Cool Runnings

  • L-R: Yul Brenner (Malik Yoba), Derice Bannock (Leon Robinson), Sanka Coffie (Doug E. Doug) und Junior Bevil (Rawle D. Lewis) ... Vergrößern
    L-R: Yul Brenner (Malik Yoba), Derice Bannock (Leon Robinson), Sanka Coffie (Doug E. Doug) und Junior Bevil (Rawle D. Lewis) ...
    Fotoquelle: © Disney
  • Bringt dieser Bob die Jamaikaner sicher ins Ziel? (v.r.n.l.) Derice Bannock (Leon Robinson), Irwin "Irv" Blitzer (John Candy), Junior Bevil (Rawle D. Lewis), Yul Brenner (Malik Yoba) und Sanka Coffie (Doug E. Doug) stoßen auf das neue Gefährt an ... Vergrößern
    Bringt dieser Bob die Jamaikaner sicher ins Ziel? (v.r.n.l.) Derice Bannock (Leon Robinson), Irwin "Irv" Blitzer (John Candy), Junior Bevil (Rawle D. Lewis), Yul Brenner (Malik Yoba) und Sanka Coffie (Doug E. Doug) stoßen auf das neue Gefährt an ...
    Fotoquelle: www.superrtl-presse.de
  • Doug E. Doug (Sanka Coffie), Malik Yoba (Yul Brenner), Rawle D. Lewis (Junior Bevil), John Candy (Irv), Leon (Derice Bannock). Vergrößern
    Doug E. Doug (Sanka Coffie), Malik Yoba (Yul Brenner), Rawle D. Lewis (Junior Bevil), John Candy (Irv), Leon (Derice Bannock).
    Fotoquelle: © Disney
  • Ankunft im kanadischen Calgary: An Schnee und Eis müssen sich (v.r.n.l.) Junior Bevil (Rawle D. Lewis), Yul Brenner (Malik Yoba), Sanka Coffie (Doug E. Doug) und Derice Bannock (Leon Robinson) noch gewöhnen. Trainer Irwin "Irv" Blitzer (John Candy) überkommen erste Zweifel ... Vergrößern
    Ankunft im kanadischen Calgary: An Schnee und Eis müssen sich (v.r.n.l.) Junior Bevil (Rawle D. Lewis), Yul Brenner (Malik Yoba), Sanka Coffie (Doug E. Doug) und Derice Bannock (Leon Robinson) noch gewöhnen. Trainer Irwin "Irv" Blitzer (John Candy) überkommen erste Zweifel ...
Spielfilm, Komödie
Cool Runnings

Infos
Originaltitel
Cool Runnings
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1993
RTLZWEI
Sa., 23.05.
20:15 - 22:15


Derice Bannock hat einen Traum: Der junge und engagierte jamaikanische Sprinter will in die Fußstapfen seines Vaters treten und bei den Olympischen Sommerspielen die Goldmedaille im 100-Meter-Lauf gewinnen. Trotz seines harten Trainings rückt sein Ziel in weite Ferne, als er bei den Ausscheidungswettkämpfen auf der Karibikinsel durch einen dummen Zufall stürzt und die Qualifikationsmarke verpasst. Doch Derice denkt nach dieser Niederlage gar nicht daran, den Kopf in den Sand zu stecken, sondern disponiert kurzerhand um: Wenn schon nicht zu den Olympischen Sommerspielen, dann will er zumindest an den Winterspielen teilnehmen - und zwar als Bobfahrer! Ohne die geringste Ahnung davon zu haben, wie Schnee sich überhaupt anfühlt oder ein Bob gefahren wird, trommelt Derice aus seinen Freunden ein Team zusammen, das als erste jamaikanische Bobmannschaft in die Sportgeschichte eingehen soll. In dem kauzigen Buchmacher Irvin Blitzer finden Derice, Sanka, Junior und Yul schließlich ihren unschlagbaren Coach. Immerhin hat Irv vor vielen Jahren zwei Goldmedaillen im Viererbob geholt, und obwohl ihm das Ansinnen der Jungs ziemlich absurd vorkommt, nimmt er das Team unter seine Fittiche und macht sie unter dem gleißendem Sonnenschein der Karibik mit den Grundprinzipien des Bobsports vertraut. Als das Team genug mit der Seifenkiste trainiert hat, geht's auf ins kanadische Calgary, wo die Jamaikaner natürlich höhnisch verlacht werden. Tatsächlich scheint das Team gegen die ausgebufften Profis aus der USA, der Schweiz und den anderen Wintersportnationen absolut chancenlos zu sein, doch mit Stolz, Ehrgeiz und eisernem Willen schlagen sich die Rastas wider Erwarten durch die Wettkämpfe, werden zu absoluten Publikumslieblingen und gelten nach und nach sogar als Geheimfavoriten. Und schließlich geschieht sogar das Unfassbare: Der Bob "Jamaika 1" schafft es bis ins Finale. Derice, Sanka, Junior und Yul sind ganz dich davor, Sportgeschichte zu schreiben.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Cool Runnings - Dabeisein ist alles" finden Sie hier.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

kabel eins classics Verlobung auf Umwegen

Verlobung auf Umwegen

Spielfilm | 27.05.2020 | 17:00 - 18:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.92/5012
Lesermeinung
ARD ARD/WDR FILMMITTWOCH IM ERSTEN, "Das freiwillige Jahr", Deutschland 2020, ein Film von Ulrich Köhler und Henner Winckler, am Mittwoch (27.05.20) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Jette (Maj-Britt Klenke, r.) hat das Abitur in der Tasche und steht nun kurz davor, zu einem freiwilligen sozialen Jahr nach Costa Rica aufzubrechen. Die Reise ist ein Wunsch ihres alleinerziehenden Vaters Urs. Er möchte nicht, dass seine Tochter - so wie er - in der westdeutschen Provinz hängen bleibt. Jette jedoch ist zerrissen zwischen ihrer Jugendliebe Mario (Thomas Schubert, l.) und dem Wunsch, den Erwartungen ihres Vaters gerecht zu werden.
© WDR/Sutor Kolonko, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung bei Nennung "Bild: WDR/Sutor Kolonko" (S2+). WDR Kommunikation/Redaktion Bild, Köln, Tel: 0221/220 -7132 oder -7133, Fax: -777132, bildredaktion@wdr.de

Das freiwillige Jahr

Spielfilm | 28.05.2020 | 01:10 - 02:38 Uhr
3/502
Lesermeinung
Sky Cinema +24 L-R: J.R.R. Tolkien (Nicholas Hoult) and Edith Bratt (Lily Collins)

Tolkien

Spielfilm | 28.05.2020 | 10:05 - 12:00 Uhr
Prisma-Redaktion
4.5/502
Lesermeinung
News
Patrick Dempsey (links) spielt in "Devils" den Finanzmogul Dominic Morgan, der Geld ohne Ende scheffelt - vor allem dank des Bankers Massimo Ruggero (Alessandro Borghi).

Die Sky-Serie "Devils" mit einem starken Patrick Dempsey in der Hauptrolle erzählt vom Glanz und Sch…  Mehr

Views, Views, Views! - In "Selling Sunset" verkaufen die Maklerinnen der "Oppenheim Group" Häuser in den besten Lagen von Los Angeles (von links: Heather Rae Young, Chrishell Stause, Mary Fitzgerald).

Die Netflix-Serie "Selling Sunset" ist der glamouröse Gegenentwurf zum prolligen Überraschungserfolg…  Mehr

Amazon Prime zeigt insgesamt weitere elf Spiele.

Amazon Prime Video hat sich die Rechte für weitere Bundesliga-Spiele gesichert. Der Streaming-Anbiet…  Mehr

Szene aus "Die Reise ins Labyrinth": Im Labyrinth trifft Sarah (Jennifer Connelly) auf seltsame Gestalten.

In den 80ern war "Die Reise ins Labyrinth" Kult. Im Original war David Bowie als fieser Troll-König …  Mehr

Alfred Biolek hat sich zu Wort gemeldet und in einem Interview erzählt, dass es ihm trotz der Corona-Beschränkungen gut gehe. "Viele andere hat es härter getroffen als mich."

Besuche kann er derzeit nicht empfangen, denn mit seinen 85 Jahren gehört Alfred Biolek zur Corona-R…  Mehr