Hintergrund: Alles blickt in diesem Jahr nach Russland. TELE 5 auch. Aber wir kümmern uns nicht um Fußball, Doping und Präsidentschaftswahlen. Sondern finden herausragende Filme aus dem größten Land der Erde. Unter dem Claim "OSTBLOCKBUSTER - DIE RUSSEN KOMMEN" präsentiert TELE 5 vom 08. Mai bis 05. Juni junge russische Filme, teilweise als TV-Premieren. Den Auftakt macht der russische Superhelden-Kinohit "Guardians - Beschützer", gefolgt von "Dance to Death". Weitere Ostblockbuster: "Wächter der Nacht", "Wächter des Tages" oder "The Crew". Die Vorlage zu 'Dark Planet: The Inhabited Island' lieferte der Roman 'Prisoners of Power' der Brüder Arkady und Boris Strugatski, die zu den bekanntesten und erfolgreichsten russischen Sci-Fi-Autoren zählen. Die Story der beiden Russen aus dem Jahre 1969 wurde auch in diversen Computer-Spielen aufgegriffen wie z.B. im Ego-Shooter 'Inhabited Island: Prisoners of Power'. Regisseur Fedor Bondarchuk nimmt in seiner Sci-Fi-Saga Anleihen bei 'Mad Max' oder David Lynchs 'Dune'.