Coppers

  • Die Probleme von Liese Meerhout (Hilde De Baerdemaeker) häufen sich gewaltig. Ihr Chef macht ihr Druck mit diesem Fall sorgfältig und effektiv umzugehen, ihre Freundin Baina befindet sich noch immer in den Händen des unbekannten Erpressers und nun verschlechtert sich auch noch der Gesundheitszustand ihres Vaters erheblich. Vergrößern
    Die Probleme von Liese Meerhout (Hilde De Baerdemaeker) häufen sich gewaltig. Ihr Chef macht ihr Druck mit diesem Fall sorgfältig und effektiv umzugehen, ihre Freundin Baina befindet sich noch immer in den Händen des unbekannten Erpressers und nun verschlechtert sich auch noch der Gesundheitszustand ihres Vaters erheblich.
    Fotoquelle: ZDF/Sofie Silbermann
  • Michel Masson (Luk Wyns) will beweisen, dass ein Verdächtiger in diesem Mordfall lügt. Um seine Kollegen von seinem Verdacht zu überzeugen, greift er jedoch zu fragwürdigen Mitteln. Vergrößern
    Michel Masson (Luk Wyns) will beweisen, dass ein Verdächtiger in diesem Mordfall lügt. Um seine Kollegen von seinem Verdacht zu überzeugen, greift er jedoch zu fragwürdigen Mitteln.
    Fotoquelle: ZDF/Sofie Silbermann
  • Liese Meerhout (Hilde De Baerdemaeker, r.) bekommt immer mehr Druck von ihrem Chef Frank Torfs (Rudy Morren, l.). Sie muss schnell Ergebnisse liefern. Vergrößern
    Liese Meerhout (Hilde De Baerdemaeker, r.) bekommt immer mehr Druck von ihrem Chef Frank Torfs (Rudy Morren, l.). Sie muss schnell Ergebnisse liefern.
    Fotoquelle: ZDF/Sofie Silbermann
  • Liese Meerhout (Hilde De Baerdemaeker) versucht die Fassung zu wahren. Doch sie verliert mehr und mehr die Kontrolle über ihre wachsenden Probleme. Vergrößern
    Liese Meerhout (Hilde De Baerdemaeker) versucht die Fassung zu wahren. Doch sie verliert mehr und mehr die Kontrolle über ihre wachsenden Probleme.
    Fotoquelle: ZDF/Sofie Silbermann
  • Das Team rund um Liese Meerhout (Hilde De Baerdemaeker, 2.v.l.) mit Laurent Vandenberg (Bert Verbeke, l.), Sofie Jacobs (Lotte Pinoy, 2.v.r.) und Michel Masson (Luk Wyns, r.) löst komplexe Kapitalverbrechen. Vergrößern
    Das Team rund um Liese Meerhout (Hilde De Baerdemaeker, 2.v.l.) mit Laurent Vandenberg (Bert Verbeke, l.), Sofie Jacobs (Lotte Pinoy, 2.v.r.) und Michel Masson (Luk Wyns, r.) löst komplexe Kapitalverbrechen.
    Fotoquelle: ZDF/Sofie Silbermann
Serie, Krimiserie
Coppers

Infos
Produktionsland
Belgien
Produktionsdatum
2016
ZDFneo
Do., 07.06.
00:05 - 00:50
Endspiel


Der aufstrebende Parlamentarier Yannick Verheeke wird auf einem Parkplatz erstochen. Bei den Ermittlungen stellt sich heraus, dass der Parkplatz ein Treffpunkt für Homosexuelle ist. Der Fernfahrer Stan Moortgat wird auf frischer Tat ertappt. Es scheint, als wäre der Mord innerhalb weniger Stunden aufgeklärt. Doch dann stellt sich heraus, dass ein parlamentarischer Mitarbeiter von Verheeke in seinem Auto gesehen wurde. Leo Dietvorst gibt zu, dass er an dem Abend mit Yannick Verheeke unterwegs war. Doch er gibt Liese zu verstehen, dass die beiden eine rein freundschaftliche Beziehung führten, und dass nichts aus seiner Privatsphäre an die Öffentlichkeit kommen darf. Unterdessen will Lieses Chef Torfs endlich Fakten, und zwar ohne großes Aufsehen. Denn er bekommt ordentlich Druck von ganz oben. Was geschah in der Nacht und was hat Leo Dietvorst damit zu tun? Als sich die Schlinge um Dietvorst immer enger zuzieht, passiert ein weiterer Anschlag: diesmal auf die Ärztin Christa Vanpraet. Die Tatwaffe ist das gleiche gezahnte Segelmesser, mit dem auch Verheeke erstochen wurde. Lieses Leben dreht sich im Karussell. Nicht nur, dass ihr Vater mit einer gefährlichen Thrombose im Krankenhaus liegt - auch von der entführten Baina gibt es noch immer keine Spur.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR gefunden wurde.

Zwischen den Zeilen - Der erste April

Serie | 06.06.2018 | 22:30 - 23:15 Uhr
4/503
Lesermeinung
SWR Fortitude

Fortitude

Serie | 07.06.2018 | 00:35 - 01:25 Uhr
4.3/5010
Lesermeinung
SWR Eugen Köberle (Walter Schultheiss).

Köberle kommt - Die Zypressen von Avignon

Serie | 07.06.2018 | 01:25 - 01:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr