Da wo das Glück beginnt

TV-Film, TV-Familienfilm
Da wo das Glück beginnt

Infos
Produktionsland
Deutschland / Österreich
Produktionsdatum
2005
HR
So., 03.02.
02:35 - 04:00


In der charmanten Reporterin Christl hat Hansi Sandgruber eine neue Liebe gefunden. Doch das junge Glück wird getrübt, als der Waisenjunge Benni Zuflucht auf dem Branderhof sucht - gegen den Willen von Christl und seines Bruders Franz nimmt Hansi den eigenwilligen Jungen auf. Schon bald steckt Hansi an allen Fronten bis zum Hals in Problemen. Während Christl nach einem heftigen Streit den Branderhof verlässt, heckt Hansis "Lieblingsfeindin", die skrupellose Architektin Viktoria, einen Plan aus, um an Bennis Erbe heranzukommen. Nach ihren Vorstellungen soll der traditionsreiche Hof von Bennis verstorbenem Großvater einer Bergbahn weichen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist ihr jedes Mittel recht ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Da wo das Glück beginnt" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Oma wider Willen

Oma wider Willen

TV-Film | 21.01.2019 | 07:20 - 08:48 Uhr
Prisma-Redaktion
3.8/5010
Lesermeinung
ARD Alte Freunde: Irmi (Ingrid Burkhard) und Felix (Kurt Weinzierl).

Da wo die Heimat ist

TV-Film | 26.01.2019 | 13:00 - 14:30 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Hansi Riedlinger (Hansi Hinterseer) ist froh, seine Mutter Marianne (Bibiana Zeller) wieder zu sehen.

Heimkehr mit Hindernissen

TV-Film | 02.02.2019 | 22:00 - 23:30 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
News
Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr

Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr

Kevin Hart wird mit seiner Firma HartBeatProduction einen Film über das beliebte Spiel "Monopoly" produzieren. Auch in der Hauptrolle wird er aller Voraussicht nach zu sehen sein.

Das berühme Brettspiel "Monopoly" soll als Film in die Kinos kommen. Wann und wie ist aber noch völl…  Mehr

Geniales Duo: Bibiana Beglau als Verfassungsschützerin und Jörg Hartmann.

Der Dortmunder Tatort ermittelt zwischen Zechenromantik und Reichsbürger-Szene. Teils trostlose, tei…  Mehr