Criminal Intent - Verbrechen im Visier

  • Detective Julia Porter (Saffron Burrows) Vergrößern
    Detective Julia Porter (Saffron Burrows)
    Fotoquelle: (c) Foto: VOX/NBC Universal/KH
  • Detective Julia Porter (Saffron Burrows) und Detective Zach Nichols (Jeff Goldblum) Vergrößern
    Detective Julia Porter (Saffron Burrows) und Detective Zach Nichols (Jeff Goldblum)
    Fotoquelle: (c) Foto: VOX/NBC Universal/KH
  • Captain Sarah Brooks (Mary Elizabeth Mastrantonio) Vergrößern
    Captain Sarah Brooks (Mary Elizabeth Mastrantonio)
    Fotoquelle: (c) Foto: VOX/NBC Universal/KH
  • Detective Julia Porter (Saffron Burrows, l.), Detective Zach Nichols (Jeff Goldblum) und Captain Sarah Brooks (Mary Elizabeth Mastrantonio) Vergrößern
    Detective Julia Porter (Saffron Burrows, l.), Detective Zach Nichols (Jeff Goldblum) und Captain Sarah Brooks (Mary Elizabeth Mastrantonio)
    Fotoquelle: (c) Foto: VOX/NBC Universal/KH
Serie, Krimiserie
Criminal Intent - Verbrechen im Visier

Infos
Originaltitel
Law & Order: Criminal Intent
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2001
Altersfreigabe
16+
VOX
Sa., 23.05.
11:25 - 12:15
Folge 10, Blutiges Spiel


Die junge Computerspezialistin Corinne Kennedy wird gefeuert, weil sie angeblich den Computer ihres Arbeitgebers manipuliert und dadurch Kreditkartenbetrügereien möglich gemacht habe. Wenige Stunden später ist Corinne tot. Sie wurde von einem Unbekannten vom Balkon gestoßen. Goren und Bishop verhören jeden, der mit den Kreditkartenbetrügereien in Verbindung steht - doch ohne Erfolg. Erst als sie Corinnes Computer durchsuchen, stoßen sie auf den ersten brauchbaren Hinweis: Corinne hat regelmäßig online das Kampfspiel "Bloodmatch" gespielt, ihr Spielpartner war Jack Cadogan, einer der Entwickler des Spiels. Auch in der Nacht, in der Corinne getötet wurde, hatte sie mit Jack gespielt, doch den Ermittlern fällt etwas Merkwürdiges auf: Jacks Figur bewegt sich so ungelenk, als sei sie vorher programmiert worden. Jacks Alibi, zur Tatzeit online mit Corinne gespielt zu haben, gerät dadurch ins Wanken. Schon bald deutet alles darauf hin, dass Jack den Mord begangen hat, doch bei genaueren Recherchen stellen Goren und Bishop fest, dass einige der Beweise gegen Jack fingiert sind und ihm offensichtlich jemand die Schuld in die Schuhe schieben will. Daraufhin gerät Jacks Geschäftspartner Neil unter Verdacht. Er ist zwar ein gleichberechtigter Partner, doch Jack ist der eigentliche Kopf der Firma. Hat Neil befürchtet, dass Jack ihn durch Corinne ersetzt und deshalb den Mord begangen?


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Carina Dengler als Katharina Benninger.

Dahoam is Dahoam - Auf und raus!

Serie | 28.05.2020 | 06:00 - 06:30 Uhr
3.6/50281
Lesermeinung
KiKa Der symphatische Draufgänger Shaun ist Titelheld der Trickserie aus den Aardman Studios, wo auch die Oscar prämierten "Wallace & Gromit" zuhause sind. Shaun (oben) mit seinen Freunden

Shaun das Schaf - Fleck, bleib weg / Alle für Teddy

Serie | 28.05.2020 | 06:05 - 06:20 Uhr
5/501
Lesermeinung
Sky Krimi Das Logo

SOKO Leipzig - Der alte Freund

Serie | 28.05.2020 | 07:50 - 08:35 Uhr
4.31/5039
Lesermeinung
News
Patrick Dempsey (links) spielt in "Devils" den Finanzmogul Dominic Morgan, der Geld ohne Ende scheffelt - vor allem dank des Bankers Massimo Ruggero (Alessandro Borghi).

Die Sky-Serie "Devils" mit einem starken Patrick Dempsey in der Hauptrolle erzählt vom Glanz und Sch…  Mehr

Views, Views, Views! - In "Selling Sunset" verkaufen die Maklerinnen der "Oppenheim Group" Häuser in den besten Lagen von Los Angeles (von links: Heather Rae Young, Chrishell Stause, Mary Fitzgerald).

Die Netflix-Serie "Selling Sunset" ist der glamouröse Gegenentwurf zum prolligen Überraschungserfolg…  Mehr

Amazon Prime zeigt insgesamt weitere elf Spiele.

Amazon Prime Video hat sich die Rechte für weitere Bundesliga-Spiele gesichert. Der Streaming-Anbiet…  Mehr

Szene aus "Die Reise ins Labyrinth": Im Labyrinth trifft Sarah (Jennifer Connelly) auf seltsame Gestalten.

In den 80ern war "Die Reise ins Labyrinth" Kult. Im Original war David Bowie als fieser Troll-König …  Mehr

Alfred Biolek hat sich zu Wort gemeldet und in einem Interview erzählt, dass es ihm trotz der Corona-Beschränkungen gut gehe. "Viele andere hat es härter getroffen als mich."

Besuche kann er derzeit nicht empfangen, denn mit seinen 85 Jahren gehört Alfred Biolek zur Corona-R…  Mehr