Logan ist ein einsamer Voyeur, der seine Mieter mit vermeindlichen Sicherheitskameras überwacht, um seine Obsession auszuleben. Doch als die bisexuelle Lyra mit Logan über eine Kamera Kontakt aufnimmt, spürt dieser zum ersten Mal die Lust, nicht nur Beobachter, sondern auch Teilhaber am Leben der anderen zu sein.