DAS!
Info, Infomagazin • 04.05.2021 • 05:15 - 06:00
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
DAS!
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Info, Infomagazin

DAS!

Krisen haben Konjunktur: Der Alltag ist vielfach geprägt von persönlichen Herausforderungen und gesellschaftspolitischen Problemen, auch schon vor der Coronapandemie. Menschen reagieren mit Stress und zum Teil auch mit diffuser Angst. Wie schafft man es, sich davon nicht herunterziehen zu lassen? Wie kriegt man es hin, Gutes zu tun und sich dabei gut zu fühlen? Gewohnte Rezepte und Denkmuster sind überholt und funktionieren in Zeiten wie diesen nicht mehr, meint Prof. Dr. Maren Urner, Professorin für Medienpsychologie an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) in Köln. In ihrem aktuellen Buch "Raus aus der ewigen Dauerkrise: Mit dem Denken von morgen die Probleme von heute lösen" will sie mit kreativen und lösungsorientierten Ansätzen mehr Nachhaltigkeit, Sinnstiftung, Kooperation und positive Beziehungen fördern. Maren Urner zeigt auf, wie sich durch ein "dynamisches" Denken wieder Mut und Zuversicht schöpfen lassen. "Alles beginnt im Kopf", so Urner. Prof. Dr. Maren Urner studierte Kognitions- und Neurowissenschaften in Deutschland, Kanada und den Niederlanden und promovierte am University College London. 2016 gründete sie "Perspective Daily", das erste werbefreie Onlinemagazin für konstruktiven Journalismus. Seit ihrem Bestseller "Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren" ist sie eine gefragte Expertin und Interviewpartnerin, so auch auf dem Roten Sofa.
top stars
Das beste aus dem magazin
Jorge González im Gespräch mit prisma-Chefredakteur Stephan Braun.
Star-News

Jorge González: Betone deine Persönlichkeit

Dieser Mann fasziniert: Jorge Gonzaléz ist Premierengast bei unserem neuen prisma-Podcast "HALLO!".
Collien Ulmen-Fernandes geht dem Begriff "Rabenmutter" auf den Grund.
HALLO!

Collien Ulmen-Fernandes

Collien Ulmen-Fernandes begleitet in "Rabenmütter oder Super Moms?" vier berufstätige Mütter mit unterschiedlichen Lebensentwürfen und beobachtet ihren Alltag.
Dr. Martin Rinio ist ärztlicher Direktor der Gelenk-Klinik Gundelfingen. Ein Behandlungsschwerpunkt
des Facharztes für Orthopädie und Chirurgie sind Hüftgelenk- und Endoprothesen.
Gesundheit

Schonen, sitzen, schlemmen – häufige Rückensünden

Mit Schonhaltung machen wir Rückenschmerzen häufig nur noch schlimmer. Denn dies bewirkt eher das Gegenteil des gewünschten Effekts. Die Muskelgruppen verspannen sich und werden schwächer, die Schmerzen nehmen weiter zu.
Für Familien bietet sich ein Urlaub im Ferienhaus an.
Reise

Ein Ferienhaus an der Mecklenburgischen Seenplatte mieten

Die Mecklenburgische Seenplatte ist das perfekte Reiseziel für alle, die direkt am See Ferienhäuser buchen möchten. Lesen Sie hier, was Sie als Gast vor Ihrem Mecklenburgische-Seenplatte-Urlaub über die Buchung von Ferienhaus, Ferienwohnung und Co. wissen müssen.
Viele Frauen gehen schlecht versorgt in die Schwangerschaft.
Gesundheit

Schwangere brauchen ein Extra an Jod und Folsäure

Schwangere und Frauen mit Kinderwunsch müssen auf eine ausreichende Versorgung mit Folsäure und Jod achten. Diese wird nur durch eine Nahrungsergänzung garantiert. Denn selbst eine gesunde Ernährung kann die empfohlenen Mengen nicht gewährleisten.
"Irgendwie Irgendwo Irgendwann": Claudia Koreck hat in ihrem neuen Album deutsche Pop-Perlen neu interpretiert.
HALLO!

Claudia Koreck

Manchmal passieren die Dinge einfach: Nachdem Claudia Koreck zehn selbstgeschriebene Alben vor allem in bayerischer Sprache veröffentlicht hat, war es für die Sängerin an der Zeit, einmal etwas Neues auszuprobieren und Songs anderer Künstler zu interpretieren.