Crying Freeman - Der Sohn des Drachen

Spielfilm, Actionfilm
Crying Freeman - Der Sohn des Drachen

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
Crying Freeman
Produktionsland
Kanada / Frankreich
Produktionsdatum
1995
Altersfreigabe
16+
Kinostart
So., 23. April 1995
DVD-Start
Do., 03. Februar 2011
Sky Action
Mo., 04.02.
06:25 - 08:05


Melancholisch-wuchtige Verfilmung des japanischen Kult-Mangas vom "Silent Hill"-Regisseur. - Der Japaner Yo wurde einst vom chinesischen Geheimbund der Söhne des Drachen entführt und zum perfekten Killer erzogen. Als "Crying Freeman" beherrscht er die Kunst des Tötens in vollendeter Meisterschaft. Künstlerin Emu überrascht ihn bei einem seiner Anschläge und ist nun die einzige, die sein Gesicht kennt. Nach den ehernen Regeln des Geheimbundes müsste Yo sie nun ebenfalls töten. Doch stattdessen verschont er die Schöne und stellt sich offen gegen seine Auftraggeber. Die setzten Yo prompt auf die Abschussliste.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Crying Freeman" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Einsame Entscheidung

Einsame Entscheidung

Spielfilm | 28.01.2019 | 20:15 - 23:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.25/5016
Lesermeinung
KabelEins Blade II

Blade II

Spielfilm | 28.01.2019 | 23:00 - 01:10 Uhr
4/502
Lesermeinung
KabelEins Blade Trinity

Blade Trinity

Spielfilm | 04.02.2019 | 23:05 - 01:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.67/509
Lesermeinung
News
Stefan Finster (links) übernimmt die Rolle des Sigmund Freud, Ella Rumpf wird als Fleur Salomé zu sehen sein und Georg Friedrich (rechts) schlüpft in die Rolle des Alfred Kiss. Marvin Kren übernimmt die Regie der Serie "Freud".

Die deutsch-österreichische Koproduktion "Freud" ist ein Projekt, das aufhorchen lässt. Die Dreharbe…  Mehr

Im Frühjahr dieses Jahres startet die 12. Staffel von "Let's Dance". Nach Informationen von "Boulewahr" steht der erste Kandidat bereits fest: Mode-Designer Thomas Rath.

Im März beginnt die neue Staffel der RTL-Show "Let's Dance". Wer ist diesmal als Kandidat dabei? Ein…  Mehr

ZDF-Moderator York Polus und Handball-Experte Sören Christophersen würden bei einem Finale mit deutscher Beteiligung wieder zum Einsatz kommen.

Deutschland hat sich bei der Handball-WM 2019 vorzeitig für das Halbfinale qualifiziert. Doch wie ge…  Mehr

Nachdem Matthias Schweighöfer sich bei einem Auftritt in Erfurt einen Halswirbel einklemmte und fortan alles doppel sah, musste der 37-Jährige das Konzert abbrechen. Das berichteten Augenzeugen der "Bild".

Matthias Schweighöfer musste sein Konzert in Erfurt vorzeitig abbrechen. Der Schauspieler und Sänger…  Mehr

Opfer im Konzentrationslager Mauthausen nach der Befreiung durch die Amerikaner. Ein Todeszug aus Flossenbürg führte kurz vor dem Kriegsende dorthin.

In Böhmen retteten mutige Anwohner KZ-Gefangene vor dem sicheren Tod. Der Dokumentarfilm "Todeszug i…  Mehr