Costa Rica - Der Regenwald der Österreicher

  • Universum: "Costa Rica - Der Regenwald der Österreicher", Rund 1,5 Millionen Euro haben die Österreicher für die Rettung eines der artenreichsten Regenwälder gespendet: des Bosque Esquinas im Südosten von Costa Rica. Doch nur die wenigsten haben Gelegenheit, diese Naturschönheit mit eigenen Augen zu bewundern. Das Filmteam führt in die verborgenen Welten des Regenwaldes der Österreicher und zeigt in beeindruckenden Bildern das faszinierende Zusammenspiel von Pflanzen und Tieren und die aufregende tägliche Arbeit der Biologen und Botaniker. Es sind zahlreiche Wunder der Natur, die den Wald zu dem machen, was er ist: eine ungemein komplexe Welt, in der jeder Millimeter bewohnt, bewachsen und genutzt ist.  SENDUNG: 3sat - DI - 15.09.2020 - 10:15 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Vergrößern
    Universum: "Costa Rica - Der Regenwald der Österreicher", Rund 1,5 Millionen Euro haben die Österreicher für die Rettung eines der artenreichsten Regenwälder gespendet: des Bosque Esquinas im Südosten von Costa Rica. Doch nur die wenigsten haben Gelegenheit, diese Naturschönheit mit eigenen Augen zu bewundern. Das Filmteam führt in die verborgenen Welten des Regenwaldes der Österreicher und zeigt in beeindruckenden Bildern das faszinierende Zusammenspiel von Pflanzen und Tieren und die aufregende tägliche Arbeit der Biologen und Botaniker. Es sind zahlreiche Wunder der Natur, die den Wald zu dem machen, was er ist: eine ungemein komplexe Welt, in der jeder Millimeter bewohnt, bewachsen und genutzt ist. SENDUNG: 3sat - DI - 15.09.2020 - 10:15 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    Fotoquelle: © ORF
  • Universum - logo Vergrößern
    Universum - logo
    Fotoquelle: © ORF
  • Die Signation der ORF-Dokureihe "Universum". Vergrößern
    Die Signation der ORF-Dokureihe "Universum".
    Fotoquelle: © ORF
  • Universum: "Costa Rica - Der Regenwald der Österreicher", Rund 1,5 Millionen Euro haben die Österreicher für die Rettung eines der artenreichsten Regenwälder gespendet: des Bosque Esquinas im Südosten von Costa Rica. Doch nur die wenigsten haben Gelegenheit, diese Naturschönheit mit eigenen Augen zu bewundern. Das Filmteam führt in die verborgenen Welten des Regenwaldes der Österreicher und zeigt in beeindruckenden Bildern das faszinierende Zusammenspiel von Pflanzen und Tieren und die aufregende tägliche Arbeit der Biologen und Botaniker. Es sind zahlreiche Wunder der Natur, die den Wald zu dem machen, was er ist: eine ungemein komplexe Welt, in der jeder Millimeter bewohnt, bewachsen und genutzt ist.  SENDUNG: 3sat - DI - 15.09.2020 - 10:15 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Vergrößern
    Universum: "Costa Rica - Der Regenwald der Österreicher", Rund 1,5 Millionen Euro haben die Österreicher für die Rettung eines der artenreichsten Regenwälder gespendet: des Bosque Esquinas im Südosten von Costa Rica. Doch nur die wenigsten haben Gelegenheit, diese Naturschönheit mit eigenen Augen zu bewundern. Das Filmteam führt in die verborgenen Welten des Regenwaldes der Österreicher und zeigt in beeindruckenden Bildern das faszinierende Zusammenspiel von Pflanzen und Tieren und die aufregende tägliche Arbeit der Biologen und Botaniker. Es sind zahlreiche Wunder der Natur, die den Wald zu dem machen, was er ist: eine ungemein komplexe Welt, in der jeder Millimeter bewohnt, bewachsen und genutzt ist. SENDUNG: 3sat - DI - 15.09.2020 - 10:15 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    Fotoquelle: © ORF
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Costa Rica - Der Regenwald der Österreicher

Infos
Originaltitel
Universum
Produktionsland
A
Produktionsdatum
2002
3sat
Mi., 16.09.
04:44 - 05:28


Auf Initiative des Wiener Musikers und Arthur-Schnitzler-Enkels Michael Schnitzler wurde Costa Rica mittels österreichischer Spendengelder um einen Schatz reicher: um den Bosque Esquinas. Der Wald im Südosten von Costa Rica gehört aufgrund seiner geografischen, klimatischen und erdgeschichtlichen Gegebenheiten mit mehr als 3000 Pflanzenarten zu den artenreichsten Wäldern der Erde. Michael Schnitzler, Geigenprofessor an der Wiener Musikuniversität und "Vater" des Regenwaldes der Österreicher, war als Tourist nach Costa Rica gekommen und vom ersten Augenblick an von der Schönheit des Waldes fasziniert. Als er dann noch von der ungeheuren Artenvielfalt erfuhr, rief er 1991 den Verein "Regenwald der Österreicher" ins Leben. Er sammelte Spendengelder, kaufte ein Grundstück nach dem anderen und übergab sie der Regierung zur Eingliederung in den Piedras-Blancas-Nationalpark. Der Film führt in die verborgenen Welten des Biotops und zeigt das Zusammenspiel von Pflanzen und Tieren sowie die tägliche Arbeit der Biologen und Botaniker.

Thema:

Heute: Costa Rica - Regenwald der Österreicher



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD ARD/RB SEEHUND, PUMA & CO, FOLGE 144, am Donnerstag (16.10.14) um 16:10 Uhr im ERSTEN.
Tapirnachwchs im Jaderpark

Seehund, Puma & Co. - Reisevorbereitungen XL

Natur + Reisen | 26.09.2020 | 10:40 - 11:30 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Die Insel Koh Rong ist ein Paradies für Rucksacktouristen

Kambodscha - Entdeckungen im Land der Khmer - Entdeckungen im Land der Khmer

Natur + Reisen | 26.09.2020 | 13:15 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR 
Thilo Tautz

Nordtour

Natur + Reisen | 26.09.2020 | 18:00 - 18:45 Uhr
4.13/508
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Preisträger und Gastgeber mit Maske: Sting (links) wurde von Fürst Albert von Monaco (rechts) ausgezeichnet.

Auf der jährlichen "Monte-Carlo-Gala für die Gesundheit der Erde" wurde der Sänger Sting für sein Um…  Mehr

Am 3. Oktober 1990, wurde das Ende der DDR-Diktatur durch die feierliche Wiedervereinigung von Ost- und Westdeutschland final besiegelt.

Vor genau dreißig Jahren, am 3. Oktober 1990, wurde das Ende der DDR-Diktatur durch die feierliche W…  Mehr

Jan Hofer kam 1985 zur "Tagesschau".

Eine lange "Tagesschau"-Karriere geht zu Ende: Jan Hofer verabschiedet sich Ende des Jahres in den R…  Mehr

Mit ihrer Kunstfigur "Cindy aus Marzahn" wurde Ilka Bessin in den 2000-ern bekannt.

Ilka Bessin gehörte schon immer zu den fülligeren Promis hierzulande. Zuletzt hat die Komikerin alle…  Mehr