Crossing Over - Der Traum von Amerika

  • Der Polizist Max Brogan (Harrison Ford) versucht, sich seine Menschlichkeit zu bewahren. Vergrößern
    Der Polizist Max Brogan (Harrison Ford) versucht, sich seine Menschlichkeit zu bewahren.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Weinstein/Dale Robinette
  • Die Schülerin Taslima (Summer Bishil,li.) und ihre Mutter (Naila Azad) werden auf Grund einer Nichtigkeit aus den USA ausgewiesen. Vergrößern
    Die Schülerin Taslima (Summer Bishil,li.) und ihre Mutter (Naila Azad) werden auf Grund einer Nichtigkeit aus den USA ausgewiesen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Weinstein/Dale Robinette
  • Alltag in Los Angeles: Eine Jugendgang raubt einen Supermarkt aus. Vergrößern
    Alltag in Los Angeles: Eine Jugendgang raubt einen Supermarkt aus.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Weinstein/Dale Robinette
  • Cole Frankel (Ray Liotta), Mitarbeiter der Einwanderungsbehörde, will die illegal in die USA eingereiste Claire (Alice Eve) erpressen. Vergrößern
    Cole Frankel (Ray Liotta), Mitarbeiter der Einwanderungsbehörde, will die illegal in die USA eingereiste Claire (Alice Eve) erpressen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Weinstein/Dale Robinette
  • Die Anwältin Denise (Ashley Judd) setzt sich vor allem für sozial benachteiligte Menschen, illegale Einwanderer und die Rechte von Minderheiten ein. Vergrößern
    Die Anwältin Denise (Ashley Judd) setzt sich vor allem für sozial benachteiligte Menschen, illegale Einwanderer und die Rechte von Minderheiten ein.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Weinstein/Dale Robinette
  • Max (Harrison Ford) sucht nach Hinweisen, die ihn auf die Spur eines Mörders führen könnten. Vergrößern
    Max (Harrison Ford) sucht nach Hinweisen, die ihn auf die Spur eines Mörders führen könnten.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Weinstein/Dale Robinette
  • Schweren Herzens tut der Polizist Max Brogan (Harrison Ford) seine Pflicht und nimmt die illegale Einwanderin Mireya Sanchez (Alice Braga) in Haft. Vergrößern
    Schweren Herzens tut der Polizist Max Brogan (Harrison Ford) seine Pflicht und nimmt die illegale Einwanderin Mireya Sanchez (Alice Braga) in Haft.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Weinstein/Dale Robinette
  • Der atheistische Jude Gavon (Jim Sturgess, li.) gibt bei dem Rabbi Yoffie (Richard Marks) vor, religiös zu sein, um eine jüdische Schule besuchen und dadurch in den USA bleiben zu dürfen. Vergrößern
    Der atheistische Jude Gavon (Jim Sturgess, li.) gibt bei dem Rabbi Yoffie (Richard Marks) vor, religiös zu sein, um eine jüdische Schule besuchen und dadurch in den USA bleiben zu dürfen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Weinstein/Dale Robinette
Spielfilm, Drama
Crossing Over - Der Traum von Amerika

Infos
Originaltitel
Crossing Over
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2009
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Fr., 27. Februar 2009
ARD
Di., 20.11.
01:55 - 03:40


Los Angeles, multiethnische Metropole und vermeintliches Traumziel zahlloser, auch illegaler Einwanderer. Special Agent Max Brogan , Polizist der Einwanderungsbehörde, bekommt es fast täglich mit Illegalen zu tun, die er umgehend außer Landes bringen muss. Trotz seines zermürbenden Jobs hat er sich ein Stück Idealismus und Menschlichkeit bewahrt. Nachdem eine Mexikanerin abgeschoben wurde, ihren kleinen Sohn aber zurücklassen musste, nimmt Brogan sich des Kindes an und versucht, die Frau ausfindig zu machen. Unterdessen gerät sein aus Iran stammender Kollege Hamid in einen schweren Konflikt, weil die jüngere Schwester einen zu "westlichen" Lebensstil pflegt und einen amerikanischen Freund hat. Hamid soll auf Geheiß seines Vaters die Familienehre bewahren. Unterdessen wird die illegal eingewanderte Australierin Claire von einem Beamten der Einwanderungsbehörde erpresst: Als Gegenleistung für die Green Card nötigt er sie zum Sex. Seine nichts ahnende Frau Denise engagiert sich im Kontrast dazu als Anwältin für illegale Einwanderer. Die Familie des jungen Koreaners Yong Kim steht derweil nach vielen Jahren in Amerika kurz vor der ersehnten Einbürgerung. Ausgerechnet in dieser Situation droht der Teenager auf die schiefe Bahn zu geraten. Die ganze Härte der amerikanischen Justiz bekommen zur gleichen Zeit die Angehörigen einer muslimischen Schülerin zu spüren, weil die 15-Jährige im Unterricht versuchte, die Motive der Selbstmord-Attentäter von 9/11 zu verstehen. Von der Schuldirektion denunziert, gerät ihre gesamte Familie ins Visier der amerikanischen Anti-Terror-Maschinerie.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Crossing Over - Der Traum von Amerika" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Crossing Over - Der Traum von Amerika"

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Slumdog Millionär

Slumdog Millionär

Spielfilm | 17.11.2018 | 21:55 - 00:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.07/5014
Lesermeinung
HR Die 17-jährige Ree (Jennifer Lawrence) weiß nicht, wie sie ihre Familie vor der Obdachlosigkeit bewahren soll.

Winter's Bone

Spielfilm | 20.11.2018 | 00:00 - 01:30 Uhr
3.8/5015
Lesermeinung
ARD Die Geschäfte der Bordellbetreiber Grace (Helen Mirren) und Charlie Bontempo (Joe Pesci) laufen bestens.

Love Ranch - Wahrheit und Liebe

Spielfilm | 03.12.2018 | 01:15 - 03:08 Uhr
Prisma-Redaktion
1.5/502
Lesermeinung
News
Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr

Die vier Sängerinnen von Little Mix promoten derzeit ihr neuestes Album mit viel nackter Haut - ohne dabei billig zu wirken.

Das Line-Up wird immer imposanter: Erneut hat RTL II weitere musikalische Hochkaräter für das Comeba…  Mehr

Am 23. November läuft "Das Boot" bei Sky aus. Sie sind auf Feindfahrt an Bord der U 612, von links: Julius Feldmeier, Rick Okon, Franz Dinda und August Wittgenstein.

Mit 26,5 Millionen Euro Produktionskosten gehört die Sky-Serie "Das Boot" zu den teuersten deutschen…  Mehr

Olli Schulz ist als 16-Jähriger bei "Penny" rausgeflogen. Er habe sich bei der Inventur von Tütensuppen verzählt, wie der 45-Jährige in Barbara Schönebergers Radio-Talkshow "Mit den Waffeln einer Frau" erzählte.

Heute ist er erfolgreicher Sänger, Entertainer und Moderator. Mit seinem ersten Job hatte Olli Schul…  Mehr

Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr