Criminal Intent - Verbrechen im Visier

  • Goren (Vincent D'Onofrio) findet die junge Computerspezialistin Corinne Kennedy (Annie Barton Alvarez) tot vor ihrem Wohnhaus. War es Mord? Vergrößern
    Goren (Vincent D'Onofrio) findet die junge Computerspezialistin Corinne Kennedy (Annie Barton Alvarez) tot vor ihrem Wohnhaus. War es Mord?
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Das Logo zur Serie
Criminal Intent - Verbrechen im Visier Vergrößern
    Das Logo zur Serie Criminal Intent - Verbrechen im Visier
    Fotoquelle: VOX/NBC Universal
  • 10. Staffel: Detective Alexandra Eames (Kathryn Erbe), Detective Robert Goren (Vincent D'Onofrio) Vergrößern
    10. Staffel: Detective Alexandra Eames (Kathryn Erbe), Detective Robert Goren (Vincent D'Onofrio)
    Fotoquelle: MG RTL D / NBC Universal
  • Haben Verbrecher im Visier. Von links: Detective Nola Falacci (Alicia Witt), Detective Mike Logan (Chris Noth), Detective Alexandra Eames (Kathryn Erbe) und Detective Robert Goren (Vincent D'Onofrio). Vergrößern
    Haben Verbrecher im Visier. Von links: Detective Nola Falacci (Alicia Witt), Detective Mike Logan (Chris Noth), Detective Alexandra Eames (Kathryn Erbe) und Detective Robert Goren (Vincent D'Onofrio).
    Fotoquelle: MG RTL D / NBC Universal
  • Detective Alexandra Eames (Kathryn Erbe), Detective Robert Goren (Vincent D'Onofrio) Vergrößern
    Detective Alexandra Eames (Kathryn Erbe), Detective Robert Goren (Vincent D'Onofrio)
    Fotoquelle: MG RTL D / NBC Universal
Serie, Krimiserie
Criminal Intent - Verbrechen im Visier

Infos
Originaltitel
Law & Order: Criminal Intent
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2004
Altersfreigabe
16+
VOX
So., 24.03.
04:35 - 05:20
Blutiges Spiel


Die junge Computerspezialistin Corinne Kennedy wird gefeuert, weil sie angeblich den Computer ihres Arbeitgebers manipuliert und dadurch Kreditkartenbetrügereien möglich gemacht habe. Wenige Stunden später ist Corinne tot. Sie wurde von einem Unbekannten vom Balkon gestoßen. Goren und Bishop verhören jeden, der mit den Kreditkartenbetrügereien in Verbindung steht - doch ohne Erfolg. Erst als sie Corinnes Computer durchsuchen, stoßen sie auf den ersten brauchbaren Hinweis: Corinne hat regelmäßig online das Kampfspiel 'Bloodmatch' gespielt, ihr Spielpartner war Jack Cadogan, einer der Entwickler des Spiels. Auch in der Nacht, in der Corinne getötet wurde, hatte sie mit Jack gespielt, doch den Ermittlern fällt etwas Merkwürdiges auf: Jacks Figur bewegt sich so ungelenk, als sei sie vorher programmiert worden. Jacks Alibi, zur Tatzeit online mit Corinne gespielt zu haben, gerät dadurch ins Wanken. Schon bald deutet alles darauf hin, dass Jack den Mord begangen hat, doch bei genaueren Recherchen stellen Goren und Bishop fest, dass einige der Beweise gegen Jack fingiert sind und ihm offensichtlich jemand die Schuld in die Schuhe schieben will. Daraufhin gerät Jacks Geschäftspartner Neil unter Verdacht. Er ist zwar ein gleichberechtigter Partner, doch Jack ist der eigentliche Kopf der Firma. Hat Neil befürchtet, dass Jack ihn durch Corinne ersetzt und deshalb den Mord begangen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Martin Fröhlich (Christof Arnold, r.) bestätigt gegenüber Kommissar Hofer (Joseph Hannesschläger, l.), dass die gefundenen Diamanten Fälschungen sind.

Die Rosenheim-Cops - Bei Einbruch: Mord

Serie | 26.04.2019 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.53/50183
Lesermeinung
BR Dr. Anja Licht (Karin Thaler, Mitte) trifft am Tatort ein und erklärt Hubert (Christian Tramitz, links) und Staller (Helmfried von Lüttichau), dass es sich nicht um ein Krokodil, sondern um einen Kaiman handelt.

Hubert und Staller - Das Seeungeheuer

Serie | 26.04.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.93/5091
Lesermeinung
KabelEins In Plain Sight - In der Schusslinie

In Plain Sight - Ein kurzer Auftritt

Serie | 27.04.2019 | 05:20 - 05:55 Uhr
3.6/505
Lesermeinung
News
14 Paare sind angetreten, um bei "Let's Dance" ins Finale zu kommen. Folge für Folge scheidet ein Paar, bestehend aus einem Promi-Kandidaten und einem Profi-Tänzer aus. Wen es getroffen hat, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

14 Kandidaten sind in der zwölften Staffel von "Let's Dance" angetreten, um ins Finale zu kommen. Do…  Mehr

Hannelore Elsner ist am 21. April im Alter von 76 Jahren verstorben. Nun steht der Sendetermin für ihren letzten Film fest: Der "Tatort: Die Guten und die Bösen" wird am 19. April 2020 zur Primetime im Ersten ausgestrahlt.

Der Tod von Hannelore Elsner schockierte die Filmwelt. Für einen im April abgedrehten "Tatort" stand…  Mehr

Schauspielerin Maike von Bremen kann ihren Beruf aufgrund einer Augen-Erkrankung nicht mehr ausüben.

Maike von Bremen ist schon länger nicht mehr als Schauspielerin in Erscheinung getreten. Nun hat sie…  Mehr

Regisseur John Singleton erlitt in der vergangenen Woche einen schweren Schlaganfall und liegt seither im Koma.

Sorge um John Singleton: Der Regisseur liegt nach einem Schlaganfall im Koma, seine Mutter hat berei…  Mehr

"Die einzige echte Angst, die ich habe, ist, dass ich eines Tages nicht mehr selbstbestimmt bin", gestand Frank Elstner in der Show von Markus Lanz.

Vor wenigen Tagen hat Moderator Frank Elstner seine Parkinson-Erkrankung öffentlich gemacht. In der …  Mehr