Crime and Justice

  • Der Presenter Thorsten Eppert wirft einen Blick auf den War on Drugs, den amerikanischen Krieg gegen die Drogen. Vergrößern
    Der Presenter Thorsten Eppert wirft einen Blick auf den War on Drugs, den amerikanischen Krieg gegen die Drogen.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Richardt
  • Drogenepidemien sind in den Problembezirken der Metropolen, wie in Baltimore, die meist von Minderheiten bewohnt werden, schon lange Realität. Vergrößern
    Drogenepidemien sind in den Problembezirken der Metropolen, wie in Baltimore, die meist von Minderheiten bewohnt werden, schon lange Realität.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Richardt
  • David Call ist seit 2017 in einem Bewährungsprogramm. Vergrößern
    David Call ist seit 2017 in einem Bewährungsprogramm.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Richardt
  • Thorsten Eppert mit dem Staatsanwalt Larry Leiser Vergrößern
    Thorsten Eppert mit dem Staatsanwalt Larry Leiser
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Richardt
  • Thorsten Eppert mit dem DEA Special Agent Todd Edwards Vergrößern
    Thorsten Eppert mit dem DEA Special Agent Todd Edwards
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Richardt
  • Thorsten Eppert im Interview mit Martin West, Sherriff in Welch Vergrößern
    Thorsten Eppert im Interview mit Martin West, Sherriff in Welch
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Richardt
  • Thorsten Eppert zusammen mit Anwohnern in Sandtown-­Winchester, Balitmore. Vergrößern
    Thorsten Eppert zusammen mit Anwohnern in Sandtown-­Winchester, Balitmore.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Richardt
Report, Recht und Kriminalität
Crime and Justice

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Do., 25.01.
01:15 - 02:00
Amerikas Krieg gegen die Drogen


Mehr Amerikaner als je zuvor sterben an Heroin und Schmerzmitteln. Donald Trump hat schon vor Amtsantritt verkündet, hart durchgreifen zu wollen: mit neuer Härte und scharfen Gesetzen. Doch die Gefängnisse der USA platzen bereits aus allen Nähten. Unser Reporter Thorsten Eppert sucht im Gespräch mit Aktivisten, Betroffenen und Befürwortern des Drogenkriegs Antworten auf die Frage: Wohin steuert das System unter Präsident Donald Trump? Der "War on Drugs", Amerikas Krieg gegen die Drogen, ist seit den 70ern ein Kampfbegriff, um Drogen in den USA einzudämmen - mit einem immensen Budget, militarisierter Polizei und Gesetzen, die Menschen für relativ kleine Drogenvergehen lange hinter Gitter bringen. Und die amerikanische Drogenkrise ist heute aktueller denn je: Eine Opioid-Welle überschwemmt das Land.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Jungen Tätern auf der Spur

Jungen Tätern auf der Spur

Report | 20.01.2018 | 04:45 - 05:15 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Kripo live - Logo

Kripo live

Report | 21.01.2018 | 19:50 - 20:15 Uhr
1.75/508
Lesermeinung
HR Logo

service: zuhause - Kundenrecht

Report | 22.01.2018 | 18:50 - 19:15 Uhr
3.15/5013
Lesermeinung
News
So schnell kann es gehen: Janine Celine gibt Bachelor Daniel schon nach wenigen gemeinsamen Stunden einen Kuss.

Das ging fix: Schon in der zweiten Folge der RTL-Show "Der Bachelor" gibt es den ersten Kuss für Dan…  Mehr

Thomas Gottschalk erhält den Ehrenpreis des "Deutschen Fernsehpreises".

"Der größte Showmaster Deutschlands": Thomas Gottschalk erhält in diesem Jahr den Ehrenpreis der Sti…  Mehr

Rund 50 Beamte waren im Einsatz, als eine Drogen-Therapiesitzung in der Nähe von München gesprengt wurde.

Nadja Pia Wagner hat sich für das Sat.1-Magazin "akte 20.18" in die sogenannte Psycholyse-Szene eing…  Mehr

"Brüder" zeigte, wie der Deutsche Jan (Edin Hasanovic) zum Islam konvertierte. Die Story stammt von Kristin Derfler.

Beim Deutschen Fernsehpreis sind die Autoren der Werke aus Platzmangel nicht eingeladen. Auf Faceboo…  Mehr

Wladimir Putin und Donald Trump verstehen sich gut. Ansonsten mag der Kreml-Chef die USA eher nicht.

Warum hasst der russische Präsident die Vereinigten Staaten? Die zweiteilige Doku "Putin vs. USA" ge…  Mehr