Cybercrime

Schon lange warnen Experten vor einer Evolution im Bereich der Cyberkriminalität. Hackerangriffe häufen sich und gewinnen an Dramatik. Vergrößern
Schon lange warnen Experten vor einer Evolution im Bereich der Cyberkriminalität. Hackerangriffe häufen sich und gewinnen an Dramatik.
Fotoquelle: ZDF/Janett Kartelmeyer
Report, Recht und Kriminalität
Cybercrime

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Fr., 12.10.
12:15 - 13:00
Das Geschäft mit der Angst


Anfang März machte die Meldung von einem kontrollierten Hacker-Angriff auf das deutsche Regierungsnetz die Runde - und sogleich war die Angst da: Sollten solche Angriffe die Zukunft sein? Sind es die digitalen Netze, die uns künftig verwundbar machen? Spätestens nach diesem Vorfall ist die Frage nach Cyber-Sicherheit ins Zentrum der öffentlichen Diskussion gerückt. Und das wurde Zeit. Schon lange warnen Experten vor einer Evolution im Bereich der Cyberkriminalität. Hackerangriffe häufen sich und gewinnen an Dramatik. Während in den 1990er Jahren einfache digitale Betrügereien von Kleinkriminellen dominierten, geht es Hackern heute um Finanzmanipulationen, Industriespionage - oder eben: das Eindringen in fremde Regierungsnetze. Es sind auch nicht mehr Kleinkriminelle, die die Fäden ziehen, es sind große Verbrechersyndikate, die Datenbestände angreifen, oder auch staatlich subventionierte Hacker-Truppen. Der Autor Andreas G. Wagner (der für ZDFinfo bereits die Dokumentation "Hacker, Freaks und Funktionäre: Der Chaos Computer Club" sowie "Mythos Darknet" realisierte) hat sich in das Reich der Cyberkriminalität begeben, um in einer 45-minütigen Dokumentation herauszufinden: Ist die Angst vor digitalen Angriffen berechtigt - oder entsteht hier vor allem ein Wirtschaftsbereich, der sich mit dem Aufbau von vermeintlichen Schutzmechanismen ein goldenes Näschen verdient? Für den 45-minütigen Film redete Wagner unter anderen mit Mustafa Al-Bassam, dem Gründer des berühmt-berüchtigten Hacker-Kollektivs LulzSec. Heute, nach Verbüßung einer Bewährungsstrafe, ist Al-Bassam ein gefragter Redner auf Cybersecurity-Konferenzen. In Niederbayern traf Wagner außerdem den ehemaligen Drogendealer Sascha Flamm. Unter dem Pseudonym "Pfandleiher" dealte der 28-Jährige über die Darknet-Plattform Silk Road weltweit mit Unmengen an Drogen, bis er aufflog und von Ermittlern festgenommen wurde. Außerdem besucht Andreas Wagner für diesen Film die Beamten der Zentralstelle zur Bekämpfung der Internet- und Computerkriminalität in Gießen. Als Sondereinheit der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt kann sie als schnelle Eingreiftruppe auf die Jagd nach Cyberkriminellen gehen. Oberstaatsanwalt Georg Ungefuk gibt Einblick in die tägliche Arbeit der Ermittler.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF 23. Dezember 2011 - ein Tag vor Weihnachten. Der 25-jährige Johannes Bernhard will Weihnachten zusammen mit seiner Freundin bei seiner Mutter verbringen. Doch dort kommt er am nächsten Tag nicht an. Am Abend vorher konsumiert er, wie so oft, harte Drogen.

TV-Tipps Aktenzeichen XY... ungelöst - Spezial - Wo ist mein Kind?

Report | 10.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
SWR Jochen Lehmkuhl ist Ingenieur und KfZ-Sachverständiger. Und Spezialist für manipulierte Unfälle

Aufgefahren - abgezockt. Die Tricks der Unfallbetrüger

Report | 10.10.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF ChrisTine Urspruch als Constable der englischen Polizei mit Kugelgussform.

TV-Tipps Verräterische Spuren - Die Geschichte der Forensik - Was Täter entlarvt

Report | 14.10.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr