Creed: Rocky's Legacy
Spielfilm, Drama • 13.12.2020 • 03:25 - 05:35
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Sylvester Stallone as Rocky Balboa	and Michael B. Jordan as Adonis Johnson
Vergrößern
Vergrößern
Michael B. Jordan (Adonis 'Donnie' Johnson Creed), Sylvester Stallone (Rocky Balboa).
Vergrößern
Michael B. Jordan (Adonis 'Donnie' Johnson Creed), Sylvester Stallone (Rocky Balboa).
Vergrößern
Originaltitel
Creed
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 14. Januar 2016
Spielfilm, Drama

Creed: Rocky's Legacy

Adonis Johnson (Michael B. Jordan) hat die Erziehungsheime hinter sich gelassen und sich als junger Banker eine Existenz aufgebaut. Eine unerfüllte Leidenschaft in ihm lässt "Donnie" freilich keine Ruhe, weshalb er ihr zuerst im gesetzlosen Tijuana als Preisboxer nachgeht und danach seinen Bürojob hinschmeisst. Denn Adonis will Profiboxer werden. Weil er das illegitime Kind des verstorbenen Schwergewichts-Champions Apollo Creed ist, sucht Adonis Rat bei einer anderen Boxlegende, Rocky Balboa (Sylvester Stallone), der seinem einstigen Widersacher noch nach all den Jahren mit Respekt und Bewunderung verbunden ist. Rocky führt inzwischen ein stilles Leben als Beizer und schlägt die Bitte des jungen Boxers aus, ihn zu trainieren, bis er merkt, wie ernst es diesem ist. Nach hartem Training und einem gelungenen Kampf steht Adonis erst am Beginn seiner Laufbahn. Doch als die Medien spitzkriegen, dass es sich bei Adonis um den Sohn des grossen Apollo Creed handelt, ist es mit der Ruhe und der seriösen Karriereplanung vorbei. Der britische Champion Ricky Conlan (Anthony Bellew) fordert Adonis zum Kampf. Dessen Trainer Rocky Balboa befürchtet jedoch, dass es für den kleinen Creed zu früh ist für einen transatlantischen Titelfight gegen eine zu Gefängnis verurteilte britische Kampfmaschine. Nachdem Sylvester Stallone sich lange gegen eine Weiterführung der "Rocky"-Reihe gewehrt hat, schien es, als ob "Rocky Balboa" (2006) dessen wehmütiger, gelungener Schwanengesang bleiben würde. Umso erfreulicher ist, dass mit "Creed" nun die Stabübergabe an einen jungen, hungrigen Boxer überraschend souverän gelungen ist. Erstmals tritt Stallone als Rocky in einer Nebenrolle auf, und erstmals hat er das Drehbuch nicht geschrieben. Die Oscar-Nominierung für seinen Auftritt zeigt, dass Stallones Stellenwert dadurch nicht geringer geworden ist. Voll des Lobes war auch der Kritiker der "Berner Zeitung": "Der erst 29-jährige Regisseur Ryan Coogler hat die Rocky-Saga nicht nur im Kern begriffen, er vereint mühelos nostalgische Zitate mit modernen Elementen. Sein Film ist die beste Hommage, die man sich denken kann."

Der Trailer zu "Creed - Rocky's Legacy"

top stars
Das beste aus dem magazin
Gesundheit Anzeige

Atemaussetzer in der Nacht: Was ist eine obstruktive Schlafapnoe?

Die obstruktive Schlafapnoe ist eine Erkrankung, die rund vier Millionen Menschen in Deutschland betrifft.
Dr. Andreas Hagemann ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Ärztlicher Direktor der Röher Parkklinik (Privatklinik) in Eschweiler bei Aachen.
Gesundheit

Jobverlust kann zu Doppeldepression führen

Wenn zu einer chronischen Niedergeschlagenheit eine akute depressive Episode hinzukommt – beispielsweise ausgelöst durch Jobverlust oder andere einschneidende Ereignisse – kann eine "Doppeldepression" entstehen.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Wer braucht Nahrungsergänzungsmittel?

Immer wieder stellen mir Patientinnen und Patienten Fragen zur Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln. Meine Antwort ist meist dieselbe.
Dr. Melanie Ahaus ist niedergelassene Kinder- und Jugendärztin in Leipzig und Sprecherin des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte in Sachsen.
Gesundheit

Wie viel Bildschirmzeit für Kinder?

Fast jeden Tag klagen mir Eltern ihr Leid: "Unser Kind hängt von morgens bis abends am Handy – und zwischendurch daddelt es am Computer."
Tomaten enthalten viel Magnesium.
Gesundheit

Richtige Ernährung gegen Muskelkater

Kalziumhaltige Milchprodukte wie Joghurt stärken nicht nur die Knochen, sondern auch die Regeneration der Muskeln. Auch Tomaten wirken Wunder, denn sie enthalten viel Magnesium, das für den Regenerationsprozess der Muskeln sehr nützlich ist.
Ob ein Salz Jod enthält, ist auf der Packung vermerkt.
Gesundheit

Beim Salz aufs Jod achten

Bei Spezialsalzen weist die Verbraucherzentrale darauf hin, dass die meisten von ihnen einen entscheidenden Nachteil haben: Sie enthalten in der Regel kein Jod.