Costa Rica

  • Bananenernte im karibischen Costa Rica Vergrößern
    Bananenernte im karibischen Costa Rica
    Fotoquelle: ZDF/SR/Peter M. Kruchten
  • Aras sind in Costa Rica verbreitet Vergrößern
    Aras sind in Costa Rica verbreitet
    Fotoquelle: ZDF/SR/Peter M. Kruchten
  • Straßenszene aus Puerto Limon Vergrößern
    Straßenszene aus Puerto Limon
    Fotoquelle: ZDF/SR/Peter M. Kruchten
Natur+Reisen, Tourismus
Costa Rica

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
3sat
Sa., 24.08.
16:00 - 16:45
Mittelamerikas grüne Schatzkammer


Das Naturparadies Costa Rica, zwischen Karibischem Meer und Pazifik auf der mittelamerikanischen Landbrücke gelegen, muss ständig gegen kommerzielle Interessen verteidigt werden. Auf einer Fläche kleiner als Bayern vereinigt Costa Rica eine enorme Pflanzen- und Tiervielfalt. Ein Viertel des Landes wurde unter Schutz gestellt, der Ökotourismus boomt. Der Film porträtiert Menschen, die dieses Paradies retten wollen. Denn Raubbau und Monokulturen - Hauptexportgüter sind Früchte wie Ananas und Bananen - haben das Gesicht des Landes längst verändert. Die multinationalen Konzerne und Nachfolger der United Fruit Company wollen und können auf den massiven Einsatz von Chemie nicht verzichten. Dass es auch anders geht, zeigen Projekte, die im Film vorgestellt werden. Auf der Insel Chira haben sich die Frauen dem Erhalt der ökologisch wichtigen Mangrovensümpfe verschrieben. In Monte Alto werden ehemalige Viehweiden wieder aufgeforstet. Durch den Nebelwald von Monte Verde führen Schüler der örtlichen Berufsschule und wecken neues Bewusstsein für den schonenden Umgang mit der Natur. Der Film zeigt außerdem unter Einbezug von Protagonisten landschaftliche Höhepunkte und Besonderheiten des Landes von Vulkanrücken über Nebelwälder, Regenwälder bis hin zu den Stränden und vorgelagerten Inseln.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Menorcas stille Magie

Menorcas stille Magie - Von stolzen Pferden, einsamen Küsten und geheimnisvollen Steinen

Natur+Reisen | 25.08.2019 | 14:45 - 15:30 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Mallorcas stille Seiten

Mallorcas stille Seiten - Inselerlebnisse im Frühjahr, Herbst und Winter

Natur+Reisen | 25.08.2019 | 15:30 - 16:15 Uhr
3/502
Lesermeinung
WDR Tamina in Rom

Tamina in Rom

Natur+Reisen | 25.08.2019 | 16:10 - 16:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Auch wenn etwas schiefläuft behält der Driver (Ryan Gosling) eine kühlen Kopf.

Als namenloser Fluchtwagenfahrer beweist Ryan Gosling auch in dem Neo-Noir-Actionfilm "Drive" seine …  Mehr

Der Meeresbiologe als Fernsehstar: Jacques Cousteau (Lambert Wilson) vermarktete sich und seine Familie auf seiner Calypso.

Als Entdecker wurde Jacques Cousteau zur Legende, sein Familienleben aber litt stark unter seinem En…  Mehr

Darf man bereits Grundschülern von den Schrecken des Zweiten Weltkriegs erzählen? Die Kinderserie "Der Krieg und ich" wagt diesen schwierigen Spagat. Schauspieler Florian Lukas spielt in Folge eins den Vater eines Zehnjährigen, der unbedingt bei der Hitlerjugend mitmachen will.

Eine Serie für Kinder erzählt die Schrecken des Zweiten Weltkrieges aus deren Perspektive. Wie früh …  Mehr

Die Sonnenpyramide von Teotihuacán in Mexiko gilt als das zweitgrößte Bauwerk im vorspanischen Mittelamerika. Sie birgt einige Geheimnisse in sich.

Eine vierteilige Doku-Reihe begibt sich auf eine Zeitreise weit zurück in die Geschichte Amerikas un…  Mehr

König Felipe VI. von Spanien und König Letizia mit Thronfolgerin Prinzessin Leonor (rechts) und Prinzessin Sofia beim offiziellen Fototermin im Marivent Palast auf Mallorca im August 2019.

Jeder Schritt der ehemalige Journalistin Letizia, die heute Königin von Spanien ist, wird besonders …  Mehr