Countdown zum Untergang - Das lange Ende des Zweiten Weltkrieges

Report, Geschichte
Countdown zum Untergang - Das lange Ende des Zweiten Weltkrieges

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Spiegel Geschichte
So., 19.11.
07:10 - 07:55
Folge 5, Dezember 1944


Im Sommer 1944 tritt der Zweite Weltkrieg in seine Endphase. Angesichts des Vormarsches der alliierten Armeen an allen Fronten ist das Dritte Reich zum erbitterten Widerstand entschlossen. Nach dem gescheiterten Attentat auf Adolf Hitler Ende Juli werden noch mehr Menschen sterben als in allen Kriegsjahren zuvor. Doch was hielt das Räderwerk der NS-Diktatur noch fast zehn Monate in Gang, warum kämpften Deutsche und Japaner bis zum bitteren Ende weiter und wie erlebten sie die Wochen vor und nach der bedingungslosen Kapitulation?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Walther Lenger, Leipzig

Mitteldeutschland unterm Hakenkreuz

Report | 21.11.2017 | 22:05 - 22:48 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Blick auf die belgische Kleinstadt Mesen, wo im Sommer 2012 Ausgrabungsarbeiten zum Ersten Weltkrieg stattfanden

Erster Weltkrieg: Tod in Tunnels und Schächten - Die "Killing Fields"

Report | 24.11.2017 | 09:25 - 10:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Waffe der Nordmänner: Rekonstruktion eines Wikingerschiffes im dänischen Roskilde.

Kreuz gegen Hammer - Wie aus Wikingern Christen wurden

Report | 25.11.2017 | 20:15 - 21:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Tod auf dem Nil" soll der nächste Agatha-Christie-Roman sein, den Fox auf die Leinwand bringt. 1978 wurde er schon einmal verfilmt.

Der nächste Agatha-Christie-Klassiker wird verfilmt: Kenneth Branagh, der bereits für "Mord im Orien…  Mehr

Handy gab es 1988 noch nicht. Also müssen Lili Kunze (links) und Mama Janine zum Telefonieren in eine Telefonzelle.

Für eine Spezial-Ausgabe der RTL-Sendung "Comeback oder weg?" reisen Janine und Lili Kunze in das Ja…  Mehr

Ulrich Tukur ist demnächst als "singender Don Draper der Reeperbahn" zu sehen. Er spielt nicht nur die Hauptrolle in einem Mehrteiler über die Hamburger Reeperbahn, sondern komponierte und performt auch die Songs des Films.

Ulrich Tukur spielt im Mehrteiler "Zellers Reeperbahn" einen abgründigen Familienvater, Nachtclubbes…  Mehr

Louis Hofmann ("Die Mitte der Welt") spielt die Hauptrolle in "Dark".

Endlich: Mit der Serie "Dark" läuft die erste deutsche Netflix-Eigenproduktion – und überzeugt als d…  Mehr

Musik begleitet jeden Menschen ein Leben lang: Ein Experiment soll feststellen, welche Erinnerungsbereiche sie im Gehirn aktiviert.

Caroline Pellmann und Marc Evers nehmen in ihrer kurzweiligen Dokumentation "Früher war alles besser…  Mehr