Da wo es noch Treue gibt

  • Simone Heher. Vergrößern
    Simone Heher.
    Fotoquelle: © Verwendung
  • Günter Waidacher, Hansi Hinterseer. Vergrößern
    Günter Waidacher, Hansi Hinterseer.
    Fotoquelle: © ORF/Terra-Film/Richard U
  • Da wo Hansi Premiere feiert: Neuer Hinterseer-Film präsentiert. TV-Premiere für "Da wo es noch Treue gibt" am 22. November in ORF 2. Im Bild: Simone Heher, Hansi Hinterseer, Anja Kruse. "In jedem von uns schlummert die Sehnsucht", zeigte sich Exskistar, Sänger, Sportkommentator und Entertainer Hansi Hinterseer gestern, am Dienstag, dem 17. Oktober 2006, bei der Präsentation seines jüngsten Werks als Schauspieler beim Wiener Heurigen Zimmermann überzeugt. "Die Sehnsucht nach der Natur und dem Schönen, nach Werten wie Liebe, Treue oder Familie." Zum Glück ist all das zumindest im neuen Fernsehfilm des Publikumslieblings zu finden, der am Mittwoch, dem 22. November, um 20.15 Uhr in ORF 2 unter dem bezeichnenden Titel "Da wo es noch Treue gibt" (Arbeitstitel "Da wo die Berge sind 6") seine TV-Premiere feiert. Im sechsten Teil der seit 2000 erfolgreichen "Da wo ..."-Heimatfilmreihe von ORF und ARD, die von Terra Film und Bavaria Media produziert wird, muss Hinterseer in der Rolle des Naturburschen Hansi Sandgruber um den Ruf und die Ehre seiner Familie kämpfen. Als kongenialer Konterpart tritt wieder Anja Kruse als umtriebige Erzfeindin Viktoria Perterer in Erscheinung. Mehr Informationen zum Film, der mit Unterstützung der Cine Tirol und der Städte Kufstein und Kitzbühel entstand, sind unter http://presse.ORF.at abrufbar. Siehe OTS vom 18.10.2006. Vergrößern
    Da wo Hansi Premiere feiert: Neuer Hinterseer-Film präsentiert. TV-Premiere für "Da wo es noch Treue gibt" am 22. November in ORF 2. Im Bild: Simone Heher, Hansi Hinterseer, Anja Kruse. "In jedem von uns schlummert die Sehnsucht", zeigte sich Exskistar, Sänger, Sportkommentator und Entertainer Hansi Hinterseer gestern, am Dienstag, dem 17. Oktober 2006, bei der Präsentation seines jüngsten Werks als Schauspieler beim Wiener Heurigen Zimmermann überzeugt. "Die Sehnsucht nach der Natur und dem Schönen, nach Werten wie Liebe, Treue oder Familie." Zum Glück ist all das zumindest im neuen Fernsehfilm des Publikumslieblings zu finden, der am Mittwoch, dem 22. November, um 20.15 Uhr in ORF 2 unter dem bezeichnenden Titel "Da wo es noch Treue gibt" (Arbeitstitel "Da wo die Berge sind 6") seine TV-Premiere feiert. Im sechsten Teil der seit 2000 erfolgreichen "Da wo ..."-Heimatfilmreihe von ORF und ARD, die von Terra Film und Bavaria Media produziert wird, muss Hinterseer in der Rolle des Naturburschen Hansi Sandgruber um den Ruf und die Ehre seiner Familie kämpfen. Als kongenialer Konterpart tritt wieder Anja Kruse als umtriebige Erzfeindin Viktoria Perterer in Erscheinung. Mehr Informationen zum Film, der mit Unterstützung der Cine Tirol und der Städte Kufstein und Kitzbühel entstand, sind unter http://presse.ORF.at abrufbar. Siehe OTS vom 18.10.2006.
    Fotoquelle: © ORF/Hubert Mican
  • Da wo Hansi Premiere feiert: Neuer Hinterseer-Film präsentiert. TV-Premiere für "Da wo es noch Treue gibt" am 22. November in ORF 2. Im Bild: Hansi Hinterseer, Krista Stadler, Nobert Blecha, Christoph Fälbl. "In jedem von uns schlummert die Sehnsucht", zeigte sich Exskistar, Sänger, Sportkommentator und Entertainer Hansi Hinterseer gestern, am Dienstag, dem 17. Oktober 2006, bei der Präsentation seines jüngsten Werks als Schauspieler beim Wiener Heurigen Zimmermann überzeugt. "Die Sehnsucht nach der Natur und dem Schönen, nach Werten wie Liebe, Treue oder Familie." Zum Glück ist all das zumindest im neuen Fernsehfilm des Publikumslieblings zu finden, der am Mittwoch, dem 22. November, um 20.15 Uhr in ORF 2 unter dem bezeichnenden Titel "Da wo es noch Treue gibt" (Arbeitstitel "Da wo die Berge sind 6") seine TV-Premiere feiert. Im sechsten Teil der seit 2000 erfolgreichen "Da wo ..."-Heimatfilmreihe von ORF und ARD, die von Terra Film und Bavaria Media produziert wird, muss Hinterseer in der Rolle des Naturburschen Hansi Sandgruber um den Ruf und die Ehre seiner Familie kämpfen. Als kongenialer Konterpart tritt wieder Anja Kruse als umtriebige Erzfeindin Viktoria Perterer in Erscheinung. Mehr Informationen zum Film, der mit Unterstützung der Cine Tirol und der Städte Kufstein und Kitzbühel entstand, sind unter http://presse.ORF.at abrufbar. Siehe OTS vom 18.10.2006. Vergrößern
    Da wo Hansi Premiere feiert: Neuer Hinterseer-Film präsentiert. TV-Premiere für "Da wo es noch Treue gibt" am 22. November in ORF 2. Im Bild: Hansi Hinterseer, Krista Stadler, Nobert Blecha, Christoph Fälbl. "In jedem von uns schlummert die Sehnsucht", zeigte sich Exskistar, Sänger, Sportkommentator und Entertainer Hansi Hinterseer gestern, am Dienstag, dem 17. Oktober 2006, bei der Präsentation seines jüngsten Werks als Schauspieler beim Wiener Heurigen Zimmermann überzeugt. "Die Sehnsucht nach der Natur und dem Schönen, nach Werten wie Liebe, Treue oder Familie." Zum Glück ist all das zumindest im neuen Fernsehfilm des Publikumslieblings zu finden, der am Mittwoch, dem 22. November, um 20.15 Uhr in ORF 2 unter dem bezeichnenden Titel "Da wo es noch Treue gibt" (Arbeitstitel "Da wo die Berge sind 6") seine TV-Premiere feiert. Im sechsten Teil der seit 2000 erfolgreichen "Da wo ..."-Heimatfilmreihe von ORF und ARD, die von Terra Film und Bavaria Media produziert wird, muss Hinterseer in der Rolle des Naturburschen Hansi Sandgruber um den Ruf und die Ehre seiner Familie kämpfen. Als kongenialer Konterpart tritt wieder Anja Kruse als umtriebige Erzfeindin Viktoria Perterer in Erscheinung. Mehr Informationen zum Film, der mit Unterstützung der Cine Tirol und der Städte Kufstein und Kitzbühel entstand, sind unter http://presse.ORF.at abrufbar. Siehe OTS vom 18.10.2006.
    Fotoquelle: © ORF/Hubert Mican
Fernsehfilm, Heimatfilm
Da wo es noch Treue gibt

Infos
Produktionsland
A, D
Produktionsdatum
2006
HR
Sa., 11.04.
13:00 - 14:30


Christl und Hansi Sandgruber kehren von ihrer Urlaubsreise nach Australien zurück. Auf die beiden wartet viel Arbeit, denn das dreißigjährige Jubiläum des Wildparks steht an. Weniger rosige Zeiten erlebt Hansis Erzfeindin Viktoria Perterer, die nach waghalsigen Börsenspekulationen über Nacht bankrott ist. Unerwartet taucht das Gerücht auf, der alte Sandgruber könnte für den ungeklärten Tod von Viktorias geliebtem Vater verantwortlich sein, der bei einem Bergunfall starb. Hansis Entrüstung über diese Verdächtigung seines Vaters ist groß, doch es scheint einen Beweis zu geben. Viktoria setzt Himmel und Hölle in Bewegung, um den Sandgrubers das Leben zu erschweren ... - "Da wo es noch Treue gibt" ist der sechste Teil der erfolgreichen Familiensaga um den beliebten Tiroler Ex-Skistar Hansi Sandgruber und seine Erzrivalin Viktoria Perterer, mit Hansi Hinterseer, Anja Kruse und Simone Heher.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Da wo es noch Treue gibt" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat ZDF-„Herzkino“: Simone Thomalla (r.) als Dorfhelferin Katja Baumann und Dana Golombek als Altenpflegerin Christina.

Hundertmal Frühling

Fernsehfilm | 11.04.2020 | 17:30 - 19:00 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
BR Denise (Hannelore Elsner) versucht Stefan (Bernhard Schir), der nach einem Raubüberfall querschnittgelähmt ist, zu trösten.

Eine Liebe in Afrika

Fernsehfilm | 12.04.2020 | 02:15 - 03:50 Uhr
Prisma-Redaktion
2/503
Lesermeinung
WDR Erik (David Rott, links) und sein Neffe Nico (Max Hegewald).

Die Kinder meines Bruders

Fernsehfilm | 12.04.2020 | 04:05 - 05:35 Uhr
3.84/5019
Lesermeinung
News
FDP-Chef Christian Lindner sprach in der Sendung "Doppelpass" über die Zukunft der Bundesliga.

FDP-Chef Christian Lindner sorgte mit Aussagen zur Zukunft der Fußball-Bundesliga für Irritationen. …  Mehr

Im Alter von 86 Jahren starb Kiefer Sutherlands Mutter Shirley Douglas an den Folgen einer Lungenentzündung.

Hollywood-Star Kiefer Sutherland hat seine Mutter verloren. Die Schauspielerin Shirley Douglas starb…  Mehr

Désirée Nick feiert eine wilde Party.

Désirée Nick ist für ihre Scharfzüngigkeit bekannt. In der dritten Folge von "Promis unter Palmen" g…  Mehr

Die Teilnehmer von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" 2020.

Die Teilnehmer waren schon länger bekannt, nun hat VOX auf den Starttermin für die 7. Staffel von "S…  Mehr

Zehn Kandidaten sind bei "Promis unter Palmen" dabei. Für Geld würden sie alles tun, so die Unterstellung von SAT.1.  Wir stellen sie vor.

Im deutschen Fernsehen ist immer noch Platz für eine gepflegte Trash-Sendung mehr. Das denkt sich zu…  Mehr