Corrie und das Rennpferd

Spielfilm, Drama
Corrie und das Rennpferd

Infos
[Bild: 4:3]
Originaltitel
Ready to Run
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2000
Disney Cinemagic
Sa., 09.02.
01:20 - 02:45


Ein 14-jähriges Mädchen muss den tödlichen Reitunfall seines Vaters verarbeiten und setzt sich in den Kopf, selbst Rennreiterin zu werden. Sein besonderes Geschick mit Tieren ermöglicht es ihm, einen traumatisierten Hengst zu heilen und den eigenen Traum in Angriff zu nehmen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Corrie und das Rennpferd" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Der Lagerkommandant Kamenew (Anatoly Kotenyov, re.) hat es auf Häftling Clemens Forell (Bernhard Bettermann, li.) abgesehen.

So weit die Füße tragen

Spielfilm | 07.02.2019 | 02:15 - 04:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.39/5028
Lesermeinung
3sat Im Jahr 1949 verdingt sich der arbeitslose Musiker Clement Mathieu (Gerard Jgnot) als Hilfslehrer in einem Internat für schwer erziehbare Jungs. Dessen zynischer Schuld hat die Kinder, meist Kriegswaisen oder Söhne lediger Mütter, schon abgeschrieben und traktiert sie mit Prügel und Karzer. Mathieu aber hat eine andere Idee: als die wilden Jungs mal wieder außer Rand und Band sind, lässt er sie vorsingen und kanalisiert ihre Energie in einen Chor.

Die Kinder des Monsieur Mathieu

Spielfilm | 10.02.2019 | 17:00 - 18:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.47/5032
Lesermeinung
ARD Will Montgomery (Ben Foster) versucht, sich trotz seines deprimierenden Jobs ein Stück Menschlichkeit zu bewahren.

The Messenger - Die letzte Nachricht

Spielfilm | 11.02.2019 | 01:05 - 02:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3.54/5013
Lesermeinung
News
Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr

Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr

Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr