Corona - Eine Mikrobe stellt unsere Stärke infrage

  • Sternstunde Religion
Corona – Eine Mikrobe stellt unsere Stärke infrage

Tanja Krones, Bild: hinten links: Daniel Binswanger, Barbara Bleisch, Eduard Kaeser (v.l.n.r.).

Copyright: SRF Vergrößern
    Sternstunde Religion Corona – Eine Mikrobe stellt unsere Stärke infrage Tanja Krones, Bild: hinten links: Daniel Binswanger, Barbara Bleisch, Eduard Kaeser (v.l.n.r.). Copyright: SRF
    Fotoquelle: © SRF
  • Barbara Bleisch Vergrößern
    Barbara Bleisch
    Fotoquelle: © SRF/Oscar Alessio
  • Logo
Sternstunde Philosophie Vergrößern
    Logo Sternstunde Philosophie
    Fotoquelle: SRF / ZDF und SRF / Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und SRF
  • Sternstunde Philosophie
Keyvisual Vergrößern
    Sternstunde Philosophie Keyvisual
    Fotoquelle: © SRF / Grafik
Gespräch, Philosophie
Corona - Eine Mikrobe stellt unsere Stärke infrage

Infos
Originaltitel
Sternstunde Philosophie
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2020
3sat
So., 05.04.
09:05 - 10:05


Die Pandemie hat die Welt im Griff. Die moderne Gesellschaft, die alles im Griff zu haben meint, kollabiert vor einer Mikrobe. Dem Virus sind die Menschen egal, es hat es nicht auf sie abgesehen. Wie geht der Mensch mit dieser Kränkung um? Und wie bleibt man menschlich angesichts der Krise? Mit den Philosophen Eduard Kaeser und Daniel Binswanger sowie der Medizinethikerin Tanja Krones. "An Viren zu sterben, ist voll Achtziger, der moderne Mitteleuropäer stirbt vorwiegend an seinen schlechten Gewohnheiten, die ihm irgendwann die Gefäße dichtmachen", schrieb Barbara Plagg, italienische Dozentin für Sozialmedizin, kürzlich in einem Blog. Die Coronakrise erschüttert die Gesellschaft in ihrem Fortschrittsglauben und ihrem Vertrauen in die Spitzenmedizin. Sie hat die Natur nicht mehr im Griff, sondern kann nur versuchen, auf Zeit zu spielen, sich einzuigeln, sich abzuschotten. Das Virus trifft die Menschheit damit auch im Urmenschlichen, nämlich im Bedürfnis nach Gemeinschaft. Wie wird die Gesellschaft die Krise bewältigen? Barbara Bleisch diskutiert mit dem Physiker und Philosophen Eduard Kaeser, mit der Medizinethikerin Tanja Krones und dem Journalisten und Philosophen Daniel Binswanger über den taumelnden Menschen in Zeiten der Unsicherheit.

Thema:

Heute: Corona - Eine Mikrobe stellt unsere Stärke infrage



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SF1 Logo
Sternstunde Philosophie

Sternstunde Philosophie - Demokratie im Stresstest - Was Corona über Politik verrät

Gespräch | 05.04.2020 | 11:00 - 11:55 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
Phoenix phoenix persönlich

phoenix persönlich

Gespräch | 05.04.2020 | 11:30 - 12:00 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
TV5 L'invité

L'invité

Gespräch | 06.04.2020 | 06:15 - 06:23 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wer schon immer mal von einem Date mit Emilia Clarke geträumt hat, bekommt nun die Chance dazu.

Sie haben schon immer mal von einem Date mit Schauspielerin Emilia Clarke geträumt? Dann ist jetzt I…  Mehr

Arbeitsminister Hubertus Heil nannte deutsche Großunternehmer, die Mietzahlungen stoppen, in der ARD-Talkrunde "hart aber fair" "Trittbrettfahrer".

In der "Hart aber fair"-Diskussion um die Corona-Krise hatten diesmal betroffene Kleinunternehmer da…  Mehr

Mesut Özil ist zum ersten Mal Vater geworden.

Mesut Özil und seine Ehefrau Amine sind zum ersten Mal Eltern geworden. Seinen Fans zeigte der Fußba…  Mehr

Goreng (Ivan Massagué) verzweifelt im "Schacht".

Der spanische Netflix-Film "El Hoyo" - auf Deutsch "Der Schacht" - ist eine düstere wie brutale Dyst…  Mehr

Sondersendungen sind derzeit an der Tagesordnung.

Das Coronavirus hat auch in Deutschland immer mehr Auswirkungen auf den Alltag. Viele Menschen sind …  Mehr