Coogans grosser Bluff

  • Date mit Bewährungshelferin: Clint Eastwood als Coogan, Susan Clark als Julie Roth Vergrößern
    Date mit Bewährungshelferin: Clint Eastwood als Coogan, Susan Clark als Julie Roth
    Fotoquelle: SRF/MCA TV
  • Eine heisse Spur: Clint Eastwood als Coogan,Tisha Sterling als Linny Raven Vergrößern
    Eine heisse Spur: Clint Eastwood als Coogan,Tisha Sterling als Linny Raven
    Fotoquelle: SRF/MCA TV
  • Ein Killer an der kurzen Leine: Don Stroud als James Stringerman, Clint Eastwood als Coogan Vergrößern
    Ein Killer an der kurzen Leine: Don Stroud als James Stringerman, Clint Eastwood als Coogan
    Fotoquelle: SRF/MCA TV
Spielfilm, Kriminalfilm
Coogans grosser Bluff

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
Coogan's Bluff
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1968
SF1
Sa., 27.10.
00:35 - 02:10


Der Jagdinstinkt, mit dem Hilfssheriff Walt Coogan in der Wüste von Arizona überleben gelernt hat, kommt ihm auch für einen neuen, unerwarteten Auftrag zustatten: Er soll in New York den dort verhafteten Killer James Ringerman abholen und nach Arizona zurückbringen. In der Grossstadt eckt der Provinzler mit seinen Wildwest-Methoden allerdings rasch an. Sergeant McElroy macht Coogan klar, dass Ringerman wegen einer Überdosis LSD noch nicht reisetauglich sei. Doch Coogan mag nicht warten. Mit einem Trick holt er den Mörder aus der Klinik, merkt aber nicht, dass Ringerman seiner Freundin Linny Raven noch Instruktionen zuflüstert. So wird Coogan am Flughafen in eine Falle gelockt und unschädlich gemacht - sein Häftling kann fliehen. Natürlich liest McElroy dem starrköpfigen Coogan gehörig die Leviten und nimmt ihm den Fall ab - aber Coogan lässt die Schmach nicht auf sich ruhen und sucht nun selbst nach Ringerman in der Millionenstadt. «Coogans grosser Bluff» wurde Clint Eastwoods erster Grosserfolg in seiner amerikanischen Heimat, nach seinem internationalen Durchbruch in Sergio Leones Italowestern. Er kombinierte hier seine Rolle als «Fremder ohne Namen» und als einsamer Wolf mit jener des eigensinnigen Cops, der das Recht selbst in die Hand nimmt. Ein neues Image war damit geschaffen, das Eastwood in Varianten noch oft verkörpern sollte. Beträchtlichen Anteil an der Entwicklung dieser Figur hatte auch Regisseur Don Siegel, der mit seinen Action-betonten B-Filmen die Verehrung der europäischen Cineasten gefunden hatte. Mit ihm zusammen sollte Eastwood dann die kommerziell so erfolgreichen «Dirty Harry»-Filme drehen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Coogans großer Bluff" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Pik (Sidonie von Krosigk) und ihr Freund Amadeus (Robin Becker) haben den ersten Geldschein von dem Fuß einer Taube abgewickelt.

Pik & Amadeus - Freunde wider Willen

Spielfilm | 21.10.2018 | 11:30 - 13:00 Uhr
1/501
Lesermeinung
3sat Der Kunstfälscher Jan Vleuten alis "Der blonde Affe" (Jürgen Prochnow).

Der blonde Affe

Spielfilm | 05.11.2018 | 00:45 - 02:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.8/505
Lesermeinung
ZDF Im Vorraum des Kinos trifft Lucas (Antonio Fagundes) seine schöne Sitznachbarin, Suzana (Maite Proenca), wieder und wechselt ein paar belanglose Worte mit ihr.

Die Lady aus dem Kino Shanghai

Spielfilm | 11.11.2018 | 03:50 - 05:40 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
News
"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr