr. Cattore (Heinz G. Lück, li.) vorgestellt. Vergrößern
    Commissario Laurenti (Henry Hübchen, re.) und sein Assistent Antonio (Florian Panzner, 2.v.re.) bekommen von Questore (Thomas Thieme) den einflussreichen Dr. Cattore (Heinz G. Lück, li.) vorgestellt.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Rivalen: Spartaco de Kopfersberg (David Rott, li.) und Viktor Drakic (Aleksandar Jovanovic). Vergrößern
    Rivalen: Spartaco de Kopfersberg (David Rott, li.) und Viktor Drakic (Aleksandar Jovanovic).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Mit Hilfe seiner Tochter Livia (Sophia Thomalla) kommt Commissario Laurenti (Henry Hübchen) endlich der Lösung seines Falls auf die Spur. Vergrößern
    Mit Hilfe seiner Tochter Livia (Sophia Thomalla) kommt Commissario Laurenti (Henry Hübchen) endlich der Lösung seines Falls auf die Spur.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Gegen den Willen ihres Vaters nimmt Livia Laurenti (Sophia Thomalla, Mitte) an einer Miss-Wahl teil. Vergrößern
    Gegen den Willen ihres Vaters nimmt Livia Laurenti (Sophia Thomalla, Mitte) an einer Miss-Wahl teil.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Commissario Laurenti (Henry Hübchen, Mitte) und Laura Laurenti (Barbara Rudnik, 2.v.re.) mit ihrer Tochter Livia (Sophia Thomalla) und ihrem Sohn Marco (Sergej Moya). Vergrößern
    Commissario Laurenti (Henry Hübchen, Mitte) und Laura Laurenti (Barbara Rudnik, 2.v.re.) mit ihrer Tochter Livia (Sophia Thomalla) und ihrem Sohn Marco (Sergej Moya).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Von links nach rechts: Proteo Laurenti (Henry Hübchen) und Laura Laurenti (Barbara Rudnik) mit ihrer Tochter Livia (Sophia Thomalla) und ihrem Sohn Marco (Sergej Moya). Vergrößern
    Von links nach rechts: Proteo Laurenti (Henry Hübchen) und Laura Laurenti (Barbara Rudnik) mit ihrer Tochter Livia (Sophia Thomalla) und ihrem Sohn Marco (Sergej Moya).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
TV-Film, TV-Kriminalfilm
Commissario Laurenti - Gib jedem seinen eigenen Tod

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
DVD-Start
Do., 22. Februar 2007
ARD
Sa., 16.06.
01:20 - 02:48


Commissario Laurenti , Chef der Triester Kriminalpolizei, ist gestresst: Seine Frau Laura will unbedingt in eine neue, ruhigere Wohnung ziehen, seine 18-jährige Tochter Livia möchte gegen den Willen des Papas an der Wahl zur "Miss Triest" teilnehmen, und sein Sohn Marco rast mit einer unversicherten Vespa durch die Stadt. Als wäre all das nicht schon genug Ärger, wird an der Küste eine führerlose Luxusyacht gefunden - vom Besitzer, dem bekannten Unternehmer Bruno de Kopfersberg , fehlt jede Spur. Kopfersberg ist dem Commissario nicht unbekannt: Vor Jahren wollte Laurenti den gewieften Geschäftsmann des Mordes an der Ehefrau überführen - ohne Erfolg. Jetzt scheint Kopfersberg selbst das Opfer eines Verbrechens geworden zu sein. Kurz darauf wird die nackte Leiche einer Frau gefunden, die einst für ihn arbeitete. Nun laufen die Ermittlungen des Commissario und seines Assistenten Antonio auf Hochtouren. Und schon bald stellt sich heraus, dass in der Firma des Vermissten, der über beste Kontakte zu ranghohen Politikern aus aller Welt verfügt, nicht alles mit rechten Dingen zugeht. De Kopfersbergs gleichermaßen schöne wie kühle Freundin Tatjana Drakic und ihr zwielichtiger Bruder Viktor , der die Firmengeschäfte leitet, scheinen die Schlüsselfiguren in diesem Fall. Laurenti kommt einem perfiden System aus Menschenhandel, Erpressung und Korruption auf die Spur: Offenbar schleuste Kopfersberg, den man bald ermordet aus dem Meer fischt, mit Tatjanas und Viktors Hilfe junge Osteuropäerinnen illegal nach Italien, wo sie als Zwangsprostituierte ranghohen EU-Politikern zu Diensten stehen mussten. Die ausschweifenden Liebesnächte wiederum ließ Kopfersberg heimlich fotografieren, um die Polit-Bonzen erpressen und für seine Zwecke einspannen zu können. Aber warum sollten Tatjana und Viktor ihren Boss ermorden und damit die Geschäfte gefährden? Und was hat Kopfersbergs wohlstandsverwöhnter Sohn Spartaco mit der Sache zu tun? Laurenti tappt im Dunklen - bis ihm ein unerwarteter Hinweis in die Hände fällt, mit dem er nicht nur den Fall Bruno de Kopfersberg, sondern auch einen lange zurückliegenden Mord aufklären kann.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Commissario Laurenti" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Giorgio Basile

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Ein Taxifahrer (Tomasz Lewandowski) findet die Tote (Gunda Ebert).

TV-Tipps Schandfleck - Der Usedom-Krimi

TV-Film | 14.06.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3/508
Lesermeinung
SWR Rita (Marie-Lou Sellem, Mitte) stellt Bodo Schüler (Uwe Bohm, r.) zur Rede. Kautschuk (Kailas Mahadevan, l.) beobachtet die Situation.

Der Hafenpastor und das graue Kind

TV-Film | 17.06.2018 | 00:45 - 02:15 Uhr
3.67/5018
Lesermeinung
ARD Auf heißer Spur: Commissario Laurenti (Henry Hübchen).

Commissario Laurenti - Die Toten vom Karst

TV-Film | 17.06.2018 | 01:10 - 02:43 Uhr
Prisma-Redaktion
4/508
Lesermeinung
News
Gehören zu den Kandidaten der neuen RTL-Show "Bachelor in Paradise": Ela, Sebastian und Erika.

Die neue Dating-Show bei RTL soll das Beste aus zwei Welten vereinen: In "Bachelor in Paradise" date…  Mehr

Ist das da Balu verschwommen im Hintergrund? Vermutlich schon: "Mogli" (Start: 25.10.) erzählt "Das Dschungelbuch" neu.

Wie kann sich "Mogli" von "Das Dschungelbuch" abheben? Der erste Trailer lässt vermuten: mit einer d…  Mehr

Die Schauspieler der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Felix von Jascheroff, Eva Mona Rodekirchen, Lea Marlen Woitack, Niklas Osterloh, Anne Menden, Gamze Senol und Jörn Schlönvoigt durften zwei Wochen lang auf der Ferieninsel Mallorca drehen.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr