DAS!

Das! Vergrößern
Das!
Fotoquelle: NDR Presse und Information
Report, Infomagazin
DAS!

Infos
Produktionsland
Australien
NDR
Mi., 20.02.
05:15 - 06:00


Bekannt geworden ist vor allem das "Rote Sofa", auf dem jeden Tag Studiogäste interviewt werden. Zwischendurch gibt es einen Nachrichtenüberblick sowie eine ständig wechselnde Rubrik.
Mit Erfolgsregisseur Fatih Akin drückte er früher schon gemeinsam die Schulbank. Und ohne ihn wäre er wohl nie Schauspieler geworden: Adam Bousdoukos. Nach den Hauptrollen in den Filmen "Kurz und schmerzlos" und "Soul Kitchen" haben die beiden Freunde auch in der aktuellen Literaturverfilmung "Der Goldene Handschuh" zusammen gearbeitet: Fatih Akin als Regisseur natürlich und Adam Bousdoukos in der Rolle des griechischen Nachbarn von Serienmörder Fritz Honka, der in den 1970er-Jahren auf St. Pauli vier Prostituierte umgebracht hatte.
Adam Bousdoukos ist in Hamburg als Sohn griechischer Einwanderer geboren und im Stadtteil Altona aufgewachsen. Er spielte schon als Teenager kleinere Rollen in Werbespots und nahm Unterricht an der Hamburg Stage School. Nach einer abgebrochenen Ausbildung zum Krankengymnasten und einem Sozialpädagogik-Studium führte er fast zehn Jahre lang sein eigenes griechisches Restaurant in Hamburg.
Warum er sich entschied, die Schauspielerei zum Hauptberuf zu machen und warum der aktuelle Film "Der Goldene Handschuh" gerade zum Aufreger auf der Berlinale 2019 wurde, das erzählt Adam Bousdoukos bei "DAS!" auf dem Roten Sofa.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Logo

Schnittgut. Alles aus dem Garten

Report | 26.03.2019 | 15:30 - 16:00 Uhr
3.65/5017
Lesermeinung
WDR Hier und Heute - Logo

Hier und heute

Report | 26.03.2019 | 16:05 - 18:00 Uhr
3.79/5052
Lesermeinung
SWR Logo

Kaffee oder Tee

Report | 26.03.2019 | 16:05 - 17:00 Uhr
3.45/5033
Lesermeinung
News
Ihr neuer Film "Dein Leben gehört mir" (1. April, 20.15 Uhr, SAT.1) geht aufs Ganze: Josefine Preuß spielt die Ärztin Malu, die ernstem Stalking gegenübersteht. Auch sie selbst hat durch diesen Film einiges gelernt.

Stalking ist ein brisantes Thema. Das musste auch Schauspielerin Josefine Preuß feststellen, die sic…  Mehr

Jessica R. gab RTL ihr erstes Interview.

Im Fall der verschwundenen Rebecca gilt der Schwager der Schülerin als Hauptverdächtiger. Nun gibt s…  Mehr

Der Titelverteidiger: Zum dritten Mal in Folge wurde Oliver Kahn zum besten Sportexperten ernannt.

Deutschlands Top-Athleten haben abgestimmt: Diese Sportjournalisten sind in ihren Augen die besten.  Mehr

Die Jury von "Das Ding des Jahres": Lea-Sophie Cramer, Lena Gercke, Joko Winterscheidt und Hans-Jürgen Moog.

Fünf Erfindungen haben es in der ProSieben-Show "Das Ding des Jahres" ins Finale geschafft, eine Erf…  Mehr

Eine Legende des Italowesterns: Terence Hill wird am 29. März 80 Jahre alt. Berühmt wurde er vor allem mit seinem Filmpartner Bud Spencer, aber auch solo kann er auf einige Erfolge in den letzten Jahrzehnten zurückblicken. Der Klassiker "Zwei wie Pech und Schwefel" wird am 19. April, 22.35 Uhr, auf kabel eins ausgestrahlt.

Seit fast 70 Jahren ist Terence Hill auf der Leinwand zu sehen. Am 29. März feiert der Italowestern-…  Mehr