DAS!

Das! Vergrößern
Das!
Fotoquelle: NDR Presse und Information
Report, Infomagazin
DAS!

Infos
Produktionsland
Australien
NDR
Do., 13.09.
18:45 - 19:30


Bekannt geworden ist vor allem das "Rote Sofa", auf dem jeden Tag Studiogäste interviewt werden. Zwischendurch gibt es einen Nachrichtenüberblick sowie eine ständig wechselnde Rubrik.
Geboren als Olaf Nölke kam er 1968 in Berlin zur Welt. Heute leitet Abt Muho das größte Zenkloster Japans. Bereits in jungen Jahren wurde er vom Zen-Buddhismus in den Bann gezogen. Als Student ging er für ein Jahr nach Japan und verbrachte einige Monate davon in dem buddhistischen Kloster Antaiji. Er entschied sich, zu bleiben und stellte sein Leben ganz in den Dienst der Gemeinschaft. 2002 wurde Muho der einzige deutsche Abt eines buddhistischen Zenklosters in Japan. Seine Erkenntnisse, die er über die vielen Jahre gesammelt hat, schrieb er in Büchern nieder. Sein aktuelles Buch "Das Meer weist keinen Fluss zurück" ist der Liebe gewidmet. Auf inspirierende Weise gelingt es ihm, weltliche, christliche und buddhistische Perspektiven zu verbinden und zu erklären, warum Liebe ein Schatz ist, den wir erst loslassen müssen, um ihn wirklich zu finden. Wie es uns gelingen kann, die Liebe im Alltag mit mehr Gelassenheit zu leben und wie sein Alltag im japanischen Kloster mit Frau und drei Kindern aussieht, berichtet Abt Muho auf dem Roten Sofa.

Thema:

Gast: Abt Muho, Zenmeister, deutscher Leiter des größten Zen-Klosters in Japan

Geboren als Olaf Nölke kam er 1968 in Berlin zur Welt. Heute leitet Abt Muho das größte Zenkloster Japans. Bereits in jungen Jahren wurde er vom Zen-Buddhismus in den Bann gezogen. Als Student ging er für ein Jahr nach Japan und verbrachte einige Monate davon in dem buddhistischen Kloster Antaiji. Er entschied sich, zu bleiben und stellte sein Leben ganz in den Dienst der Gemeinschaft. 2002 wurde Muho der einzige deutsche Abt eines buddhistischen Zenklosters in Japan. Seine Erkenntnisse, die er über die vielen Jahre gesammelt hat, schrieb er in Büchern nieder. Sein aktuelles Buch "Das Meer weist keinen Fluss zurück" ist der Liebe gewidmet. Auf inspirierende Weise gelingt es ihm, weltliche, christliche und buddhistische Perspektiven zu verbinden und zu erklären, warum Liebe ein Schatz ist, den wir erst loslassen müssen, um ihn wirklich zu finden. Wie es uns gelingen kann, die Liebe im Alltag mit mehr Gelassenheit zu leben und wie sein Alltag im japanischen Kloster mit Frau und drei Kindern aussieht, berichtet Abt Muho auf dem Roten Sofa.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Das!

DAS!

Report | 26.09.2018 | 05:15 - 06:00 Uhr
3.18/5044
Lesermeinung
arte Die "Xenius"-Moderatoren Dörthe (re.) und Pierre (li.) treffen Johanna (Mi.) und ihren Allergiewarnhund Lotta. Johanna hat eine lebensgefährliche Erdnussallergie.

Xenius

Report | 26.09.2018 | 06:40 - 07:05 Uhr
3.32/5082
Lesermeinung
3sat Logo nano

nano

Report | 26.09.2018 | 07:00 - 07:30 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr